Skip to main content

EDV/Multimedia/Foto/Grundbildung

45 Kurse

Programmbereich EDV / Multimedia / Foto / Grundbildung

Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie ist eine ständig zu aktualisierende Schlüsselqualifikation und hat inzwischen eine herausragende Bedeutung für die gesellschaftliche Teilhabe. ... mehr lesen

Programmbereich EDV / Multimedia / Foto / Grundbildung

Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie ist eine ständig zu aktualisierende Schlüsselqualifikation und hat inzwischen eine herausragende Bedeutung für die gesellschaftliche Teilhabe. Auch vor dem Hintergrund zunehmend digitaler Arbeits- und Produktionsweisen ist „Lebenslanges Lernen“ notwendig. 

An unserer vhs stellt daher die „Digitale Grundbildung“ für alle - ähnlich wichtig wie Lesen, Schreiben und Rechnen - einen besonderen Schwerpunkt dar.

Da es hier insbesondere auch bei „Multimedia“ viele Schnittpunkte zur (digitalen) Fotografie gibt, ist auch dieser Bereich hier angesiedelt.

Unsere (IT-)Lernangebote in diesem Bereich gehen von den Basis-Qualifikationen für absolute Neulinge, über die Erweiterung dieser bis hin zu Angeboten mit spezifischen Inhalten und branchenrelevanten Anwendungen.

Mit dem internationalen Computer-Führerschein ICDL (früher ECDL) bieten wir ein breit gefächertes Zertifizierungssystem mit international anerkannten Abschlüssen an - wir beraten Sie gerne!

Kurse nach Themen

Online-Seminar: Erklärvideos für Online-Seminare produzieren - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Fr. 24.06.2022 16:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 23.06.2022** # Online-Seminar: Erklärvideos für Online-Seminare produzieren Kostenfreier Workshop im Rahmen des Digitaltag 2022 **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.

Kursnummer 22-64700B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Jens Jacob
Online-Seminar: Word-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - Online-Kurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2022** # Word-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die Online-Kurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eingenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche - Grundlagen der Textverarbeitung - Texteingabe und -korrektur - Grundlagen der Textgestaltung mit Zeichen-, Absatz-, Seitenformaten - Weiterführende Textgestaltung mit Tabulatoren, Nummerierungen und Aufzählungen - Tabellen erstellen und gestalten - Grafiken einfügen und bearbeiten - Drucken eines Dokuments - Serienbriefe Zur Verfügung stehen Office 2013 und Office 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Textverarbeitung" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/textverarbeitung/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 22-64520B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Online-Seminar: Access-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - Online-Kurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2022** # Access-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die Online-Kurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Grundlagen von Datenbanksystemen - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche - Daten in Formulare oder Tabellen eingeben und bearbeiten - Daten sortieren und auswerten - Datenausgabe - Datenbankstruktur bearbeiten - Neue Datenbank erstellen - Formulare, Abfragen, Berichte und Etiketten erstellen Zur Verfügung stehen Office 2013 und Office 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Datenbanken" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/professional/datenbanken/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 22-64590B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Online-Seminar: Achtung Internet - wie Sie sich vor Gefahren schützen können - Bundesweiter Digitaltag - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Fr. 24.06.2022 15:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 23.06.2022** ## Bundesweiter Digitaltag # Achtung Internet - wie Sie sich vor Gefahren schützen können **Viren, Trojaner, Würmer, Spyware, Phishing: Das Internet ist gefährlich.** *Zumindest dann, wenn man die Risiken nicht kennt.* Wer weiß, wo die Gefahren lauern, kann viele davon vermeiden und sich vor anderen schützen - insbesondere vor Betrug, Abzocke und Datendieben. In dem Vortrag geht es nicht darum, Ihren Computer optimal zu konfigurieren. Stattdessen wird allgemeinverständlich über **typische Sicherheits- und Datenschutzprobleme** bis hin zu üblichen **Betrugsszenarien im Zusammenhang mit dem Internet** informiert. Ziel ist es, ein allgemeines Verständnis für die Funktionsweise und die damit verbundenen Gefahren des Internet und des Konsums via Internet zu erlangen. *Ihr Wissen und Ihr Verhalten stehen im Mittelpunkt, nicht Ihr Computer.* **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.

Kursnummer 22-64600B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
vhs.Daheim-Mediathek: Einführung in die meditative Fotografie - aus dem vhs.WohnZimmer - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)
Jederzeit in unserer "Mediathek"
Straubing (Online!)

***Ein OnlineAngebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "vhs.Daheim" in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)***

## Das vhs.Daheim-Video aus Straubing ist jederzeit in unserer "Mediathek" auf YouTube abrufbar: <https://www.youtube.com/watch?v=nzMpfJhbfDU> # Meditative Fotografie - eine kleine Einführung ## mit Georg Schraml aus dem vhs.WohnZimmer Meditative Fotografie ist die leise, achtsame Art des Fotografierens. Es geht um bewusstes, **entschleunigtes Wahrnehmen von Motiven**, um die **Schulung des fotografischen Blicks**, um **Reduzieren in den Motiven** und **Konzentration auf die wesentliche Bildaussage.** Wer tiefer einsteigen möchte, kann mit der Kamera Bilder entdecken, die Botschaften für das eigene Leben enthalten. Durch das Fokussieren auf ein Motiv - mit der Kamera und mit der eigenen Aufmerksamkeit - kommt unser Kopfkarussel in kurzer Zeit zum Schweigen. So entstehen unsere eigenen Bilder, persönlich und unverwechselbar. Je mehr wir uns mit ihnen beschäftigen und sie verinnerlichen, desto mehr helfen sie uns in Zeiten von Unsicherheit und Angst, in unserer Kraft zu bleiben. **Kameratechnik und Perfektion treten bei der Meditativen Fotografie in den Hintergrund, die fotografische Ausrüstung spielt keine Rolle.** Auch das Handy ist willkommen, sofern die Onlineverbindung ausgeschaltet ist, um Ablenkungen von außen zu vermeiden. Die Onlineveranstaltung hat zum Ziel, anhand vieler Bildbeispiele einen Zugang zur Meditativen Fotografie zu eröffnen. ## FotoTrainer Georg Schraml - Selbständig als Fototrainer, zertifizierter Persönlichkeitstrainer und Coach - abgeschlossenes Studium Dipl. Theologie - Fotografie aus Leidenschaft seit über 45 Jahren - Verfasser mehrerer E-Books zu Foto-Themen - Gratis-Online-Kurs Fotografie - Fotoausstellungen (Schönheit des Alters, Zeit, Manns-Bilder, Fotoprojekte in Seniorenheimen u.a.) ### Fotografische Schwerpunkte: - Verbindung von Fotografie und Persönlichkeitsentwicklung - Achtsamkeit in der Fotografie - Seminare, Workshops und Einzeltrainings __ ### Weitere Hinweise: Für die Plattform "YouTube" brauchen Sie nur einen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone - inzwischen "können" sogar TV-Geräte YouTube), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können. **Sie können das Video dann einfach über den Browser oder die YouTube-App anschauen - hier nochmal der Link:** <https://www.youtube.com/watch?v=nzMpfJhbfDU> ### Lust auf Mehr? Weitere Vorträge und andere Mitschnitte von vhs-Veranstaltungen: YouTube-Kanal der vhs Straubing: <https://youtube.com/c/vhsStraubing94315> vhs.Daheim der bayerischen Volkshochschulen: <https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg>

Kursnummer 99-65181E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Georg Schraml
Online-Seminar: Aufbaukurs Digitaler Videoschnitt mit Adobe Premiere Pro CC (Wochenende) - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Sa. 02.07.2022 10:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 30.06.2022** # Aufbaukurs Digitaler Videoschnitt mit Adobe Premiere Pro CC Adobe Premiere Pro CC findet immer mehr Anklang bei professionellen Produktionsfirmen und TV-Sendern und ist trotzdem in der Bedienung benutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet. ### Kursziel: In diesem Aufbaukurs wird die Bedienung des Schnittprogramms vertieft mit dem Ziel, Videos professionell zu schneiden und zu vertonen. ### Kursinhalte: - Erweiterte Bearbeitung der Audio- und Videospuren - Bildeffekte, Videoeffekte und Keyframes - Greenscreen - Farbkorrektur und Lumetri-Looks - Lautstärke-Bearbeitung und Tonabmischung - Einfache Titeleinblendungen animieren Es wird viel Zeit für Praxisübungen geben, in denen die Teilnehmenden an ihren eigenen Projekten arbeiten können. ### Voraussetzung: Besuch des Grundlagenseminars Videoschnitt bzw. sicherere Grundkenntnisse im Umgang mit Adobe Premiere Pro. Für die Praxisübungen sind eigene Videoclips vorzuhalten. ### Technische Voraussetzungen. Sie benötigen eine eigene ADOBE ID. Wenn Sie noch keine ADOBE ID haben, können Sie diese kostenfrei erstellen. ADOBE Premiere muss auf Ihrem Rechner installiert sein. Sie benötigen eine Webcam, ein Headset und möglichst einen 2. Monitor. ### Referent: Jens Jacob (Master of Arts "Literatur und Medienpraxis") produziert seit 2006 Kurzfilme, Werbefilme und Dokumentationen. 2011 wurde seine Arbeit mit dem 1. Platz des Bürgermedienpreises der Landesanstalt für Medien ausgezeichnet. Durch unterschiedliche Auftragsarbeiten im Bereich Kultur, Wirtschaft und Werbung verfügt er neben filmtheoretischem Wissen vor allem über umfassende Praxiserfahrung. Seit 2019 verfügt Jens Jacob über die Erwachsenenpädagogische Qualifikation (EPQ) des Landesverbandes der Volkshochschulen in NRW. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 22-64850B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 172,00
Dozent*in: Jens Jacob
Online-Seminar: Word-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - Online-Kurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2022** # Word-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL Die Online-Kurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - anspruchsvolle Formatierungen für Fortgeschrittene auf Text, Absätze, Spalten und Tabellen anwenden, - Text in Tabellen umwandeln und umgekehrt, - Verweise wie Fußnoten, Endnoten und Beschriftungen einsetzen, - Inhaltsverzeichnisse, Indizes und Querverweise erstellen, - Produktivität durch die Verwendung von Feldern, Formularen und Vorlagen steigern, - Fortgeschrittene Funktionen für Serienbriefe/Seriendrucke anwenden, - Makros zur Automatisierung einsetzen, - Daten durch Verknüpfen oder Einbetten integrieren, - Dokumente überprüfen und gemeinsam bearbeiten, - Mit Zentraldokumenten und Filialdokumenten arbeiten, - Funktionen zur Dokumentensicherheit anwenden, - Wasserzeichen, Abschnitte und Kopf-und Fußzeilen in einem Dokument verwenden Zur Verfügung stehen Word 2013 und 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Textverarbeitung" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/textverarbeitung/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 22-64533B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Online-Seminar: Layout und Satz mit Affinity Publisher für Einsteiger:innen - im Fokus: Gestaltung von Kommunikationsmitteln - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Di. 31.05.2022 18:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # Layout und Satz mit Affinity Publisher für Einsteiger:innen ## Im Fokus: Gestaltung von Kommunikationsmitteln Eine gekonnte Gestaltung erfordert vor allem eines: Erfahrungswissen und eine Sensibilität für die Details. Zudem ist die Beachtung wesentlicher Gestaltungsprinzipien elementar. Zu diesen gehören etwa die Gestaltgesetze oder - darauf basierend - die Anwendung in sich schlüssiger Gestaltungsraster sowie ferner der goldene Schnitt, die goldene Spirale und das goldene Dreieck. Erst auf ihrer Grundlage kann nämlich ein Weißraum "wirksam" mit Inhalten ausgestaltet werden. Dieses webbasierte Seminar bietet Teilnehmer:innen ohne oder mit nur geringen Vorkenntnissen den Einstieg in die Welt einer professionellen Gestaltung. Die Benutzeroberfläche von Publisher lässt insoweit eine sehr schnelle Orientierung zu - sie entspricht so genannten Branchenkonventionen: bedeutsam auch für einen Umstieg etwa von Adobe InDesign oder Quark XPress. ### Kernthemen: - Die Gesetzmäßigkeiten einer gekonnten Gestaltung (Prägnanzgesetz u. a.) - Gestaltungsraster und Farbharmonien (Fächen, Formen und Farben) - Formate, Falzungen und Tabellen - Reinzeichnung, Druck und Veredlung - Das ABC erfolgreicher Kommunikationsmittel ### Zielgruppe dieses webbasierten Seminars sind ambitionierte Anwender:innen, die einen fundierten Einstieg in Layout- und Satztechniken mit Affinity Publisher suchen. ### Vorkenntnisse: Ein spezifisches Vorwissen ist für die Teilnahme nicht erforderlich. ### Zum Ablauf: Die Online-Veranstaltung ist auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmer:innen sowie dem Referenten ausgerichtet. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM zur Verfügung. ***Für die Teilnehmer:innen besteht ferner die Möglichkeit einer parallelen Mitarbeit. Dazu empfiehlt sich der Einsatz von zwei Monitoren bzw. entsprechender Endgeräte.*** ### Allgemeiner Hinweis: Es besteht die Möglichkeit zum Download einer Testversion auf der Herstellerseite: <https://affinity.serif.com/de/publisher/> ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 22-65329B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 38,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Online-Kurs: Websites und Blogs rechtssicher gestalten - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Do. 24.11.2022 18:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 21.11.2022** # Online-Seminar: Websites und Blogs rechtssicher gestalten Websites und Blogs sind im beruflichen wie auch im privaten Kontext eine der wichtigsten Informationskanäle geworden. Sich selber auszudrücken und andere damit zu begeistern, ist zu einer Leidenschaft für viele geworden, die privat und beruflich ausgelebt werden kann. Rechtliche Fallstricke können dieses aber zu einem Alptraum werden lassen. Das muss nicht sein. Eine Rechtssicherheit schon bei den Anfangsüberlegungen führt gleichzeitig zu einer entspannten Gestaltung der Inhalte. Die Kurseinheiten bestehen aus interaktiven Inhalten - jeweils zum Ende eines thematisch abgeschlossenen Abschnitts erhalten die Teilnehmer:innen eine Aufgabenstellung, die bis zur nächsten Einheit umgesetzt werden kann. Das Ergebnis ist eine anwendbare Checkliste, die die Teilnehmer:innen bis zum Ende der letzten Einheit gemeinsam fertiggestellt haben. ### Kursinhalte: - Datenschutz und Impressum - Urheberrechte - Inhaltliche Grenzen #### Infos zur Dozentin: **Constanze Brinkmann** hat langjährige Erfahrungen im Management und als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Sie unterstützt durch Coachings und Workshops bei der rechtskonformen und effektiven Firmenorganisation, Teamarbeit und im Selbstmanagement. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 22-64675B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 45,00
Online-Seminar: Computer-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - Online-Kurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2022** # Computer-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die Online-Kurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 18 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu drei Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 90 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologie - Beispiele für praktische Anwendungen im Alltag - Grundbegriffe der Informationstechnik - Bestandteile eines Computers - Anwendungsprogramme - Betriebssysteme - Datei- und Ordnerverwaltung - Netzwerke - Ergonomische und Umweltschutz-Aspekte - Datensicherheit - Datenschutz Zur Verfügung stehen Windows 7, Windows 8 und Windows 10 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Computer & Online Essentials" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/computer-online-essentials/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 22-64010B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 63,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
International Computer Drivers Licence (ICDL) - Computer-Führerschein
Sa. 18.06.2022 08:00
Straubing

# ICDL - der Computer-Führerschein ## International Computer Drivers Licence Nicht nur für Auszubildende sind grundlegende PC- und IT-Kenntnisse ein Muss. In Betrieben werden Rechnungen geschrieben, Mahnungen verschickt, Stundenzettel verwaltet und per E-Mail mit Kund:innen und Lieferant:innen kommuniziert. **Dafür sind digitale Kompetenzen erforderlich, die durch den ECDL abgedeckt und nachgewiesen werden können.** ## International Inzwischen setzen weltweit über 100 Länder auf den einheitlichen Ausbildungsstandard. Die wachsende Internationalität macht sich außerhalb von Europa auch am Namen fest. Dort läuft der Computerführerschein unter dem Etikett ICDL. Dieser Entwicklung wird nun auch im Ursprungsgebiet Rechnung getragen. 2020 wird der ICDL nun auch in Deutschland eingeführt: **Aus "ECDL Standard" wird "ICDL Workforce".** ### Kritische Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt Der technologische Wandel, getragen durch die Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt, führt zu **qualitativ neuen Anforderungen an die Beschäftigten in allen Wirtschaftsbereichen.** Neben beruflicher Handlungskompetenz zählt grundlegendes und kritisches Computeranwendungswissen inzwischen mit zu den zentralen Voraussetzungen zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit der Fachkräfte in Industrie, im Handwerk und Mittelstand und in dienstleistenden Berufen. ### Vom Europäischen Computerführerschein ECDL zum ICDL - Dem Standard für die digitale Arbeitswelt Vor diesem Hintergrund entwickelte sich der ECDL in den letzten 20 Jahren als EU-weit anerkannter Standard, mit dessen Hilfe professionelles Wissen im Umgang mit Computeranwendungen herstellerunabhängig nachgewiesen sowie zertifiziert wird. Das europäische Zertifizierungssystem des ECDL ging als ICDL über die Grenzen Europas hinaus und wird inzwischen **in über 100 Ländern weltweit erfolgreich eingesetzt.** Mit dem Fokus auf digitale, international geprägte Arbeitsumgebungen stärkt der ICDL die Mobilität im beruflichen Umfeld. Arbeitnehmer von Singapur bis Helsinki bereiten sich mit dem ICDL Zertifizierungsprogramm auf die aktuellen technologischen Anforderungen vor und sichern so ihre Beschäftigungsfähigkeit in der digitalen Welt. ### ICDL Workforce - der weltweite Standard für digitale Kompetzenzen Die Charakteristik des ICDL Workforce: - gewährleistet die Beschäftigungsfähigkeit für die Zukunft - erhöht die Produktivität im Beruf - sichert den sensiblen Umgang mit Datenschutz und IT-Sicherheit *"83 Prozent der Unternehmen sagen, dass im Zuge der Digitalisierung die IT-Anwenderkenntnisse noch wichtiger werden." - Dr. Regina Flake, Institut der deutschen Wirtschaft* #### Essentials - Computer &Online Essentials #### Office-Anwendungen - Textverarbeitung - Tabellenkalkulation - Präsentationen #### IT-Sicherheit - Online-Zusammenarbeit - IT-Sicherheit - Datenschutz In dem Modul **Computer & Online Essentials** werden grundlegende Konzepte und Fertigkeiten zu Dateiverwaltung, Netzwerken, Onlinekommunikation und -information sowie IT-Sicherheit vermittelt. Die Office-Anwendungen werden in den Modulen **Textverarbeitung, Präsentationen und Tabellenkalkulation** vermittelt. Sie alle sind ein wesentlicher Bestandteil der Berufswelt. Der Umgang mit Online Anwendungen, die ein gemeinsames Arbeiten an Dokumenten und Projekten weltweit ermöglichen, ist heute nicht mehr weg zu denken. Das Modul **Online-Zusammenarbeit** vermittelt hier die entsprechenden Fähigkeiten. Die Module **IT-Sicherheit und Datenschutz** bilden die grundlegenden Voraussetzungen, um im betrieblichen Umfeld Fragen des Urheberrechts und der IT-kritischen Sicherheits- und Infrastruktur einschätzen zu können. ### Digitale Kompetenzen zur Beschäftigungsfähigkeit und Produktivität Die meisten Berufe erfordern heutzutage Kompetenz im Umgang mit Computeranwendungen. Daher ist es wichtig, dass Sie in der Lage sind, **Office-Programme und Cloud-basierte Tools effektiv zu nutzen.** Aber einfach nur digital zu sein, reicht bei weitem nicht aus. Viel wichtiger ist es, dass Mitarbeiter:innen heute wirklich über **kritische digitale Kompetenzen verfügen.** Sie müssen in der Lage sein, sicher, effektiv und kritisch mit den neuen Technologien umzugehen und zu arbeiten. Der ICDL Workforce leistet dazu einen wesentlichen Beitrag indem er Sie in den digitalen Fähigkeiten, die heute im modernen Arbeitsumfeld wichtig sind, fit macht. ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € - Zugang zur Online-Lernplattform <https://www.icdl-lernen.de>: 3 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig ***Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter:innen der vhs - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.***

Kursnummer 99-64000B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Online-Seminar - Videoproduktion mit dem Smartphone (Wochenende) - für iOS und Android - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Sa. 25.02.2023 10:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 22.02.2023** # Videoproduktion mit dem Smartphone ## für iOS und Android Die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat: Mit dem Smartphone ist es mittlerweile einfach, professionelle Videoaufnahmen zu erstellen. Ob Urlaubsfilm, Selfievideo oder kleines Werbevideo - mit geringem Aufwand kann man sehr gute Ergebnisse erzielen. Die Videos sehen dabei schon längst nicht mehr unscharf oder verwackelt aus. Die aufgenommenen Clips kann man dann anschließend im Gerät selber schneiden und direkt ins Internet hochladen. ### Kursziel: Der Kurs gibt einen Einblick in die mobile Videoproduktion mit dem Smartphone, sowohl für Apple iOS- als auch für Google Android-Betriebssysteme. ### Inhalte: - Tipps & Tricks für das perfekte Bild - Das Smartphone als Videokamera nutzen (mit professionellen Video-Apps) - Praktisches Zusatzequipment anschließen (Handhalterung, Gimbal, Mikrofon, Licht) - Praxisübung Kamera: Smartphone-Kamera - Praxisübung Videoschnitt: Videoclips im Smartphone schneiden und den fertigen Film exportieren (Schnitte setzen, Titeleinblendungen, Musik einfügen) ### Hinweis: Das Seminar ist eine Kombination aus einem Videoproduktions- und einem Videoschnitt-Kurs, in dem Sie die technischen Grundlagen erlernen, um professionelle Videos mit dem Smartphone zu filmen und zu schneiden. An Tag 1 werden wir Videos aufnehmen, die wir an Tag 2 schneiden. Dieses Wochenendseminar ist Teil der Seminarreihe "Digitale Videoproduktion" und ist bestens kombinierbar mit einem Seminar mit dem Schwerpunkt Videokonzeption. ### Voraussetzung: Für die Praxisübungen werden verschiedene Apps aus dem AppStore / Play-Store benötigt. Dazu gehören "KineMaster" sowie"FiLMiC Pro". Diese Apps sind kostenpflichtig, (ca. 13-17 €) bzw. gibt es eine kostenfreie Testversion. Diese Apps müssen Sie VOR Kursbeginn auf Ihrem Smartphone installieren. ### Der Dozent: Jens Jacob (Master of Arts "Literatur und Medienpraxis") produziert seit 2006 Kurzfilme, Werbefilme und Dokumentationen. 2011 wurde seine Arbeit mit dem 1. Platz des Bürgermedienpreises der Landesanstalt für Medien ausgezeichnet. Durch unterschiedliche Auftragsarbeiten im Bereich Kultur, Wirtschaft und Werbung verfügt er neben filmtheoretischem Wissen vor allem über umfassende Praxiserfahrung. Seit 2019 verfügt Jens Jacob über die Erwachsenenpädagogische Qualifikation (EPQ) des Landesverbandes der Volkshochschulen in NRW. ___ ### Seminarreihe Digitale Videoproduktion Videos und Filme haben in unserem Alltag mittlerweile einen festen Bestandteil und werden dadurch immer wichtiger. Besonders bei YouTube, Facebook, Instagram und Co. kann man mit gut gemachten Videos schnell Zuschauer:innen für sich gewinnen. Aber auch im Rahmen der Unternehmenskommunikation werden Imagefilme als seriöse Präsentationsform immer wichtiger. Diese Seminarreihe gibt Einblick in die Grundlagen der Videokonzeption, der Videoproduktion und des Videoschnitts. ### Ziel aller Kurse ist es, dass Sie einen Einblick in alle Schritte der Videoproduktion bekommen und am Ende imstande sind, selbstständig Videos zu planen, zu drehen und zu schneiden. Die Kurse in dieser Seminarreihe richten sich an alle, die privat oder beruflich professionell Videos produzieren möchten. **Die Seminarreihe besteht aus den folgenden drei Modulen und kann sowohl als Wochenendkurs als auch als Bildungsurlaub gebucht werden:** - Modul I. Videokonzeption - Modul II. Videoproduktion - Modul III. Videoschnitt ___ **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 23-64080
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 157,00
Dozent*in: Jens Jacob
Online-Kurs: Social Media für Non-Profit-Organisationen & soziale Einrichtungen - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Mo. 23.01.2023 10:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 19.01.2023** # Social Media für Non-Profit-Organisationen und soziale Einrichtungen Social-Media-Plattformen werden für die Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Einrichtungen, gemeinnützige Organisationen und Vereinen immer wichtiger. Doch der Einstieg in die professionelle Nutzung ist nicht immer einfach. Sie haben bereits (private) Erfahrungen mit Facebook, Instagram oder Twitter und möchten wissen, welches Netzwerk zu Ihrer Organisation passt, was Ziele ihrer Social Media Aktivitäten sein können und wie man zielgerichtet in Netzwerken kommuniziert? Dann kann dieses Seminar Ihnen helfen eine Social-Media-Strategie zu entwickeln und Netzwerke effektiv und sinnvoll für Ihre Organisation ein zu setzen. Ganz praktisch geht es auch um das Erstellen von professionellen Social-Media-Profilen für Organisationen (im Gegensatz zu Privatpersonen). Um die Social-Media-Plattformen aktiv im Seminar nutzen zu können, sollten Teilnehmende bereit sein, sich bei einigen Plattformen zu registrieren. ## Inhalte sind unter anderem: - Nutzergruppen und Zielrichtung verschiedener Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Xing, Twitter, Slideshare, Blogs: Wer nutzt was? Was ist für wen sinnvoll? - Präsent in sozialen Netzwerken: Seiten / Auftritte bei Facebook und Co. betreiben. - Gelungene Kommunikation in sozialen Netzwerken: agieren, vernetzen, informieren und reagieren ## Zielgruppen: Mitarbeitende der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in gemeinnützigen Organisationen, sozialen Einrichtungen ## Voraussetzungen: Die Teilnehmer:innen sollten privat bereits Erfahrungen mit Facebook, Twitter oder Instagram gesammelt haben. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 23-64630B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 149,00
Dozent*in: Dörte Stahl
Online-Info: Einblick in die Online-Grafikwerkstatt Schrift & Typografie - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Mo. 13.06.2022 19:00
Straubing (Online!)

## Live-Info mit Nicole Fally zur # Online-Grafikwerkstatt Schrift & Typografie Der kurze und informative Online-Vortrag stellt die Inhalte und den Ablauf des Online-Kurses vor, der im Anschluss an der vhs Straubing stattfinden wird. Der Vortrag zeigt auf, wie wir mit unserem Gegenüber freundlich und verständlich sprechen, unsere Geschichte mit Spannung oder mit Humor erzählen. In der schriftlichen Kommunikation sprechen zwar Texte für uns, doch auch sie können mit freundlicher Stimme sprechen oder spannend Geschichten erzählen. In der Grafikwerkstatt erkunden wir, wie die Wahl der Schrift, das Layout und die typografischen Details dem Text die passende Stimme verleihen. In diesem Online-Kurs lernen die Teilnehmer:innen Schritt für Schritt die Mittel der typografischen Gestaltung anzuwenden, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. ***Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, ihre Fragen zu diesem Termin mitzubringen und zu stellen!*** Dieser kurze und informative OnlineVortrag gibt anhand vieler Beispiele einen Überblick über die Inhalte und Ziele des intensiven Online-Kurses "Online-Kurs: Grafikwerkstatt Schrift & Typografie ", den Nicole Fally an der vhs Straubing anbietet: <https://www.vhs-straubing.de/kurse/563-C-22-65323B> ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 22-65322B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 4,00
Dozent*in: Nicole Fally
Online-Kurs: OneNote (Samstag) - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Sa. 25.06.2022 10:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 23.06.2022** # OneNote ## Mehr als nur ein schnöder digitaler Notizblock! # Effizient und organisiert arbeiten! Optimieren Sie ihr Zeitmanagement. Lernen Sie mit Microsoft OneNote Ihre Gedanken, Ideen, Fundstücke aus dem Netz und Aufgaben zu sammeln und gleich zu strukturieren. ### Ihr Nutzen: Mit OneNote haben Sie Ihre Termine und Ideen immer bei sich - auf Ihrem Computer, Tablet oder Telefon. OneNote ist ein zentrales Element der modernen Arbeit mit dem Office Paket, es unterstützt Ihr Wissensmanagement und die Teamarbeit. Lernen Sie die Chancen, die OneNote bietet, kennen und erfahren Sie, wie sie es in der Praxis optimal einsetzten können. ### Kursinhalte: - Oberfläche und Funktionen des Programms - Texte und Tabellen einfügen und bearbeiten - Bilder, Audio- und Videodateien einbinden - Anhänge, z.B. Word-Dokumente und Excel-Tabellen, ergänzen - Verknüpfungen einrichten (Hyperlinks zu Websites sowie Laufwerkpfaden, online und offline) - in OneNote Notizbuchern effektiv suchen - Arbeiten im Team: Notizbücher via OneDrive oder anderweitig freigeben ### Voraussetzung: - Grundlegende PC-Praxis mit Windows, Word und Internet **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 22-64580B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 54,00
vhs.Daheim-Mediathek: Grundregeln der Bildgestaltung in der Fotografie - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)
Jederzeit in unserer "Mediathek"
Straubing (Online!)

***Ein OnlineAngebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "vhs.Daheim" in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)***

## Das vhs.Daheim-Video aus Straubing ist jederzeit in unserer "Mediathek" auf YouTube abrufbar: <https://www.youtube.com/watch?v=JFkWupajcHU> # Bildgestaltung in der Fotografie ## Grundregeln mit Georg Schraml Manche scheinen es im Blut zu haben. Ohne irgendwelche Regeln zu kennen, gestalten sie ihre Fotos so, dass diese **auf den Betrachter eine unwillkürliche Faszination ausüben.** Andere kennen die Grundregeln der Bildkomposition, halten sich aber so sklavisch daran, dass man jegliche Kreativität in den Fotos vermisst. Detlev Motz, langjähriger Redakteur der Zeitschrift COLOR FOTO hat es so formuliert: *"Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie."* Anhand vieler Bildbeispiele führt Fototrainer Georg Schraml in die Grundregeln der Bildgestaltung ein: Bildformate, Bildaufteilung, Ausschnitt, Perspektive, Linienführung, Schärfentiefe, Belichtung, Farbe oder Schwarzweiss und vieles mehr. Anhand von **Vergleichsbildern aus ein und demselben Motiv** werden die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Wirkungen von Bildern sichtbar. Dabei geht es aber immer auch darum, souverän mit den Regeln umzugehen, schließlich soll Fotogafieren in erste Linie Spaß machen. Oder wie die Schauspielerin Katharine Hepburn es formulierte: *"Wenn du immer alle Regeln befolgst, verpasst du den ganzen Spaß".* ## FotoTrainer Georg Schraml - Selbständig als Fototrainer, zertifizierter Persönlichkeitstrainer und Coach - abgeschlossenes Studium Dipl. Theologie - Fotografie aus Leidenschaft seit über 45 Jahren - Verfasser mehrerer E-Books zu Foto-Themen - Gratis-Online-Kurs Fotografie - Fotoausstellungen (Schönheit des Alters, Zeit, Manns-Bilder, Fotoprojekte in Seniorenheimen u.a.) ### Fotografische Schwerpunkte: - Verbindung von Fotografie und Persönlichkeitsentwicklung - Achtsamkeit in der Fotografie - Seminare, Workshops und Einzeltrainings __ ### Weitere Hinweise: Für die Plattform "YouTube" brauchen Sie nur einen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone - inzwischen "können" sogar TV-Geräte YouTube), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können. **Sie können das Video dann einfach über den Browser oder die YouTube-App anschauen - hier nochmal der Link:** <https://www.youtube.com/watch?v=JFkWupajcHU> ### Lust auf Mehr? Weitere Vorträge und andere Mitschnitte von vhs-Veranstaltungen: YouTube-Kanal der vhs Straubing: <https://youtube.com/c/vhsStraubing94315> vhs.Daheim der bayerischen Volkshochschulen: <https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg>

Kursnummer 99-65182E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Georg Schraml
Online-Seminar "Gewusst wie" Excel - SVerweis & mehr - hilfreiche Funktionen in Excel kennenlernen - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Mo. 30.05.2022 19:00
Straubing (Online!)

## "Gewusst wie": # Excel: SVerweis und mehr Im Büroalltag muss man häufig Werte aus verschiedenen Tabellen entnehmen oder Tabellen vergleichen. Der **effektive Einsatz der Verweisfunktionen** kann hier viel Zeit sparen. Die Teilnehmer:innen lernen in diesem Kurs die Funktion SVerweis und weitere Verweisfunktionen kennen, um umfangreiche und komplexe Aufgabenstellungen selbstständig und effizient lösen zu können. #### Nötige Vorkenntnisse: - sicherer Umgang mit Windows und MS Excel ##### Windows-Vorkenntnisse: - Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick) - Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen) - Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren) - Programme starten und beenden - Dateien speichern und löschen - sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den Eigenen Dateien ##### Excel-Vorkenntnisse: - Excel-Dateien öffnen/speichern/speichern unter - Tabellen erstellen und Grundformatierungen (Gitternetzlinien, Rahmen) durchführen - Zellenformatierungen durchführen (Standard, €, Datum...) - AutoAusfüllfunktionen kennen - Seite einrichten und ausdrucken - arbeiten mit der Zwischenablage (ausschneiden, kopieren, einfügen) - einfache Formeln und Funktionen nutzen (Grundrechenarten, Summe, Anzahl). - arbeiten mit Tabellenblättern (einfügen, umbenennen) ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 22-64544B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 18,00
Dozent*in: Petra Urmann
Online-Seminar: PowerPoint-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - Online-Kurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2022** # PowerPoint-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL Die Online-Kurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - verstehen, wie und warum man die Zielgruppe und die Gegebenheiten vor Ort in die Planung einer Präsentation mit einbeziehen sollte, - Vorlagen erstellen und ändern, sowie Folienhintergründe formatieren, - Präsentationen mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Zeichen- und Bildwerkzeuge verbessern, - Fortgeschrittene Techniken zur Formatierung und Gestaltung von Diagrammen anwenden, - Diagramme erstellen und bearbeiten, - Filme und Sounddateien einfügen, und integrierte Animationseffekte anwenden, - Techniken zum Verknüpfen, Einbetten und Importieren von Daten verwenden, - Arbeiten mit benutzerdefinierten/zielgruppenorientierten Bildschirmpräsentationen, - verschiedene Optionen zur Präsentationsausgabe nutzen, und den Ablauf einer Präsentation steuern. Zur Verfügung stehen PowerPoint 2013 und 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Präsentationen" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/praesentationen/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 22-64579B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Online-Seminar - Videoproduktion mit dem Smartphone (Wochenende) - für iOS und Android - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Mo. 24.04.2023 09:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 19.04.2023** # Videoproduktion mit dem Smartphone ## für iOS und Android Die beste Kamera ist immer die, die man dabei hat: Mit dem Smartphone ist es mittlerweile einfach, professionelle Videoaufnahmen zu erstellen. Ob Urlaubsfilm, Selfievideo oder kleines Werbevideo - mit geringem Aufwand kann man sehr gute Ergebnisse erzielen. Die Videos sehen dabei schon längst nicht mehr unscharf oder verwackelt aus. Die aufgenommenen Clips kann man dann anschließend im Gerät selber schneiden und direkt ins Internet hochladen. ### Kursziel: Der Kurs gibt einen Einblick in die mobile Videoproduktion mit dem Smartphone, sowohl für Apple iOS- als auch für Google Android-Betriebssysteme. ### Inhalte: - Tipps & Tricks für das perfekte Bild - Das Smartphone als Videokamera nutzen (mit professionellen Video-Apps) - Praktisches Zusatzequipment anschließen (Handhalterung, Gimbal, Mikrofon, Licht) - Praxisübung Kamera: Smartphone-Kamera - Praxisübung Videoschnitt: Videoclips im Smartphone schneiden und den fertigen Film exportieren (Schnitte setzen, Titeleinblendungen, Musik einfügen) ### Hinweis: Das Seminar ist eine Kombination aus einem Videoproduktions- und einem Videoschnitt-Kurs, in dem Sie die technischen Grundlagen erlernen, um professionelle Videos mit dem Smartphone zu filmen und zu schneiden. An Tag 1 werden wir Videos aufnehmen, die wir an Tag 2 schneiden. Dieses Wochenendseminar ist Teil der Seminarreihe "Digitale Videoproduktion" und ist bestens kombinierbar mit einem Seminar mit dem Schwerpunkt Videokonzeption. ### Voraussetzung: Für die Praxisübungen werden verschiedene Apps aus dem AppStore / Play-Store benötigt. Dazu gehören "KineMaster" sowie"FiLMiC Pro". Diese Apps sind kostenpflichtig, (ca. 13-17 €) bzw. gibt es eine kostenfreie Testversion. Diese Apps müssen Sie VOR Kursbeginn auf Ihrem Smartphone installieren. ### Der Dozent: Jens Jacob (Master of Arts "Literatur und Medienpraxis") produziert seit 2006 Kurzfilme, Werbefilme und Dokumentationen. 2011 wurde seine Arbeit mit dem 1. Platz des Bürgermedienpreises der Landesanstalt für Medien ausgezeichnet. Durch unterschiedliche Auftragsarbeiten im Bereich Kultur, Wirtschaft und Werbung verfügt er neben filmtheoretischem Wissen vor allem über umfassende Praxiserfahrung. Seit 2019 verfügt Jens Jacob über die Erwachsenenpädagogische Qualifikation (EPQ) des Landesverbandes der Volkshochschulen in NRW. ___ ### Seminarreihe Digitale Videoproduktion Videos und Filme haben in unserem Alltag mittlerweile einen festen Bestandteil und werden dadurch immer wichtiger. Besonders bei YouTube, Facebook, Instagram und Co. kann man mit gut gemachten Videos schnell Zuschauer:innen für sich gewinnen. Aber auch im Rahmen der Unternehmenskommunikation werden Imagefilme als seriöse Präsentationsform immer wichtiger. Diese Seminarreihe gibt Einblick in die Grundlagen der Videokonzeption, der Videoproduktion und des Videoschnitts. ### Ziel aller Kurse ist es, dass Sie einen Einblick in alle Schritte der Videoproduktion bekommen und am Ende imstande sind, selbstständig Videos zu planen, zu drehen und zu schneiden. Die Kurse in dieser Seminarreihe richten sich an alle, die privat oder beruflich professionell Videos produzieren möchten. **Die Seminarreihe besteht aus den folgenden drei Modulen und kann sowohl als Wochenendkurs als auch als Bildungsurlaub gebucht werden:** - Modul I. Videokonzeption - Modul II. Videoproduktion - Modul III. Videoschnitt ___ **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 23-64081B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 214,00
Dozent*in: Jens Jacob
Online-Kurs: Grafikwerkstatt Schrift & Typografie - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing
4 Wochen: vom 27.06. bis 18.07.2022
Straubing (Online!)

# Grafikwerkstatt: Schrift & Typografie Mit unserem Gegenüber sprechen wir freundlich und verständlich, erzählen unsere Geschichte mit Spannung oder mit Humor. In der schriftlichen Kommunikation sprechen zwar Texte für uns, doch auch sie können mit freundlicher Stimme sprechen oder spannend Geschichten erzählen. In diesem 4-wöchigem Kurs erkunden wir, wie die **Wahl der Schrift, des Layout und die typografischen Details** dem Text die passende Stimme verleihen. Nach dem Kennenlernen in der Zoom-Konferenz steht Ihnen die Kursleiterin in sechs weiteren Zoom-Konferenzen (Termine siehe unten) und auch innerhalb der vhs.cloud über die gesamte Dauer für Fragen zur Verfügung. Theoretische Vorträge bilden die **Basis für praktische Übungen;** die gemachten Erfahrungen und Experimente fließen im nächsten Schritt in die Gestaltung Ihres eigenen Projekts ein. Schritt für Schritt lernen Sie die Mittel der typografischen Gestaltung anzuwenden, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Mitgebracht werden können Texte jeglicher Art, von Vorteil ist die Möglichkeit diese kursbegleitend in einem Layout- oder Textverarbeitungsprogramm bearbeiten zu können. **Bitte rechnen Sie mit ein bis zwei Stunden wöchentlicher Arbeitszeit neben dem Kurs, in der Sie an Übungsaufgaben und an Ihren Entwürfen arbeiten.** ### Termine: - Mo, 27.06.2022, 19 - 21 Uhr: - Kursbeginn in der Zoom-Konferenz - Kennenlernabend - Kennlernen der vhs.cloud - Mi, 29.06.2022, 19 - 20:30 Uhr: Zoom-Konferenz - Mo, 04.07.2022, 19 - 21 Uhr: Zoom-Konferenz - Mi, 06.07.2022, 19 - 20:30 Uhr: Zoom-Konferenz - Mo, 11.07.2022, 19 - 21 Uhr: Zoom-Konferenz - Mi, 13.07.2022, 19 - 20:30 Uhr: Zoom-Konferenz - Mo, 18.07.2022, 19 - 21 Uhr: Abschlusstermin Zoom-Konferenz *"Info-Abend" dazu: "Live-Info zur Online-Grafikwerkstatt Schrift & Typografie" am 13.06.2022 um 19 Uhr - Kosten: 4 €* Hier geht's zur Anmeldung: <https://www.vhs-straubing.de/kurse/563-C-21-65322B> ***Der Kurs findet online in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud statt, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt und Sie werden rechtzeitig in den virtuellen Kursraum eingebucht **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ***Die Konferenzen finden online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum Online-Seminar/Webinar/Live-Stream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 22-65323B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 119,00
Dozent*in: Nicole Fally