Skip to main content

IT/EDV - Digitale Welt - Digitale Teilhabe online

20 Kurse

vhs.Daheim-Mediathek: Grundlegende Datensicherheit zu Hause und insbesondere im HomeOffice - mit anschl. Erfahrungsaustausch zweier Geschäftsführer mit Mitarbeitern im HomeOffice - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)
Jederzeit in unserer "Mediathek"
Straubing (Online!)

***Ein OnlineAngebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "vhs.Daheim" in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)***

## Das vhs.Daheim-Video aus Straubing ist jederzeit in unserer "Mediathek" auf YouTube abrufbar: <https://www.youtube.com/watch?v=hDf4RhZATgc> # Grundlegende Datensicherheit ## zu Hause und insbesondere im HomeOffice ### mit anschließendem Erfahrungsaustausch zweier Geschäftsführer mit Mitarbeiter:innen im HomeOffice Datensicherheit im Home Office - ein Thema mit dem derzeit viele Firmen, Betriebe und Behörden neu konfrontiert werden. Der Vortrag informiert über die wichtigsten Regeln. Lebensnah wird es durch den Erfahrungsaustausch zweier Geschäftsführer mit Mitarbeiter:innen im HomeOffice. ### Heiko Hinkofer Digital Native seit Mitte der 90er. Geschäftsführer einer professionellen Online Agentur in Straubing, die kleine und mittelständische Unternehmen bei der Konzeption, Design-Entwicklung und Umsetzung von Online- und Mobile-Projekten betreut. Es handelt sich um ein Team von Webentwickler:innen, Mediengestalter:innen und Projektleiter:innen, die während der Pandemie größtenteils im HomeOffice sitzen. ### Ulrich (Uli) Holzapfel Seit den 80ern fasziniert von den Anfängen der Computertechnik und in verschiedenen Berufsfeldern das "Digitale" mit eingebracht - zu "alt", um sich als "Digital Native" zu bezeichnen, dafür aber besorgt um so manche "Digital Naives" jeden Alters. Geschäftsführer und pädagogischer Leiter der Volkshochschule Straubing gGmbH, die u.a. 2014 zusammen mit anderen vhs'n bundesweit den ersten MOOC (massive open online-course) für vhs-Kund:innen - den vhs-StrickMOOC - auf den Weg gebracht hat. Es folgten weitere Online-Projekte - und nun aktiv bei #vhsDaheim ganz vorne mit dabei. __ ### Weitere Hinweise: Für die Plattform "YouTube" brauchen Sie nur einen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone - inzwischen "können" sogar TV-Geräte YouTube), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können. **Sie können das Video dann einfach über den Browser oder die YouTube-App anschauen - hier nochmal der Link:** <https://www.youtube.com/watch?v=hDf4RhZATgc> ### Lust auf Mehr? Weitere Vorträge und andere Mitschnitte von vhs-Veranstaltungen: YouTube-Kanal der vhs Straubing: <https://youtube.com/c/vhsStraubing94315> vhs.Daheim der bayerischen Volkshochschulen: <https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg>

Kursnummer 99-64090E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Heiko Hinkofer
OnlineKurs: Websites und Blogs rechtssicher gestalten - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Do. 17.06.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Websites und Blogs rechtssicher gestalten Websites und Blogs gewinnen zunehmend an Attraktivität. Sich selber auszudrücken und andere damit zu begeistern, ist zu einer Leidenschaft für viele geworden, die privat und beruflich ausgelebt werden kann. Rechtliche Fallstricke können dieses aber zu einem Alptraum werden lassen. Das muss nicht sein. Eine Rechtssicherheit schon bei den Anfangsüberlegungen führt gleichzeitig zu einer entspannten Gestaltung der Inhalte. Die insgesamt 3 rund 1,5-stündigen Kurseinheiten bestehen aus interaktiven Inhalten. Jeweils zum Ende eines thematisch abgeschlossenen Abschnitts erhalten die Teilnehmer:innen eine Aufgabenstellung, die bis zur nächsten Einheit umgesetzt werden kann. Das Ergebnis ist eine anwendbare Checkliste, die die Teilnehmer:innen bis zum Ende der letzten Einheit gemeinsam fertiggestellt haben. ## Inhalte: - Datenschutz und Impressum - Urheberrechte - Inhaltliche Grenzen ## Die Dozentin Constanze Brinkmann hat langjährige Erfahrungen im Management und als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Sie unterstützt durch Coachings und Workshops bei der rechtskonformen und effektiven Firmenorganisation, Teamarbeit und im Selbstmanagement. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ___ ## Technische Voraussetzungen: ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom und in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen, statt.*** **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** ___ **Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64675B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 41,00
Dozent*in: Constanze Brinkmann
OnlineSeminar: Word - Special Effects - Bullet Journaling mit WordArt (Samstag-Nachmittag) - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Darmstadt-Dieburg
Sa. 26.06.2021 15:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 16.06.2021** # Word - Special Effects - Bullet Journaling mit WordArt Word bietet eine Fülle an Möglichkeiten, schnell und effektiv auch optisch ansprechende Textdokumente zu erstellen. Vieles lässt sich mit dem entsprechenden Knowhow automatisieren und es ist auch mehr als das normale DIN A4-Format möglich. Die klare Aufteilung eines "Bullet Journales" mit Hilfe von Word kreativ umsetzen, macht Freude und hilft einen klaren Überblick für die eigene Zeit zu gewinnen. In diesem Workshop werden an ausgesuchten Beispielen Überschriften für den Monat im Kalender oder Notizbuch, Tages-/Monatsplanung mit Wordtabellen und Wordart kreativ und zeitsparend erstellt. Einsteigende erreichen bereits schöne Ergebnisse, die dann selbstständig oder z.B. mit Handlettering fortgeführt werden können. #### Nötige Vorkenntnisse: - sicherer Umgang mit Windows und MS Word ##### Windows-Vorkenntnisse: - Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick) - Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen) - Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren) - Programme starten und beenden - Dateien speichern und löschen - sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den Eigenen Dateien ##### Word-Vorkenntnisse: - Word-Dateien öffnen/speichern/speichern unter - Dokumente erstellen und einfache Formatierungen (Fett/Unterstrichen/Kursiv) - Seite einrichten und ausdrucken - arbeiten mit der Zwischenablage (ausschneiden, kopieren, einfügen) - Handhabung vom Rechtschreibprogramm **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs in der vhs.cloud erhalten Sie direkt von der vhs Darmstadt-Dieburg rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs Darmstadt-Dieburg weiter.** ***Der Kurs findet online in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud statt, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten per Mail von der vhs Darmstadt-Dieburg einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Darmstadt-Dieburg per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Darmstadt-Dieburg. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Name, Telefon-Nr. und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Darmstadt-Dieburg weitergeleitet.***

Kursnummer 21-645271
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 31,00
Dozent*in: Caroline Janouschek
OnlineSeminar: XMind: Kostenloses MindMapping Programm (Samstag) - zum einfachen Strukturieren vielfältiger Infos - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Sa. 14.08.2021 09:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 11.08.2021** # XMind - ein kostenloses MindMapping Programm ## zum einfachen Strukturieren vielfältiger Infos Sie müssen vielfältige Aufgaben unter einen Hut bringen und auch bei komplexen Themen den Überblick behalten? Sie möchten eine Veranstaltung vorbereiten, sich in ein neues Thema einarbeiten oder Ihre Arbeitsabläufe für die Urlaubsvertretung zusammenfassen? **Mind Mapping mit dem kostenlosen Computerprogramm XMind** hilft Ihnen zum Beispiel Veranstaltungen oder Sitzungen zu planen, sowie Stoff für Prüfungen oder Veröffentlichungen zu strukturieren. **Die leicht zu erlernende Methode** fördert den Ideenfluss und macht es möglich, auch bei umfangreichen Informationen den Überblick zu behalten. Dabei ist das Programm sehr einfach und intuitiv zu bedienen. ### Inhalte: - Mind Mapping - Was bringt die Methode? - nur 2 Tasten: Maps erstellen ist ganz einfach - mit Farben und Bildern: Maps gestalten und illustrieren - zentrale Koordination: Links und Anhänge einfügen - so viele Infos? - Umgang mit großen Maps - und für meinen Alltag? Die Einsatzmöglichkeiten - XMind 8, XMind 2020, XMind Mobile - Vor- und Nachteile der verschiedenen Versionen ### Kursablauf: Vor Kursbeginn erhalten Sie einen Link mit den Zugangsdaten zum virtuellen Zoom-Meeting-Raum. Im Kurs haben Sie die Möglichkeit, nach kurzen einführenden Erklärungen der Dozentin XMind am eigenen Rechner praktisch auszuprobieren. Dabei bekommen Sie bei Bedarf über die "Bildschirm Teilen"- Funktion selbstverständlich individuelle Hilfestellungen. ## Nötige Voraussetzungen: - sicherer Umgang mit dem PC oder mAC - installiertes XMind 8 auf Ihrem PC oder Mac (Diese Programmversion verfügt in ihrer kostenlosen Variante über die meisten Funktionen. Die Kenntnisse sind natürlich auch auf XMind 2020 übertragbar.) - zur aktiven Teilnahme an den Video-Meetings: Mikrofon/Lautsprecher oder Headset sowie ggf. Webcam (optional) **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-648001B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 48,00
Dozent*in: Jane Jenner
OnlineSeminar - Videoproduktion mit dem Smartphone (Samstag) - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Sa. 11.09.2021 10:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Anmeldeschluss: 08.09.2021** # Videoproduktion mit dem Smartphone Videos mit dem Smartphone aufzunehmen und anschließend **direkt im Gerät zu schneiden** wird immer einfacher. Das Online-Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, es ortsunabhängig von unserem Experten zu erlernen und direkt auszuprobieren. Sie erhalten im OnlineSeminar eine Einführung in die Videoproduktion mit dem Smartphone (für iOS + Android). ### Behandelt werden diese Themen: - Tipps & Tricks für Social-Media-Videos (Bildformate und Veröffentlichungskanäle) - Videoequipment für Smartphones (Stativ, Handhalterung, Gimbal, Mikrofon und Licht) - Einführung und Praxisübungen zum Thema Kamera mit der App FiLMiC Pro (Fokus, Blende und Weißabgleich einstellen) - Einführung in den Videoschnitt im Smartphone anhand der App "KineMaster" (Videoclips importieren, anordnen und trimmen, Titeleinblendungen und Musik einfügen, fertiges Video exportieren) Der Dozent steht eine Woche lang nach dem OnlineSeminar noch für Ihre Fragen in der Cloud zur Verfügung. ### Nötige Voraussetzungen: - sicherer Umgang mit dem Mac/PC und Ihrem Smartphone: Apple oder Android Smartphone neuerer Generation. - für das virtuelle Seminar müssen Sie die **kostenpflichtige App "FiLMiC Pro"** auf Ihrem Handy installiert haben Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an, damit Ihnen die vhs Köln vor Kursbeginn die entsprechenden Informationen zusenden kann. ### Der Dozent Jens Jacob (Master of Arts "Literatur und Medienpraxis") produziert seit 2006 Kurzfilme, Werbefilme und Dokumentationen. 2011 wurde seine Arbeit mit dem 1. Platz des Bürgermedienpreises der Landesanstalt für Medien ausgezeichnet. Durch unterschiedliche Auftragsarbeiten im Bereich Kultur, Wirtschaft und Werbung verfügt er neben filmtheoretischem Wissen vor allem über umfassende Praxiserfahrung. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ***Der Kurs findet online in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud statt, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten per Mail von der vhs Köln einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-640772
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 60,00
Dozent*in: Jens Jacob
OnlineKurs: Effektiver Umgang mit E-Mails - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Mi. 22.09.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Effektiver Umgang mit E-Mails Der Workshop richtet sich an alle, die Unsicherheiten im Schreiben und Archivieren von Mails haben. Wer in der täglichen E-Mail-Flut meint unterzugehen, erhält in diesem Kurs die maßgeschneiderte Rettung. Die insgesamt drei 2-stündigen Kurseinheiten bestehen aus interaktiven Inhalten. Jeweils zum Ende eines thematisch abgeschlossenen Abschnitts erhalten die Teilnehmer:innen eine Aufgabenstellung, die bis zur nächsten Einheit umgesetzt werden kann. Die Ergebnisse und Erfahrungen werden zu Beginn der jeweils folgenden Kurseinheit mit allen Teilnehmer:innen besprochen, da sich aus individuellen Erarbeitungen oftmals interessante Aspekte für andere ergeben können. ### Kursinhalte: - Das Postfach: auf dem Weg zu Inbox Zero - Rechtskonformer Umgang mit Mails - E-Mail Werkstatt - ansprechend, klar und rechtssicher formulieren ### Die Dozentin Constanze Brinkmann hat langjährige Erfahrungen im Management und als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Sie unterstützt durch Coachings und Workshops bei der rechtskonformen und effektiven Firmenorganisation, Teamarbeit und im Selbstmanagement. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ___ ## Technische Voraussetzungen: ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom und in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen, statt.*** **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** ___ **Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64627B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 55,00
Dozent*in: Constanze Brinkmann
OnlineSeminar: Berufliche Vernetzung mit Twitter und LinkedIn (Samstag) - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Sa. 13.11.2021 10:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Berufliche Vernetzung mit Twitter und LinkedIn Die Netzwerke Twitter und LinkedIn bieten viele Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung und Vernetzung. Wie Sie die Netzwerke für sich einsetzen und wie Sie dort beruflich agieren können zeigt Ihnen dieses Kurzseminar. ## Inhalte: - Nutzer:innen- und Zielgruppen auf Twitter und LinkedIn - Selbstpräsentation und Netzwerkaufbau - netzwerkspezifische Kommunikation: Gibt es eine Twitter- und LinkedIn-Etikette? - Hashtags finden, suchen einsetzen ## Voraussetzungen: Grundkenntnisse in sozialen Netzwerken, z.B. die private Nutzung von Facebook, werden vorausgesetzt. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64673B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 30,00
Dozent*in: Dörte Stahl
OnlineKurs: Social Media für Non-Profit-Organisationen und soziale Einrichtungen - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Mo. 15.11.2021 10:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Social Media für Non-Profit-Organisationen und soziale Einrichtungen Social-Media-Plattformen werden für die Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Einrichtungen, gemeinnützige Organisationen und Vereinen immer wichtiger. Doch der Einstieg in die professionelle Nutzung ist nicht immer einfach. Sie haben bereits (private) Erfahrungen mit Facebook, Instagram oder Twitter und möchten wissen, welches Netzwerk zu Ihrer Organisation passt, was Ziele ihrer Social Media Aktivitäten sein können und wie man zielgerichtet in Netzwerken kommuniziert? Dann kann dieses Seminar Ihnen helfen eine Social-Media-Strategie zu entwickeln und Netzwerke effektiv und sinnvoll für Ihre Organisation ein zu setzen. Ganz praktisch geht es auch um das Erstellen von professionellen Social-Media-Profilen für Organisationen (im Gegensatz zu Privatpersonen). Um die Social-Media-Plattformen aktiv im Seminar nutzen zu können, sollten Teilnehmende bereit sein, sich bei einigen Plattformen zu registrieren. ## Inhalte sind unter anderem: - Nutzergruppen und Zielrichtung verschiedener Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Xing, Twitter, Slideshare, Blogs: Wer nutzt was? Was ist für wen sinnvoll? - Präsent in sozialen Netzwerken: Seiten / Auftritte bei Facebook und Co. betreiben. - Gelungene Kommunikation in sozialen Netzwerken: agieren, vernetzen, informieren und reagieren ## Zielgruppen: Mitarbeitende der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in gemeinnützigen Organisationen, sozialen Einrichtungen ## Voraussetzungen: Die Teilnehmer:innen sollten privat bereits Erfahrungen mit Facebook, Twitter oder Instagram gesammelt haben. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ___ ## Technische Voraussetzungen: ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom und in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen, statt.*** **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** ___ **Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64672B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 136,00
Dozent*in: Dörte Stahl
OnlineKurs: Sicher unterwegs in sozialen Medien - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Di. 23.11.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Sicher unterwegs in sozialen Medien Der Workshop richtet sich an Menschen, die sich beruflich in und über soziale Medien austauschen oder planen, sich auszutauschen oder Kunden zu gewinnen. Im Fokus steht hier insbesondere die rechtliche Analyse des Umgangs mit Twitter, Facebook, Instagram und Co. Die insgesamt 3 rund 1,5-stündigen Kurseinheiten bestehen aus interaktiven Inhalten. Jeweils zum Ende eines thematisch abgeschlossenen Abschnitts erhalten die Teilnehmer:innen eine Aufgabenstellung, die bis zur nächsten Einheit umgesetzt werden kann. Das Ergebnis ist eine rechtssichere Checkliste, die die Teilnehmer:innen gemeinsam bis zum Ende der letzten Einheit fertiggestellt haben. ## Inhalte: - Konfliktherde bei sozialen Medien - Urheberrechte und Datenschutz - Inhaltliche Grenzen ## Die Dozentin: Constanze Brinkmann hat langjährige Erfahrungen im Management und als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Sie unterstützt durch Coachings und Workshops bei der rechtskonformen und effektiven Firmenorganisation, Teamarbeit und im Selbstmanagement. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ___ ## Technische Voraussetzungen: ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom und in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen, statt.*** **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** ___ **Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64674B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 32,00
Dozent*in: Constanze Brinkmann
OnlineKurs: Websites und Blogs rechtssicher gestalten - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Mi. 01.12.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Websites und Blogs rechtssicher gestalten Websites und Blogs gewinnen zunehmend an Attraktivität. Sich selber auszudrücken und andere damit zu begeistern, ist zu einer Leidenschaft für viele geworden, die privat und beruflich ausgelebt werden kann. Rechtliche Fallstricke können dieses aber zu einem Alptraum werden lassen. Das muss nicht sein. Eine Rechtssicherheit schon bei den Anfangsüberlegungen führt gleichzeitig zu einer entspannten Gestaltung der Inhalte. Die insgesamt 3 rund 1,5-stündigen Kurseinheiten bestehen aus interaktiven Inhalten. Jeweils zum Ende eines thematisch abgeschlossenen Abschnitts erhalten die Teilnehmer:innen eine Aufgabenstellung, die bis zur nächsten Einheit umgesetzt werden kann. Das Ergebnis ist eine anwendbare Checkliste, die die Teilnehmer:innen bis zum Ende der letzten Einheit gemeinsam fertiggestellt haben. ## Inhalte: - Datenschutz und Impressum - Urheberrechte - Inhaltliche Grenzen ## Die Dozentin Constanze Brinkmann hat langjährige Erfahrungen im Management und als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Sie unterstützt durch Coachings und Workshops bei der rechtskonformen und effektiven Firmenorganisation, Teamarbeit und im Selbstmanagement. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ___ ## Technische Voraussetzungen: ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom und in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen, statt.*** **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** ___ **Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64676B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 41,00
Dozent*in: Constanze Brinkmann
OnlineSeminar: Word-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # Word-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eingenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche - Grundlagen der Textverarbeitung - Texteingabe und -korrektur - Grundlagen der Textgestaltung mit Zeichen-, Absatz-, Seitenformaten - Weiterführende Textgestaltung mit Tabulatoren, Nummerierungen und Aufzählungen - Tabellen erstellen und gestalten - Grafiken einfügen und bearbeiten - Drucken eines Dokuments - Serienbriefe Zur Verfügung stehen Office 2013 und Office 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Textverarbeitung" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/textverarbeitung/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64520B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: Excel-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt # Excel-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - anspruchsvolle Formatierungen für Fortgeschrittene, wie bedingte Formatierung und benutzerdefinierte Zahlenformate anwenden sowie fortgeschrittene Techniken zur Bearbeitung von Arbeitsblättern, - Verwendung von Funktionen aus unterschiedlichen Kategorien wie: Logik, Statistik und Finanzmathematik, - Erstellen von Diagrammen unter Verwendung fortgeschrittener Formatierungs-Möglichkeiten, - Tabellen und Listen analysieren, filtern und sortieren. Szenarien erstellen und verwenden, - Tabellenkalkulationsdaten validieren und überprüfen, - Produktivität durch das Arbeiten mit benannten Zellbereichen, Makros und Vorlagen steigern, - Optionen zum Verknüpfen, Einbetten und Importieren verwenden, um Daten zu integrieren, - Gemeinsames Bearbeiten und Überprüfen von Tabellen, - Funktionen zur Dokumentensicherheit anwenden. Zur Verfügung stehen Excel 2013 und 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Tabellenkalkulation" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/tabellenkalkulation/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64549B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: Access-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # Access-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Grundlagen von Datenbanksystemen - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche - Daten in Formulare oder Tabellen eingeben und bearbeiten - Daten sortieren und auswerten - Datenausgabe - Datenbankstruktur bearbeiten - Neue Datenbank erstellen - Formulare, Abfragen, Berichte und Etiketten erstellen Zur Verfügung stehen Office 2013 und Office 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Datenbanken" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/professional/datenbanken/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64570B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: PowerPoint-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # PowerPoint-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - verstehen, wie und warum man die Zielgruppe und die Gegebenheiten vor Ort in die Planung einer Präsentation mit einbeziehen sollte, - Vorlagen erstellen und ändern, sowie Folienhintergründe formatieren, - Präsentationen mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Zeichen- und Bildwerkzeuge verbessern, - Fortgeschrittene Techniken zur Formatierung und Gestaltung von Diagrammen anwenden, - Diagramme erstellen und bearbeiten, - Filme und Sounddateien einfügen, und integrierte Animationseffekte anwenden, - Techniken zum Verknüpfen, Einbetten und Importieren von Daten verwenden, - Arbeiten mit benutzerdefinierten/zielgruppenorientierten Bildschirmpräsentationen, - verschiedene Optionen zur Präsentationsausgabe nutzen, und den Ablauf einer Präsentation steuern. Zur Verfügung stehen PowerPoint 2013 und 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Präsentationen" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/praesentationen/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64559B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: Online-Zusammenarbeit (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # Online-Zusammenarbeit (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 18 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu drei Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 90 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Grundlagen der Online-Zusammenarbeit - Cloud-Computing - Online-Speicher - Web-basierte Office-Anwendungen - Online-Kalender - Soziale Medien (Social Media) - Online-Meetings - Online-Lernplattformen - Grundlagen der mobilen Zusammenarbeit - Mobile Endgeräte verwenden - Mobile Anwendungen - Mobile Geräte synchronisieren Zur Verfügung stehen Windows 7, Windows 8 und Windows 10 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Online-Zusammenarbeit" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/online-zusammenarbeit/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64667B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 63,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: Computer-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # Computer-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 18 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu drei Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 90 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologie - Beispiele für praktische Anwendungen im Alltag - Grundbegriffe der Informationstechnik - Bestandteile eines Computers - Anwendungsprogramme - Betriebssysteme - Datei- und Ordnerverwaltung - Netzwerke - Ergonomische und Umweltschutz-Aspekte - Datensicherheit - Datenschutz Zur Verfügung stehen Windows 7, Windows 8 und Windows 10 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Computer & Online Essentials" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/computer-online-essentials/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64090B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 63,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: Word-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # Word-Fortgeschritten (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - anspruchsvolle Formatierungen für Fortgeschrittene auf Text, Absätze, Spalten und Tabellen anwenden, - Text in Tabellen umwandeln und umgekehrt, - Verweise wie Fußnoten, Endnoten und Beschriftungen einsetzen, - Inhaltsverzeichnisse, Indizes und Querverweise erstellen, - Produktivität durch die Verwendung von Feldern, Formularen und Vorlagen steigern, - Fortgeschrittene Funktionen für Serienbriefe/Seriendrucke anwenden, - Makros zur Automatisierung einsetzen, - Daten durch Verknüpfen oder Einbetten integrieren, - Dokumente überprüfen und gemeinsam bearbeiten, - Mit Zentraldokumenten und Filialdokumenten arbeiten, - Funktionen zur Dokumentensicherheit anwenden, - Wasserzeichen, Abschnitte und Kopf-und Fußzeilen in einem Dokument verwenden Zur Verfügung stehen Word 2013 und 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Textverarbeitung" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/textverarbeitung/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64533B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: Online-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # Online-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 18 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu drei Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 90 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche des Webbrowsers - Praktische Browsertechniken - Informationen im Web suchen und verwenden - Urheberrecht und Datenschutz - Kommunikationstools - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche des E-Mail-Programms - Nachrichten erstellen und versenden - Nachrichten empfangen und beantworten - Kontakte verwalten - Termine verwalten Zur Verfügung stehen Internet Explorer 10 oder Edge ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Computer & Online Essentials" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/computer-online-essentials/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64665B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 63,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: PowerPoint-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # PowerPoint-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche - Grundlagen zum Arbeiten mit Präsentationen - Arbeiten mit Textplatzhaltern - Grundlagen der Textgestaltung - Ansichten effektiv nutzen - Arbeiten mit verschiedenen Folienlayouts - Objekte auf Folien erzeugen und gestalten - Bildschirmpräsentationen einrichten - Präsentationen drucken und verwalten - Eigene Vorlagen erstellen und verwenden Zur Verfügung stehen Office 2013 und Office 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Präsentationen" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/praesentationen/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64550B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: Excel-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # Excel-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 30 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu vier Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 135 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche - Grundlagen der Tabellenbearbeitung - Arbeiten mit Formeln - Grundlagen der Zellformatierung - Kopieren, Verschieben und Ausfüllen - Bearbeiten der Tabellenstruktur Arbeiten mit Funktionen - Arbeitsmappen effektiv nutzen - Tabellen drucken - Diagramme erstellen und gestalten Zur Verfügung stehen Office 2013 und Office 2016 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Tabellenkalkulation" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/tabellenkalkulation/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64534B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 92,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg