Skip to main content

neue Kurse

183 Kurse

Französisch für den Urlaub für Anfänger ohne Vorkenntnisse
Do. 22.10.2020 18:15
Straubing

**Lehrwerk: **Vive les Vacances!, Französisch für den Urlaub, ab Lektion 1, Hueber Verlag

Kursnummer 20-40811
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 25,14
Dozent*in: Andreas Staisch
OnlineSeminar: Administration und Archivierung - Multimedia-Dateien verwalten und sichern - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mitder vhs SüdOst
Do. 22.10.2020 18:30
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn Im Rahmen der Elektronischen Bildverarbeitung (EBV) lassen sich umfangreiche Bestände an Multimedia-Dateien (Fotos, Filme usw.) nur mit System langfristig verwalten und dauerhaft sichern. Um zukünftig entsprechend konsistent arbeiten zu können, ist die Einhaltung spezifischer Standards zur Erstellung einschlägiger Datenbanken zwingend zu gewährleisten: Ordner-Struktur, Datei-Benennung sowie Verschlagwortung (Indexierung) usw. Und auch die Fragestellung einer bereits erforderlichen oder zukünftig möglichen Migration bzw. Portierung, also eine "Umstellung" der Dateien muss von Anfang an berücksichtigt werden. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...

Kursnummer 20-64064
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 36,00
Dozent*in: vhs SüdOst im Landkreis München
LiveStream: Künstlerpaare - Christo und Jeanne-Claude Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten
Do. 22.10.2020 19:00
Straubing

Sie lieben und sie streiten sich, jeder für sich hochindividuell, mit schöpferischem Eigensinn, in ständigem Austausch und gegenseitiger Inspiration, aber oftmals auch in harter Konkurrenz. Es gibt wohl kaum eine spannendere künstlerische Kooperation als das Zusammentreffen von zwei kreativen Liebenden. In einer kleinen Reihe wollen wir gemeinsam verschiedene Künstlerpaare und ihre Arbeiten erforschen. Wer beeinflusst wen? Hat die Beziehung Auswirkungen auf das Werk? Neben der Kunst erfahren wir hier natürlich auch einige persönliche Anekdoten. Den Anfang macht ein Künstlerpaar, deren Namen man gemeinhin in einem Atemzug nennt und die allein durch die Tatsache, dass beide an exakt demselben Tag geboren sind, wie eine unzertrennliche Einheit wirken: Christo und Jeanne-Claude. Berühmt wurden sie vor allem durch ihre gemeinschaftlichen Verpackungs-Projekte wie z.B. der gigantischen Verhüllung des Berliner Reichstags im Jahr 1995. Darüber hinaus lassen sich jedoch individuelle Schöpfungen entdecken, in denen das Potenzial des Einzelnen spürbar wird. Dieser Vortrag wird auf einer **Online-Plattform live gestreamt**. Die Übertragung des Vortrags können Sie **bequem von zu Hause** aus auf Ihrem **PC bzw. Tablet** verfolgen und sich auch **interaktiv daran beteiligen**. Über den **Chat** können jederzeit **Fragen an die Referentin** gestellt werden. Empfehlenswert ist ein **Kopfhörer**, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Vortrag folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig).

Kursnummer 20-21518
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Katharina Lidl
Künstlerpaare - Christo und Jeanne-Claude
Do. 22.10.2020 19:00
Straubing

Sie lieben und sie streiten sich, jeder für sich hochindividuell, mit schöpferischem Eigensinn, in ständigem Austausch und gegenseitiger Inspiration, aber oftmals auch in harter Konkurrenz. Es gibt wohl kaum eine spannendere künstlerische Kooperation als das Zusammentreffen von zwei kreativen Liebenden. In einer kleinen Reihe wollen wir gemeinsam verschiedene Künstlerpaare und ihre Arbeiten erforschen. Wer beeinflusst wen? Hat die Beziehung Auswirkungen auf das Werk? Neben der Kunst erfahren wir hier natürlich auch einige persönliche Anekdoten. Den Anfang macht ein Künstlerpaar, deren Namen man gemeinhin in einem Atemzug nennt und die allein durch die Tatsache, dass beide an exakt demselben Tag geboren sind, wie eine unzertrennliche Einheit wirken: Christo und Jeanne-Claude. Berühmt wurden sie vor allem durch ihre gemeinschaftlichen Verpackungs-Projekte wie z.B. der gigantischen Verhüllung des Berliner Reichstags im Jahr 1995. Darüber hinaus lassen sich jedoch individuelle Schöpfungen entdecken, in denen das Potenzial des Einzelnen spürbar wird.

Kursnummer 20-21517
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Katharina Lidl
OnlineHörakademie: Die schönsten Operetten aller Zeiten Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München
Do. 22.10.2020 19:00
Straubing

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn *Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:* Lieben Sie Operetten? Dieser Abend wird uns in die Welt dieser beliebten Gattung, in das Land des Lachens, entführen. Die stimmungsvollen, zartbitteren Lieder aus den bekanntesten Operetten wie "Die Fledermaus", "Die lustige Witwe", "Der Zigeunerbaron" und "Giuditta" werden ihr Herz verzaubern und beflügeln. Gute Laune mit den großen Stars der Operette warten auf Sie! Sie brauchen zur Teilnahme an der OnlineHörakademie nur Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, da die Teilnehmer ohnehin auf keinen Fall zu sehen oder hören sind!) Idealerweise installieren Sie die kostenlose Software bzw. App von "ZOOM Cloud Meetings" (auf dieser Plattform wird gestreamt) schon vorab auf Ihrem Gerät - ansonsten werden Sie beim Aufruf des Links dazu aufgefordert (bitte etwas Zeit dafür einplanen!) Ein Test im Vorfeld ist sicherlich hilfreich - der Selbsttest kann über folgende Internetadresse durchgeführt werden: <https://www.zoom.us/test> Die OnlineHörakademie kann alternativ aber auch in einem aktuellen Browser verfolgt werden - dieser (Chrome oder Mozilla Firefox) sollte idealerweise auf dem neuesten Stand sein. Die ausführliche Anleitung ist gleich hier auf dieser Seite unter "Sonstige Dokumente (zum Download)" zu finden.

Kursnummer 20-23050
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Svetlana Savintsev
OnlineSeminar: Einführung in die Programmierung (Wochenende) - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Sa. 24.10.2020 09:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln *Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:* **Zielgruppe:** Programmierinteressierte, die noch keine Programmiererfahrung haben und systematische Basiskenntnisse erwerben möchten, um sich besser im Dickicht der verschiedenen Sprachen zurechtfinden zu können. **Seminarziel:** Sie finden heraus, welche Sprache für Sie am besten geeignet ist und können einfache Programme selbst schreiben. ***Inhalte:*** - Unterschiede verschiedener Programmiersprachen, - Variablen, - Verzweigungen, - Schleifen, - Unterprogramme, - Entscheidungstabellen, - Programmablaufpläne, - Struktogramme, - Logische Verknüpfungen **Voraussetzung:** Sichere Windows-Kenntnisse **Online-Lernen** bedeutet in diesem Kurs nicht, dass sich der Dozierende vor der Tafel abfilmen lässt und sie passiv konsumieren, sondern dass Sie wie in einer Präsenzveranstaltung aktiv das Schulungsgeschehen mit gestalten. **Virtueller Kursraum:** Mit Headset und optionaler Webcam treffen Sie sich mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmern und kommunizieren wie in einem realen Unterrichtsraum - von Zuhause aus. **Permanenter Kontakt:** Ihr Dozent ist zu Kurszeiten die komplette Zeit im virtuellen Kursraum anwesend und kann Sie jederzeit zu Ihren Fragen beraten, typischerweise sei es per Message oder in einem Video-Konferenzraum. **Das Gelernte anwenden:** Nach jedem theoretischen Abschnitt folgt ein praktischer Teil, den Sie allein oder in kleinen Gruppen bearbeiten. Der Dozent steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und kann "an Ihren Platz" gerufen werden, indem Sie ihn auf Ihr Bearbeitungsfenster schauen lassen. **Nachhaltig lernen:** Auch nach dem Kurs haben Sie zeitlich unbegrenzt kostenlosen Zugang zu den gesamten Online-Schulungsunterlagen und können so das Gelernte wiederholen, vertiefen und "am Leben erhalten". Sie können sich außerdem die Übungsdateien samt Musterlösungen kopieren und online mit eigenen Informationen ergänzen. **Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Live-OnlineSeminar:** Windows Rechner mit einer Internetbandbreite von mind. 1,5 Mbps Webcam, Headset mit Mikrofon (Smartphoneheadset funktioniert ggf. auch). Wenn vorhanden, ist ein zweiter Bildschirm hilfreich. **Das OnlineSeminar wird mit der Konferenzsoftware Zoom realisiert.** Vor Seminarbeginn erhalten Sie einen geschützten Zugangslink. Des Weiteren ist eine Testsitzung für den **Technikcheck** (Zugang zur OnlineSeminar-Software, Audio/Video Funktionalität) **am Mittwoch, 21.10.2020 um 18:00 Uhr** vorgesehen. **Der Dozent:** André Willms ist Buchautor für einen renommierten Fachbuchverlag (Programmierung) sowie Softwareentwickler in den Bereichen Spiele-Entwicklung, -Design und -Programmierung. Seit Mitte der 90iger Jahre unterrichtet er diverse Progammiersprachen in der Erwachsenenbildung und seit einigen Jahren auch in der außerschulischen Jugendbildung. ***Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an. Vor Kursbeginn erhalten Sie von der vhs Köln weitere Informationen und den Link, um dem virtuellen Seminarraum beitreten zu können an die angegebene E-Mail-Adresse.*** **Vertragspartner: vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln - Es gelten die AGB der vhs Köln** *Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Name, eine Telefon-Nr. und Ihre E-Mail-Adresse werden zur OnlineSeminar-Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.* Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...

Kursnummer 20-64615
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 101,00
Dozent*in: Stadt Köln - Amt für Weiterbildung vhs Köln
OnlineSeminar: E-Mails auf Französisch: Die wichtigsten Tipps/Ausdrücke A2/B1 - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Oberland, Holzkirchen
Sa. 24.10.2020 11:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschulen im Oberland, Max-Heimbucher-Straße 1, 83607 Holzkirchen Lernen Sie, wie Sie eine E-Mail auf Französisch verfassen. Wie begrüßen Sie die Empfänger, wie verabschieden Sie sich? Als Beispielsinhalte werden wir uns Muster-E-Mails zu den Themen "Anfragen, Reklamation, Bewerbung und Reservierung" genauer ansehen. So bekommen Sie einen guten Einblick, wie Franzosen per E-Mail kommunizieren und können diese Beispiele mit Sicherheit auch für eigene Zwecke leicht anpassen und benutzen. Sie haben in diesem Online-Training auch Gelegenheit, Fragen zu stellen. Bitte nutzen Sie dazu ein Headset. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...**

Kursnummer 20-40836
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 5,00
Dozent*in: Sylvie Aubry
Kontaktlos Kontakt halten per Videotelefonie (Nachmittag) - über Skype, Whatsapp oder Google-Duo - Kurs am eigenen Gerät (Android, iOS oder WIN-10-Laptop) - bring your own device (#byod)
Mo. 26.10.2020 16:00
Straubing

- Vor- und Nachteile der einzelnen Apps - Apps installieren und einrichten - Einführung in die Videotelefonie **Voraussetzungen/Vorkenntnisse:** - betriebsbereites und fertig eingerichtetes Android-Gerät (Handy oder Tablet), iOS-Gerät (iPhone oder iPad) oder Windows10-Laptop - die Teilnehmer*innen müssen mit der grundsätzlichen Bedienung ihres Gerätes bereits vertraut sein - dies ist ausdrücklich kein Einsteigerkurs für Android/iOS/iPadOS/Windows - das Installieren von Apps/Programmen stellt kein Problem dar - ggf. notwendige Zugangsdaten sind bekannt bzw. Adminrechte bei Windows 10 vorhanden **Bitte mitbringen:** eigenes Android-Gerät (Handy oder Tablet), iOS-Gerät (iPhone oder iPad) oder Windows10-Laptop - betriebsbereit und samt Ladekabel

Kursnummer 20-640601
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 40,00
Dozent*in: Petra Urmann
OnlineKurs: Webinare erfolgreich anbieten - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Leipzig
Mo. 26.10.2020 19:00
Straubing

**Veranstalter: **vhs Leipzig, Löhrstraße 3-7, 04105 Leipzig Sie wollen selbst Webinare anbieten und Ihre Zuschauer*innen begeistern? Ziel des OnlineKurses ist es, Ihnen auf einfache und praktische Art zu vermitteln, worauf es beim Erstellen von Webinaren ankommt. Inhalte: - Ziele eines Webinars - Welche Themen eignen sich für die Wissensvermittlung via Webinar? - Informationen über Webinarplattformen/Anbieter und technische Voraussetzungen - Absteckung des zeitlichen Rahmens für ein Webinar - Informationen zu Medien und Dokumentennutzungen/ Lizenzproblematik - Hinweise zur Vorbereitung von Webinarinhalten über Microsoft PowerPoint **Für die Teilnahme an diesem OnlineKurs benötigen Sie einen Account in der vhs.cloud!** Sie erhalten von uns eine Anleitung für diesen virtuellen Kursraum. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Ihr Vorname und Name (keine sonstigen persönlichen (Kontakt-)Daten) werden zur Kurs-Durchführung an die vhs Leipzig weitergeleitet.

Kursnummer 20-64671B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 36,00
Dozent*in: vhs Leipzig
OnlineSeminar: Klassisch + Agil = Hybrides Projektmanagement - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den mittelfränkischen Volkshochschulen
Di. 27.10.2020 18:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Zweckverband vhs der Gemeinden des Landkreises Roth, Maria-Dorothea-Straße 8, 91161 Hilpoltstein **Anmeldeschluss: 22.10.2020** Mit der Digitalisierung der Entwicklungsprozesse verändern sich die Anforderungen an das Projektmanagement. Der Anteil an Elektronik/Software wie auch die Anforderung an höhere Flexibilität steigt kontinuierlich - damit auch an die Methoden. In diesem OnlineSeminar lernen Sie die Methode und den Unterschied des klassischen / agilen Projektmanagements kennen und wie Sie "klassisch + agil = hybrid" für sich nutzen können. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Ihr Vorname, Name, Geschlecht, Geburtsjahr, Bundesland des Wohnorts und E-Mail-Adresse werden zur Kurs-Durchführung an die veranstaltende vhs im Landkreis Roth weitergeleitet. **Für die Teilnahme an diesem OnlineKurs benötigen Sie einen Account in der vhs.cloud!** Sie erhalten von uns eine Anleitung für diesen virtuellen Kursraum. Den Kurscode zur Teilnahme am OnlineKurs in der vhs.cloud erhalten Sie rechtzeitig von Kursbeginn per E-Mail direkt von der vhs im Landkreis Roth. Seminarunterlagen werden als Handout nach dem OnlineSeminar zum Download zur Verfügung gestellt.

Kursnummer 20-51067B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 17,00
Dozent*in: Joachim Severin
OnlineKurs: Bildbearbeitung mit Affinity Photo am PC oder Mac - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing
Mi. 28.10.2020 00:00
Straubing

Der Einführungskurs in das Programm Affinity Photo bietet Ihnen einen Einblick in die klassische Bildbearbeitung von Zuschnitt über Farbkorrektur und Fotoretusche, bis hin zum Schärfen und Exportieren der Bilder. Sie lernen Farbmodi, Auflösung und Bildgröße einzustellen. Anhand von praxisnahen Übungsbeispielen erstellen Sie unter anderem Fotomontagen und freigestellte Bildausschnitte. Sie sind herzlich eingeladen, eigene Arbeitsvorhaben und Fragestellungen mitzubringen! Kursinhalte: - Kennenlernen der Programmoberfläche - Personas, Werkzeuge und Symbolleisten - Grundlagen der Bildbearbeitung - Restaurieren, Retuschieren und Freistellen - Farb- und Helligkeitsanpassungen - Arbeiten mit Ebenen und Masken - Export und Speicherformate Termine: Mi, 28.10.2020, 19 Uhr: Kursbeginn in der WebKonferenz / Kennenlernabend / Kursvorstellung / Kennlernen der vhs.cloud Mi, 4.11.2020, 19 Uhr: Coachingtermin WebKonferenz Mi, 18.11.2020, 19 Uhr: Coachingtermin WebKonferenz Mi, 25.11.2020, 19 Uhr: Coachingtermin WebKonferenz Fr, 4.12.2020, 19 Uhr: Abschlusstermin WebKonferenz **Für die Teilnahme an diesem OnlineKurs benötigen Sie einen Account in der vhs.cloud!** Sie erhalten von uns eine Anleitung für diesen virtuellen Kursraum. *"Infoabend" dazu: LiveVortrag "Affinity Photo - Möglichkeiten der Fotobearbeitung am PC oder Mac" am Mittwoch, 23.09.2020 um 19 Uhr - Kosten: 4 €*

Kursnummer 20-65329
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 94,00
Dozent*in: Nicole Fally
OnlineKurs: Meditative Fotografie - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Mi. 28.10.2020 00:00
Straubing

Meditative Fotografie ist die leise, achtsame Art des Fotografierens. Es geht um bewusstes, entschleunigtes Wahrnehmen von Motiven, um die Schulung des fotografischen Blicks, um Reduzieren in den Motiven und Konzentration auf die wesentliche Bildaussage. So können mit der Kamera Bilder entdeckt werden, die Botschaften für das eigene Leben enthalten. Durch das Fokussieren auf ein Motiv - mit der Kamera und mit der eigenen Aufmerksamkeit - kommt unser Kopfkarussel in kurzer Zeit zum Schweigen. So entstehen unsere eigenen Bilder, persönlich und unverwechselbar. Je mehr wir uns mit ihnen beschäftigen und sie verinnerlichen, desto mehr helfen sie uns auch in Zeiten von Unsicherheit und Angst, in unserer Kraft zu bleiben. Kameratechnik und Perfektion treten bei der Meditativen Fotografie in den Hintergrund, die fotografische Ausrüstung spielt keine Rolle. Auch das Handy ist willkommen, sofern die Onlineverbindung ausgeschaltet ist, um Ablenkungen von außen zu vermeiden. **Umfang:** 12 Lektionen mit Videos, PDFs, Aufgaben, Fotoaustausch und Besprechung im Forum, Begleitung der Teilnehmer über das Forum Termine: Mi 28.10.2020, 19 Uhr: Kursbeginn in der WebKonferenz / Kennenlernabend / Kursvorstellung / Kennlernen der vhs.cloud Mi 11.11.2020, 19 Uhr: "Zwischendurch"-OnlineChat oder -WebKonferenz Mi 25.11.2020, 19 Uhr: Abschluss-OnlineChat oder -WebKonferenz *"Infoabend" dazu: LiveVortrag "meditative Fotografie - ein Einblick" am Mittwoch, 13.10.2020 um 19 Uhr - Kosten: 4 €*

Kursnummer 20-65121
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 79,00
Dozent*in: Georg Schraml
OnlineSeminar: Tools für Teamwork in Projekten - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den mittelfränkischen Volkshochschulen
Mi. 28.10.2020 18:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Zweckverband vhs der Gemeinden des Landkreises Roth, Maria-Dorothea-Straße 8, 91161 Hilpoltstein **Anmeldeschluss: 22.10.2020** Industrie 4.0, Internationalisierung von Projekten und Digitalisierung lässt sich nicht mehr aufhalten. Dadurch verändern sich die Anforderungen an die Zusammenarbeit im Projekt durch höhere Flexibilität, was bedeutet, dass neue moderne Projektmanagement-Tools eingesetzt werden müssen. In diesem OnlineSeminar lernen Sie Anforderungen an eine flexible - von Raum und Zeit unabhängige - Zusammenarbeit in den Projekten kennen, welche Tools vorhanden sind und wie diese eingesetzt werden können. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Ihr Vorname, Name, Geschlecht, Geburtsjahr, Bundesland des Wohnorts und E-Mail-Adresse werden zur Kurs-Durchführung an die veranstaltende vhs im Landkreis Roth weitergeleitet. **Für die Teilnahme an diesem OnlineKurs benötigen Sie einen Account in der vhs.cloud!** Sie erhalten von uns eine Anleitung für diesen virtuellen Kursraum. Den Kurscode zur Teilnahme am OnlineKurs in der vhs.cloud erhalten Sie rechtzeitig von Kursbeginn per E-Mail direkt von der vhs im Landkreis Roth. Seminarunterlagen werden als Handout nach dem OnlineSeminar zum Download zur Verfügung gestellt.

Kursnummer 20-51068B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 17,00
Dozent*in: Joachim Severin
LiveStream: Der Autor und das liebe Geld - Steuertipps für Schriftsteller - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Mi. 28.10.2020 19:00
Straubing

Dieser Vortrag richtet sich nicht nur an Autorinnen und Autoren, die vom Schreiben leben, sondern auch an solche, die nebenberuflich schreiben oder gerade erst starten. Behandelt werden autorentypische Besonderheiten im Bereich der Einkommens- und Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer. Es geht insbesondere um Themen wie Rechnungsstellung, Umsatzsteuer bei Lesungen, Reisekosten, das häusliche Arbeitszimmer und andere Betriebsausgaben sowie die Frage, wie verhalte ich mich, wenn das Finanzamt meine Gewinnerzielungsabsicht nicht anerkennt. Da Steuerbescheide oft fehlerhaft sind, wird auch erklärt, was Sie als Steuerpflichtige in einem solchen Fall tun können. Ein weiteres Thema ist die Künstlersozialkasse, wie komme ich rein und bleibe drin und was ist insoweit im Zusammenhang mit der Steuer zu beachten. Die Dozentin Annette Warsönke kennt beide Seiten - die des Steuerrechts und die der Autoren. Sie war viele Jahre als Rechtsanwältin tätig und hat schon mehrere Bücher zum Steuerrecht veröffentlicht. Im Oktober 2016 ist "Der Autor und das liebe Geld - Steuerratgeber für Autoren" erschienen. Außerdem ist sie Freie Lektorin (ADM), Dozentin und Autorin von Kriminalromanen. Ihr Ziel ist es, Autorenkollegen die "Scheu vor dem Steuerrecht" zu nehmen; denn es gibt nicht nur für Kurzgeschichten und Romane Rezepte, sondern auch für den Umgang mit der Steuer. Dieser Vortrag wird auf einer **Online-Plattform live gestreamt**. Die Übertragung des Vortrags können Sie **bequem von zu Hause** aus auf Ihrem **PC bzw. Tablet** verfolgen und sich auch **interaktiv daran beteiligen**. Über den **Chat** können jederzeit **Fragen an die Referentin** gestellt werden. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Edudip" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream erfolgt über den Browser - es ist allerdings unbedingt erforderlich, dass dieser auf dem neuesten Stand ist! Dabei sind Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis zu empfehlen! **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zu Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org>** Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Edudip-Webinar nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** **Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!** Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.

Kursnummer 20-10515
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Annette Warsönke
OnlineKurs: Assistenz im Projektmanagement - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den mittelfränkischen Volkshochschulen
Di. 10.11.2020 18:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Zweckverband vhs der Gemeinden des Landkreises Roth, Maria-Dorothea-Straße 8, 91161 Hilpoltstein **Anmeldeschluss: 05.11.2020** Sie wollen die Projektleitung bei der Organisation und Durchführung von Projekten unterstützen und sind mit den Abläufen und Begriffen nicht vertraut? In diesem OnlineSeminar lernen Sie die Grundprinzipien des Projektmanagements kennen und machen sich mit den einzelnen Bestandteilen, wie z.B. Planungs- und Organisationsphasen, Steuern der Projekte, Berichterstattung, Projektorganisation und klare Ziele eines Projektes vertraut. Sie bekommen einen Überblick über die Rollen im Projekt. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Ihr Vorname, Name, Geschlecht, Geburtsjahr, Bundesland des Wohnorts und E-Mail-Adresse werden zur Kurs-Durchführung an die veranstaltende vhs im Landkreis Roth weitergeleitet. **Für die Teilnahme an diesem OnlineKurs benötigen Sie einen Account in der vhs.cloud!** Sie erhalten von uns eine Anleitung für diesen virtuellen Kursraum. Den Kurscode zur Teilnahme am OnlineKurs in der vhs.cloud erhalten Sie rechtzeitig von Kursbeginn per E-Mail direkt von der vhs im Landkreis Roth. Seminarunterlagen werden als Handout nach dem OnlineSeminar zum Download zur Verfügung gestellt.

Kursnummer 20-51069B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 33,00
Dozent*in: Joachim Severin
WebTalk: Autonome Waffensysteme Demokratie im Gespräch - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der BLZ und dem bvv mit Durchführungsgarantie
Mi. 11.11.2020 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Demokratie im Gespräch (WebTalk): Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (BLZ), Englschalkinger Straße 12, 81925 München in Kooperation mit dem Bayerischer Volkshochschulverand e.V. (bvv), Fäustlestraße 5a, 80339 München Seit mehreren Jahren schwelt der Streit um den Einsatz bewaffneter Drohnen. Die einen sehen darin einen unabdingbaren Schritt für mehr Sicherheit, für die Kritiker ist die Bewaffnung von Drohnen der erste Schritt zu einer völlig entmenschlichten Kriegsführung mittels Joystick. Der Einsatz von Drohnen ist jedoch bei weitem nicht die einzige technische Neuerung. Während in Deutschland in den vergangenen Jahren über die Bewaffnung von Drohnen gestritten wurde, sind die technischen Möglichkeiten im militärischen Bereich enorm gewachsen und gehen deutlich über die derzeit politisch diskutieren Ansätze zur Bewaffnung von Drohnen hinaus. Im Webtalk möchten wir über die Bedeutung neuer Technologien für die Zukunft der Kriegsführung diskutieren. **Moderation:** - Ruth Jachertz (Bayerischer Volkshochschulverband) - Maximilian Nominacher (BLZ) Dieser WebTalk findet auf einer **Online-Plattform** statt. Teilnehmen können Sie **bequem von zu Hause** aus auf Ihrem **PC bzw. Tablet**. Empfehlenswert ist ein **Kopfhörer**, um ungestört von Umgebungsgeräuschen der Veranstaltung folgen zu können. Die ausführliche Anleitung zur Nutzung der Plattform ist gleich hier auf dieser Seite unter "Sonstige Dokumente (zum Download)" zu finden. **Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!** Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.

Kursnummer 20-10047
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Maximilian Nominacher
OnlineSeminar: lernOS - Das "Betriebssystem" für den Erfolg von Einzelpersonen, Teams und Organisationen in der digitalen Wissensgesellschaft - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Oberland, Holzkirchen mit Durchführungsgarantie
Mi. 11.11.2020 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschulen im Oberland, Max-Heimbucher-Straße 1, 83607 Holzkirchen Die voranschreitende Digitalisierung zwingt dazu, dass viele Menschen ständig neue Kompetenzen erwerben müssen, um am Ball und beschäftigungsfähig zu bleiben. Das hat auch Auswirkungen für das Lernen selbst. lernOS ist ein systematischer Ansatz, die richtige Grundhaltung (Mindset) für die digital-vernetzte Wissensgesellschaft aufzubauen, die richtigen Fähigkeiten (Skillsets) zu entwickeln sowie die richtigen Werkzeuge und Methoden (Toolsets) zu beherrschen. Das OnlineSeminar zeigt auf, wie lernOS verwendet werden kann, um sich im Rahmen von Formaten wie Kursen, Coachings, Online-Trainings, MOOCs etc. fit für die Wissensgesellschaft zu machen. Simon Dückert ist Scholarch der Cogneon Akademie. Er hilft Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen durch den systematischen Umgang mit Wissen erfolgreich zu sein. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...

Kursnummer 20-52050B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 5,00
Dozent*in: Volkshochschulen im Oberland
OnlineSeminar: Microsoft Power BI - Desktop und Tableau - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Do. 12.11.2020 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn Power BI Desktop erweitert als eigenständiges Programm das Office-Paket von Microsoft. BI steht dabei für Business Intelligence, eine applikationsbasierte Methode zur visuellen Datenanalyse in Echtzeit, die in Geschäftsprozessen (Marketing, Controlling usw.) nicht zuletzt proaktiven Entscheidungen dient. Mit Tableau des gleichnamigen US-amerikanischen Herstellers steht eine effiziente Alternative zur Verfügung. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...

Kursnummer 20-64512B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 27,00
Dozent*in: vhs SüdOst im Landkreis München
OnlineHörakademie: Musik in der Weltliteratur Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit der vhs SüdOst im Landkreis München
Do. 12.11.2020 19:00
Straubing

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn *Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:* **"Die Kunst geht jedes mal ineinander über, eine Art Kunst findet Ihre Fortsetzung und Ihren Abschluss in der Anderen." Romain Rolland.** Was wäre Musik ohne Literatur oder Literatur ohne Musik? Haben Literatur und Musik etwas gemeinsam? Aus der Verbindung von Musik mit der Literatur entstanden viele schöne Lieder, Romanzen, Opern, Operetten, die aus unserem Leben kaum wegzudenken sind. Die schönsten musikalischen Literaturbeispiele wie "Ritter Gluck. Eine Erinnerung aus dem Jahre 1809" von E. T. A. Hoffmann, "Die Kreutzersonate" von L. Tolstoi und Françoise Sagan "Lieben sie Brahms?" werden uns auf diesem Weg begleiten. Lassen Sie uns in diese literaturmusikalische Welt eintauchen. Sie brauchen zur Teilnahme an der OnlineHörakademie nur Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, da die Teilnehmer ohnehin auf keinen Fall zu sehen oder hören sind!) Idealerweise installieren Sie die kostenlose Software bzw. App von "ZOOM Cloud Meetings" (auf dieser Plattform wird gestreamt) schon vorab auf Ihrem Gerät - ansonsten werden Sie beim Aufruf des Links dazu aufgefordert (bitte etwas Zeit dafür einplanen!) Ein Test im Vorfeld ist sicherlich hilfreich - der Selbsttest kann über folgende Internetadresse durchgeführt werden: <https://www.zoom.us/test> Die OnlineHörakademie kann alternativ aber auch in einem aktuellen Browser verfolgt werden - dieser (Chrome oder Mozilla Firefox) sollte idealerweise auf dem neuesten Stand sein. Die ausführliche Anleitung ist gleich hier auf dieser Seite unter "Sonstige Dokumente (zum Download)" zu finden.

Kursnummer 20-23051
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Svetlana Savintsev
OnlineKurs: Fokussiert und konzentriert im Job - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Do. 12.11.2020 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 09.11.2020** Im Berufsalltag wird eine gesteigerte geistige Leistungsfähigkeit erwartet. Doch die eigene Konzentration als Basis jeder guten Leistung wird nicht selten durch zahlreiche Einflüsse untergraben. In diesem OnlineKurs werden Sie Ihre persönlichen Störenfriede der Konzentration identifizieren. Sie erlernen konkrete Techniken, mit denen Sie - Ablenkungen steuern und kontrollieren, - Ihre Aufmerksamkeit fokussieren, - die Konzentration steigern. Mit dem Ziel Ihre Arbeitsergebnisse deutlich zu verbessern. **Methoden:** - Impulsreferate, - praktische Übungen, - Austausch im Forum Zwischen den einzelnen OnlineKurs-Terminen wird es einen von der Dozentin begleiteten Austausch geben. Diese Phasen dienen der Vor- und Nachbereitung der Seminarinhalte und haben keinen festen Zeitplan. Sie können individuell und flexibel daran teilnehmen. **Über die Dozentin:** Frau Richhardt hat einen Master in Erwachsenenbildung und ist Gedächtnistrainerin im Bundesverbands Gedächtnistraining e. V. **Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:** Sie benötigen einen PC mit guter Internetanbindung, eine Webcam, ein Mikrofon sowie einen Lautsprecher. Wir empfehlen ein Headset zu verwenden. **Ort der Durchführung:** Es ist geplant die OnlineMeetings in Zoom und die Aufgaben und Interaktion zwischen den OnlineMeetings in der vhs.cloud durchzuführen. **Vertragspartner: vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln - Es gelten die AGB der vhs Köln** *Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur OnlineKurs-Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.*

Kursnummer 20-52051B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 38,00
Dozent*in: Stadt Köln - Amt für Weiterbildung vhs Köln