Skip to main content

Arena di Verona - "Turandot" und "Aida"
- Reiseleitung: Werner Schäfer

Die VHS Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:

Veranstalter: Reisen zur Kunst & Kultur - F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing, Tel. 09421/71818

Vertragspartner: F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing

Auch im Jahr 2024 bietet F.X. Mittermeier eine Studien- und Opernfahrt nach Verona an. Die Arena präsentiert zu den 101.Opernfestspielen am 28. Juni Giaccomo Puccinis „Turandot“ in der farbenprächtigen Inszenierung von Francesco Zeffirelli und am 29. Juni Stefano Podas moderne faszinierende Inszenierung von Giuseppe Verdis „Aida“.

Als Ihr Begleiter begrüßt Sie wie seit Jahren wieder Werner Schäfer, der es bestens versteht Sie mit seinen beliebten “Radiosendungen“ während der Anfahrt mit der Geschichte der Oper und dem Schaffen ihrer berühmtesten Zeitgenossen wie Puccini und Verdi vertraut zu machen.

Freitag, 28.06.2024:

Abfahrt unseres Busses ist um 7 Uhr am Busbahnhof am Hagen.Via Brenner geht es ins schöne Südtirol, vorbei an Bozen und Trient - an den Rand der nördlichen Poebene. Am Nachmittag erreichen wir das bei unseren Kunden seit Jahren beliebte 4-Sterne Best Western Hotel – Turismo.

Gegen 17 Uhr bringt Sie der Bus ins Zentrum. Die Piazza Bra lädt mit ihren zahlreichen Lokalen zum Abendessen und zur späteren Promenade vor der Arena. Es bietet sich die Gelegenheit Puccinis Oper Turandot im Rund der Arena zu hören.

Samstag, 29.06.2024:

Am Samstag beginnt unser Spaziergang im historischen Zentrum mit einem Besuch des Museums im Castelvecchio, der mittelalterlichen Stadtburg Veronas. Über den Corso Cavour mit einem römischen Ehrenbogen, monumentalen Palästen der Renaissance und der antiken Porta Borsari geht es zur Piazza delle Erbe in das Herz der Stadt.

Nach der Mittagspause folgen ein Rundgang durch die Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört und ein Besuch der Kirche Sant Anastasia - ein mächtiges, backsteingotisches Gotteshaus der Dominikaner, gleichzeitig Hauskirche der Skaliger mit großartigen Grabdenkmälern und mittelalterlichen Fresken des Altichiero Altichieri aus dem 14. Jahrhundert.

Abends treffen wir uns wieder in der Arena um Verdis Prachtwerk „Aida“ in der modernen Fassung von Stefano Podas zu erleben.

Sonntag, 30.06.2024:

Nach dem Frühstück heißt es „Arrivederci“ - Mittagspause legen wir wieder in der ehrwürdigen Fuggerstadt Sterzing ein.


Reisepreis: 370 €

Einzelzimmerzuschlag: ab 85 €

Im Reisepreis sind enthalten:

  • Fahrt im Fernreisebus
  • Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Turismo mit großem Frühstücksbuffet
  • Verona Rundgang lt. Programm
  • Inklusive Eintritt

Ticket-Preise "Turandot" und "Aida":

  • Gradinata 5: 49 €
  • Gradinata 4: 65 €
  • Puccini: 110 €
  • Verdi: 125 €
  • Poltrone: 150 €
  • Poltronissimi: 180 €
  • Silver: 210 €

Alle Plätze - auch die Gradinate - sind nummeriert!

Bestellte Karten können nicht zurück genommen werden!


Veranstalter im Sinne des Reiserechts/Vertragspartner: F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing, Tel. 09421/71818

Die Volkshochschule Straubing gGmbH (VHS) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die VHS nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.

Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die VHS intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.

Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.

Kurstermine 3

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Freitag, 28. Juni 2024
    • Treffpunkt Busbahnhof
    1 Freitag 28. Juni 2024 Treffpunkt Busbahnhof
    • 2
    • Samstag, 29. Juni 2024
    • Treffpunkt Busbahnhof
    2 Samstag 29. Juni 2024 Treffpunkt Busbahnhof
    • 3
    • Sonntag, 30. Juni 2024
    • Treffpunkt Busbahnhof
    3 Sonntag 30. Juni 2024 Treffpunkt Busbahnhof
  • 3 vergangene Termine

Arena di Verona - "Turandot" und "Aida"
- Reiseleitung: Werner Schäfer

Die VHS Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:

Veranstalter: Reisen zur Kunst & Kultur - F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing, Tel. 09421/71818

Vertragspartner: F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing

Auch im Jahr 2024 bietet F.X. Mittermeier eine Studien- und Opernfahrt nach Verona an. Die Arena präsentiert zu den 101.Opernfestspielen am 28. Juni Giaccomo Puccinis „Turandot“ in der farbenprächtigen Inszenierung von Francesco Zeffirelli und am 29. Juni Stefano Podas moderne faszinierende Inszenierung von Giuseppe Verdis „Aida“.

Als Ihr Begleiter begrüßt Sie wie seit Jahren wieder Werner Schäfer, der es bestens versteht Sie mit seinen beliebten “Radiosendungen“ während der Anfahrt mit der Geschichte der Oper und dem Schaffen ihrer berühmtesten Zeitgenossen wie Puccini und Verdi vertraut zu machen.

Freitag, 28.06.2024:

Abfahrt unseres Busses ist um 7 Uhr am Busbahnhof am Hagen.Via Brenner geht es ins schöne Südtirol, vorbei an Bozen und Trient - an den Rand der nördlichen Poebene. Am Nachmittag erreichen wir das bei unseren Kunden seit Jahren beliebte 4-Sterne Best Western Hotel – Turismo.

Gegen 17 Uhr bringt Sie der Bus ins Zentrum. Die Piazza Bra lädt mit ihren zahlreichen Lokalen zum Abendessen und zur späteren Promenade vor der Arena. Es bietet sich die Gelegenheit Puccinis Oper Turandot im Rund der Arena zu hören.

Samstag, 29.06.2024:

Am Samstag beginnt unser Spaziergang im historischen Zentrum mit einem Besuch des Museums im Castelvecchio, der mittelalterlichen Stadtburg Veronas. Über den Corso Cavour mit einem römischen Ehrenbogen, monumentalen Palästen der Renaissance und der antiken Porta Borsari geht es zur Piazza delle Erbe in das Herz der Stadt.

Nach der Mittagspause folgen ein Rundgang durch die Altstadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört und ein Besuch der Kirche Sant Anastasia - ein mächtiges, backsteingotisches Gotteshaus der Dominikaner, gleichzeitig Hauskirche der Skaliger mit großartigen Grabdenkmälern und mittelalterlichen Fresken des Altichiero Altichieri aus dem 14. Jahrhundert.

Abends treffen wir uns wieder in der Arena um Verdis Prachtwerk „Aida“ in der modernen Fassung von Stefano Podas zu erleben.

Sonntag, 30.06.2024:

Nach dem Frühstück heißt es „Arrivederci“ - Mittagspause legen wir wieder in der ehrwürdigen Fuggerstadt Sterzing ein.


Reisepreis: 370 €

Einzelzimmerzuschlag: ab 85 €

Im Reisepreis sind enthalten:

  • Fahrt im Fernreisebus
  • Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Turismo mit großem Frühstücksbuffet
  • Verona Rundgang lt. Programm
  • Inklusive Eintritt

Ticket-Preise "Turandot" und "Aida":

  • Gradinata 5: 49 €
  • Gradinata 4: 65 €
  • Puccini: 110 €
  • Verdi: 125 €
  • Poltrone: 150 €
  • Poltronissimi: 180 €
  • Silver: 210 €

Alle Plätze - auch die Gradinate - sind nummeriert!

Bestellte Karten können nicht zurück genommen werden!


Veranstalter im Sinne des Reiserechts/Vertragspartner: F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing, Tel. 09421/71818

Die Volkshochschule Straubing gGmbH (VHS) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die VHS nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.

Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die VHS intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.

Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.

18.07.24 00:49:46