Skip to main content

Kulinarische Reise online: Thailändisches Rotes Curry
mit Geflügel, Gemüse und Basmatireis - Reiseleiterin Waltraud Spill - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs im Lkr. Fulda

Veranstalter: Volkshochschule Landkreis Fulda, Wörthstr. 15, 36037 Fulda

Kulinarische Reise online:

Thailändisches Rotes Curry mit Geflügel, Gemüse und Basmatireis

Zusammen isst man weniger allein

Die Kulinarische Reise führt uns heute nach Thailand - in Bezug aufs Essen ganz sicher eine Extraklasse! Nimmt man alle wichtigen Faktoren wie Vielfalt, Qualität und Preise zusammen, gehört Thailand in kulinarischer Hinsicht zu den empfehlenswertesten Küchen dieser Welt.

Die thailändische Küche ist leicht und lecker, und dazu noch ausgesprochen gesund. Fett wird eher wenig verwendet, dafür umso mehr frische Kräuter, die für Duft und Farbe sorgen, sowie viel Gemüse, das reich an Ballaststoffen und Vitaminen ist. Der typische Duft der thailändischen Küche entsteht durch den Mix verschiedener Aromen wie Chili, Ingwer, Zitronengras, Lemon-Blätter, sowie Kokosmilch und eine intensive Fischsauce.

Die Thailändische Küche ist auch bekannt für Schärfe, aber das muss nicht immer sein. Wir richten das Gericht in Bezug auf Schärfe eher an unserem europäischen Geschmack aus; wer möchte darf gerne schärfer würzen.

Für ein komplettes Menü benötigt man einige Stunden, denn es erfordert sehr viel Schälen, Hacken, Mahlen und Mischen, also sehr viel Zeit. Wir bereiten ein schnelleres, aber dennoch sehr typisches Thai-Gericht zu: ein Thailändisches Rotes Curry mit Geflügelfleisch - ein Klassiker aus der Thailändischen Küche. Es ist in etwa gleichzusetzen mit unserem Gulasch mit Klößen und ebenfalls ein Gericht aus dem Volk.

Ein thailändisches Currygericht besteht aus Curry-Paste, Kokosmilch oder Wasser, Fleisch oder Meeresfrüchten bzw. alternativ mit Tofu, Gemüse oder Obst und Kräutern. Als Beilage wird in der Regel Basmati-Reis gereicht.

Ihre Reiseleiterin aus der vhs Landkreis Fulda ist Waltraud Spill, Küchenmeisterin und Ernährungsberaterin.

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie neben den Zugangsdaten auch gleich Informationen zu den benötigten Küchenutensilien und eine Einkaufsliste mit den nötigen Zutaten.

Bitte beachten Sie, dass einige Vorbereitungen ggf. bereits vor der Veranstaltung erledigt werden müssen, damit Sie dann in Ruhe mit-kochen können und anschließend auch gemütlich mit-essen & mit-genießen können!

Alle Online-Kochkurse dieser Reihe laden zum gemeinsamen Kochen und Essen ein - eine Anmeldung gilt selbstverständlich ggf. für den ganzen Haushalt.

Ab 17:30 Uhr können wir uns schon virtuell in der Küche treffen und uns kennenlernen, bevor es um 18 Uhr konzentriert ans Kochen geht.

Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, ins Restaurant gehen auch.

Unsere Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil.

Was macht die Online-Kochreise besonders?

Anders als beim Fernsehkoch wollen wir gemeinsam kochen und lecker essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste.

Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Videoschalte direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner, Familie oder Freunden unter Anleitung mit kochen. Dabei entdecken Sie nicht nur gesunde und leckere Rezepte.

Spätestens beim Essen lernen Sie auch Menschen - womöglich aus ganz Deutschland kennen. Beim gemeinsamen Essen tauschen wir uns aus - auch das online in der Videokonferenz. Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker "quatschen", sich über regionale Besonderheiten oder das Reiseziel des Tages austauschen.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. - Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.


Hinweise zu Zoom

Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:

  • eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
  • PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich)
  • der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App
  • alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)!
  • wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test
  • während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".
  • wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen!

Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...

Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: https://www.vhs-straubing.de/zoom

Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.


Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Alle Kurstermine 1

  • Ort / Raum
  • 1 Donnerstag, 07. Oktober 2021, 17:30 – 19:30 Uhr virtuell/online