Skip to main content

vhs.Daheim-Mediathek: Das Hobby zum Beruf machen
- vom Traum zur Realität - ein Gesamtüberblick für künftige Freiberufler und Unternehmer - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)

Ein OnlineAngebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "vhs.Daheim" in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)

Das vhs.Daheim-Video aus Straubing ist jederzeit in unserer "Mediathek" auf YouTube abrufbar:

https://www.youtube.com/watch?v=IKitRfr_sEM

Das Hobby zum Beruf machen

vom Traum zur Realität

ein Gesamtüberblick für künftige Freiberufler:innen und Unternehmer:innen mit Thomas Mayer

Viele Menschen träumen davon, von Ihrem Hobby leben zu können. Doch aus einer Idee oder Leidenschaft ein finanziell tragfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen, ist oftmals ein weiter und beschwerlicher Weg mit vielen Hürden, die es zu meistern gilt und noch viel mehr Fragen, dies es zu beantworten gibt.

Hier präsentiert Thomas Mayer, der als Freiberufler seit über 15 Jahren in der süddeutschen Kleinkunstszene als Kabarettist "Vogelmayer" aktiv ist, den OnlineVortrag, der Ihnen diesbezüglich weiterhelfen kann. Er klärt alle wichtigen Fragen zur Gründung wie: Finanzierung, Investitionen, Genehmigungen, Umsetzung, Marktbewertung u.v.m. Und vor allen wird er Sie motivieren, Ihren Traum zu verwirklichen und Techniken aufzeigen, wie man sich selbst immer wieder neu motiviert, um am Ball zu bleiben.

Der "Vogelmayer" gibt hier tiefe Einblicke in seinen reichen Erfahrungsschatz als Selbständiger und projiziert dies auf alle denkbaren freiberuflichen und unternehmerischen Konzepte.

Geeignet ist der Vortrag für alle Altersgruppen, ob Angestellte:r, Student:in, Schüler:in oder Rentner:in. Thomas Mayer führt Sie humorvoll und informativ durch den Vortrag und will mit Ihnen gemeinsam die letztendlich wichtigste Frage klären: Will ich das nun endlich in Angriff nehmen? Wenn ja, wie mache ich von Anfang an alles richtig?

__

Weitere Hinweise:

Für die Plattform "YouTube" brauchen Sie nur einen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone - inzwischen "können" sogar TV-Geräte YouTube), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können.

Sie können das Video dann einfach über den Browser oder die YouTube-App anschauen - hier nochmal der Link:
https://www.youtube.com/watch?v=IKitRfr_sEM

Lust auf Mehr? Weitere Vorträge und andere Mitschnitte von vhs-Veranstaltungen:

YouTube-Kanal der vhs Straubing:
https://youtube.com/c/vhsStraubing94315

vhs.Daheim der bayerischen Volkshochschulen:
https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg