Skip to main content

Gesellschaft/Leben online

105 Kurse

FinanceMonday: Digitaler Vermögensberater - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 30.11.2020 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn RoboAdvisor sind Unternehmen, die den Mensch als Finanzberater durch digitalisierte und regelbasierte Anlagestrategien ersetzen. In den USA sind sie längst etabliert und auch in Deutschland weisen sie hohe Wachstumsraten auf. Oft sind sie tatsächlich kostengünstiger, bedarfsgerechter und effizienter als viele menschliche Finanzberater. Doch Robo-Advisor haben auch ihre Schwächen - und der Härtetest steht noch aus. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** **Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!** Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.

Kursnummer 20-10520
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Ulrich Lohrer
vhs.wissen LiveStream: Verschwörungstheorien: Charakteristika / Funktionen / Folgen - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den vhs Erding und SüdOst mit Durchführungsgarantie
Di. 01.12.2020 19:30
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn Verschwörungstheorien sind derzeit in aller Munde und scheinbar überall. Doch was macht eigentlich eine Verschwörungstheorie aus, und warum glauben Menschen an sie? Haben Verschwörungstheorien in den letzten Jahren zugenommen, oder sind sie durch das Internet nur sichtbarer geworden? Kehren sie langsam in die Mitte der Gesellschaft zurück? Und warum sind sie unter den Anhängern der neuen populistischen Bewegungen so verbreitet? Ist das gefährlich für unsere Demokratie, und was kann man dagegen tun? Anhand aktueller und historischer Beispiele wird der Vortrag in das Wesen und die Wirkung des konspirationistischen Denkens einführen. **Michael Butter** ist Professor für amerikanischen Literatur- und Kulturgeschichte an der Universität Tübingen. Er hat in Freiburg, Norwich und Yale Anglistik, Germanistik und Geschichte studiert, wurde 2007 in Bonn promoviert und habilitierte sich 2012 in Freiburg. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören neben Verschwörungstheorien die frühe amerikanische Literatur, der Hollywoodfilm und zeitgenössische Fernsehserien. Er koordiniert ein europäisches Netzwerk zur Erforschung von Verschwörungstheorien, an dem über 150 Wissenschaftler*innen aus 36 Ländern und mehr als einem Dutzend Disziplinen beteiligt sind. Im März 2018 erschien in der Edition Suhrkamp "Nichts ist, wie es scheint: Über Verschwörungstheorien". Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** **Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!** Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.

Kursnummer 20-10042
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Michael Butter
OnlineSeminar: So macht Lernen Spaß! - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mi. 02.12.2020 20:00
Straubing

***Ein OnlineAngebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit den Volkshochschule SüdOst im Landkreis München.***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn Wie können Eltern ihre Kinder beim Lernen unterstützen? Das Jahr 2020 ist für deutsche Schüler sicher ein besonderes Jahr: Zerrissen zwischen "Schule zuhause" und Präsenzunterricht, bringt dieser Balanceakt Kinder wie Eltern an ihre Grenzen. Unsere Kinder zu motivieren und immer Geduld zu zeigen kann schwer fallen und innerfamiliäre Konflikte sind fast vorprogrammiert. Dieses vhs-Webinar soll Hilfestellungen geben: Wie bringe ich Struktur in den Tag? Welche Voraussetzungen brauche ich für effektives Lernen? Wie macht Lernen Spaß? (Lernmethoden und Tipps) Wie kann ich meine Kinder motivieren und unnötige Konflikte vermeiden? Vortrag mit anschließender Möglichkeit, Ihre Fragen an die Dozentin zu stellen. Diese Veranstaltung ist nur als Livestream#OnlineSeminar#Streaming# verfügbar. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** **Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!** Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.

Kursnummer 20-10816
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 14,00
Dozent*in: Cecile Franz
LiveStream: Ein Kontinent, 333 Tage, 15 Länder - AFRIKA: Teil 1 Ostafrika: Kenia, Uganda, Ruanda, Tansania - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Do. 03.12.2020 19:00
Straubing

Wie immer alleine unterwegs, in klapprigen Bussen, LKWs und per Anhalter. 15 Länder, vom Meer über die Wüste bis hin zum Regenwald, viele tausend Eindrücke, ungezählte wunderbare Kontakte, nicht zuletzt durch die Mitarbeit bei einigen sozialen Projekten - die Mischung macht den Reiz dieser Reisereportage aus. Der Bogen des ersten Teils der Vortragsreihe spannt sich vom indischen Ozean in Kenia mit seiner Inselwelt rund um die Archipel Lamu bis hin zum Moloch Nairobi, der Tiervielfalt im Masai Mara und Nakuru Nationalpark. Übernachten in Hotels? Privatunterkünfte mit Familienanschluss machen eine Reise doch gleich viel spannender. Oder gar das Zusammenleben mit ehemaligen Straßenkindern in Kampala. Nationalparks in Uganda? Bei uns wenig bekannt - aber es gibt sie, die Naturschönheiten Ugandas, z.B. im Murchison Falls National Park. Reiseziel Ruanda - nicht zu gefährlich? An den Genozid von 1994 erinnern sich viele bei uns, aber wie lebt es sich heutzutage dort? Ein winziges Land zwischen Gedenkstätten zu eben diesem Massenmord, einer modernen Hauptstadt, einer extrem dicht besiedelten Bergregion, vielen Nationalparks und dem wunderschönen Kivusee. Schließlich Tansania, klassisches Safariland mit seinen vielen Nationalparks und Heimat des höchsten Bergs des Kontinents. Statt Sauerstoffmangel am Kilimanjaro lieber gemütliches Wandern samt Zuckerrohrbierprobe im unbekannten Lushoto. Sansibar - das klingt nach Gewürzen, Muezzinrufen, krummen Gassen, Sand und Sonne. Auf der einen Seite All Inclusive Ferienparadies am Strand, auf der anderen Seite eine gastfreundliche muslimische Gesellschaft, durchaus geschäftsfreudig und gleichzeitig konservativ. Großartig: Die dreitägigen Festlichkeiten zum Ende des Ramadan. Diese Veranstaltung ist nur als Livestream#OnlineSeminar#Streaming# verfügbar. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** **Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!** Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen. ***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.*** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 20-11703
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Andrea Rössler
OnlineSeminar: Sozialkompetenz und Empathie - Fortbildung für Tagesmütter, Erzieher, Eltern und Interessierte - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 07.12.2020 18:30
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn Stress, wachsender Leistungsdruck , Diagnosen wie AD(H)S und Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern nehmen zu. Es macht deshalb Sinn, Kinder von Anfang an dabei zu unterstützen, Ruhe und Entspannung im Alltag zu finden und soziale Kompetenzen zu trainieren. Inhalte des Workshops: kindliche Entwicklung und sichere Bindung, Verhaltensauffälligkeiten erkennen, Förderung von Empathie und Resilienz, Entspannung im Alltag, praktische Übungen. Diese Veranstaltung ist nur als Livestream#OnlineSeminar#Streaming# verfügbar. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** **Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!** Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.

Kursnummer 20-10817
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 25,00
Dozent*in: Cecile Franz
CyberMonday: Green Internet - Gutes tun im Internet - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 07.12.2020 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn Wir nutzen das Internet als Einkaufsmöglichkeit, Neuigkeiten abzurufen, in den Austausch zu treten, Informationen zu sammeln und vieles mehr. Aber es gibt auch die Möglichkeit mit dem Internet Gutes zu tun - bei all den Dingen, die sie sowieso machen. Sei es Charitiy Shopping, grüne Suchmaschinen oder den eigenen CO2-Fußabdruck nachverfolgen. Die Möglichkeiten zeigen wir Ihnen auf. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 20-10620
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Markus Bartsch
WebTalk: Corona und unsere Demokratie - ein Rückblick auf das Jahr 2020 - Demokratie im Gespräch - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der BLZ und dem bvv mit Durchführungsgarantie
Mi. 09.12.2020 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Bayerischen Landeszentrale für politische Bildung, Englschalkinger Straße 12, 81925 München in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e.V., Fäustlestraße 5a, 80339 München 2020 brachte unvorhergesehen Veränderungen weltweit zum Vorschein. Hierbei standen neben radikalen Veränderungen in Wirtschaft, öffentlichem Zusammenleben und im Alltag auch besonders die Politik im Fokus. Gemeinsam mit Experten blicken wir darauf, wo Corona besondere gesellschaftliche Prozesse ausgelöst hat, vor welche Herausforderungen uns Corona auf politischer und gesellschaftlicher Ebene stellte und wie wir mit dieser Ausgangslage ins Bundestagswahljahr 2021 umgehen wollen? **Moderation:** wird noch bekanntgegeben ***Das Angebot findet online auf der Plattform Adobe Connect statt.*** ___ ### Hinweise zu Adobe Connect Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Adobe Connect" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App, das vorab installiert sein sollte: - für den PC/Laptop/Mac: <https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/using/adobe-connect-application-for-desktop.html> - für mobile Geräte (Android/iOS): <https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/adobe-connect-mobile-help.html> - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - bei manchen Browsern ist allerdings die Verwendung des Flash-Plugins trotz Installation standardmäßig deaktiviert! Dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den Zugangslink aufzurufen, damit der Adobe Connect-Diagnosetest durchgeführt wird - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Adobe-Connect-Programm für Windows oder macOS bzw. die Adobe-Connect-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Adobe-Connect-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Adobe Connect - bzw. finden diese auch hier: <https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/using/connection-test-connect-meeting.html>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 20-10048
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: noch nicht bekannt
OnlineSeminar: Social Engineering - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Oberland, Holzkirchen mit Durchführungsgarantie
Do. 10.12.2020 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschulen im Oberland, Max-Heimbucher-Straße 1, 83607 Holzkirchen Mit Social Engineering umschriebt man die Manipulation von Menschen in der heutigen Zeit. Sei es fingierte Telefonanrufe (Enkel-Trickbetrug), gefälschte Absender in E-Mails oder vorgetäuschte Notsituationen - die Methoden sind vielfältig. Wir zeigen ihnen die aktuellsten Methoden und wie sie sich dagegen wappnen können. Diese Veranstaltung ist nur als Livestream#OnlineSeminar#Streaming# verfügbar. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 20-10624
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Steffen Bahlinger
vhs.wissen LiveStream: Das Zeitalter des Glaubens - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den vhs Erding und SüdOst mit Durchführungsgarantie
Do. 10.12.2020 19:30
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # Das Zeitalter des Glaubens ### Aufstieg und Niedergang der uns vertrauten Form von Religion Das **Zeitalter des Glaubens** begann mit der **Emanzipation der Religion vom Staat** um 500 v.Chr. im frühen Judentum und begann zu verblassen mit der **Emanzipation des Staates von der Religion** im 18. und 19. Jh. Diese Geschichte behandelt der Vortrag aus dem **Gesichtspunkt der Ägyptologie**, die es mit einer Kultur zu tun hat, die dem Zeitalter des Glaubens vorausging und deren Wiederentdeckung seit der Renaissance zum Ende dieses Zeitalters beiträgt. #### Infos zu dem Referenten: **Jan Assmann** ist Professor em. für Ägyptologie an der Universität Heidelberg und Professor für allgemeine Kulturwissenschaft an der Universität Konstanz. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem **Deutschen Historikerpreis** (1998), dem **Sigmund- Freud-Preis** für wissenschaftliche Prosa (2016) und dem **Friedenspreis des Deutschen Buchhandels** (mit Aleida Assmann, 2018). ___ #### Hinweise zur Plattform ZOOM Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen **stabilen Internetzugang** und dazu einen **PC, Laptop, Mac oder ein Tablet** (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem **Lautsprecher**. Empfehlenswert ist ggf. ein **Kopfhörer**, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines **Programm/App** möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** ___ #### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! Dieser Kurs wird **unabhängig von der Teilnehmerzahl** durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen. ___

Kursnummer 20-11602
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Prof. Jan Assmann
vhs.wissen LiveStream: Journalismus statt Panik - von der besonderen Aufgabe und Verantwortung der Medien in besonderen Zeiten mit Lena Kampf und Georg Mascolo - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den vhs Erding und SüdOst sowie der SZ mit Durchführungsgarantie
Di. 15.12.2020 19:30
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # vhs.wissen.live: Journalismus statt Panik ### Von der besonderen Aufgabe und Verantwortung der Medien in besonderen Zeiten ### mit Lena Kampf und Georg Mascolo. Nachrichtensendungen wie die Tagesschau und Zeitungen wie die SZ sind gerade in **Krisenzeiten** gefragt. Gleichzeitig nutzen Verschwörungstheoretiker und Extremisten jede Möglichkeit, um ihre radikalen Botschaften via Internet zu verbreiten; mit dem Ziel, die Gesellschaft zu spalten. Das beste **Gegenmittel** ist eine glaubwürdige, **besonnene Berichterstattung** in jenen Medien, in denen Journalistinnen und Journalisten jeden Tag aufs Neue um die Wahrhaftigkeit ringen. Mit dem Ziel, nach **anerkannten Qualitätsstandards** bestmöglich zu informieren. #### Infos zu den Referent*innen: **Georg Mascolo** leitet die Recherchekooperation von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR, für die **Lena Kampf** aus Berlin berichtet. 1964 in Stadthagen geboren, begann **Georg Mascolo** seine Karriere 1988 für Spiegel-TV. 1992 folgte der Wechsel zum Magazin Der Spiegel, wo er als Leiter des Ressorts Deutschland II sowie als politischer Korrespondent in den USA arbeitete. Von 2008 bis 2013 war Mascolo **Chefredakteur des Spiegel**. Aufsehen erregte u.a. sein Gespräch mit Edward Snowden 2013 in Moskau über dessen Enthüllungen in der NSA-Affäre. Seit 2014 ist Mascolo Leiter der Recherchekooperation von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR. #### Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung statt ___ #### Hinweise zur Plattform ZOOM Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen **stabilen Internetzugang** und dazu einen **PC, Laptop, Mac oder ein Tablet** (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem **Lautsprecher**. Empfehlenswert ist ggf. ein **Kopfhörer**, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines **Programm/App** möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) **Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test>** Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** ___ #### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! Dieser Kurs wird **unabhängig von der Teilnehmerzahl** durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen. ___

Kursnummer 20-10043
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Lena Kampf
LiveStream: Geschichte des Bayerischen Freistaates (1) - das Herzogtum Bayern von der Gründung Münchens 1158 bis zu Kaiser Ludwig dem Bayern 1347 - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 11.01.2021 18:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # LiveStream: Geschichte des Bayerischen Freistaates ### Teil 1: Das Herzogtum Bayern von der Gründung Münchens 1158 bis zu Kaiser Ludwig dem Bayern 1347 Von 1180 an wurde Bayern von den Wittelsbachern regiert. Bayern erlebte eine Periode zahlreicher Teilungen, die erst durch das Primogeniturgesetz von 1506 ein Ende fanden. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-10401
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Paul Gaedtke
WebTalk: Bricht die EU die Macht der großen Plattformen? - Digital Services Act auf EU-Ebene - Demokratie im Gespräch - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der BLZ und dem bvv mit Durchführungsgarantie
Mi. 13.01.2021 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Bayerische Landeszentrale für politische Bildung, Englschalkinger Straße 12, 81925 München in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e.V., Fäustlestraße 5a, 80339 München # WebTalk: Bricht die EU die Macht der großen Plattformen? ### - Digital Services Act auf EU-Ebene Internetplattformen wie Facebook & Google spielen in heutigen Wahlkämpfen eine zentrale Rolle. Im Gegensatz zu klassischer politischer Werbung (beispielsweise in Form von Plakaten) können **Werbebotschaften online personalisiert** angezeigt werden, d.h. zugeschnitten auf persönliche Interessen oder demographische Kriterien (sog. Microtargeting). Die dadurch existierenden Möglichkeiten personalisierter Wahlwerbung werden jedoch spätestens seit dem **Skandal um Cambridge Analytica** sehr kritisch betrachtet. Unterschiedliche Zielgruppen könnten widersprüchliche politische Botschaften zugespielt bekommen, darüber hinaus gefährdeten diese sogenannten **"Dark Ads"** den öffentlichen Austausch über Parteipositionen. Neben den Möglichkeiten zur **politischen Beeinflussung** sind Plattformunternehmen wie Facebook jedoch auch wegen ihrer **marktbeherrschenden Stellung** immer stärkerer Kritik ausgesetzt. Um diesen Risiken zu begegnen, hat die EU-Kommission vor Kurzem verschiedene Vorschläge zur **europaweiten Regulierung** vorgelegt. Insbesondere durch das **Digitale-Dienste-Gesetz** soll ein einheitlicher Rechtsrahmen geschaffen werden, der klare Transparenzpflichten für Plattformen wie Google & Facebook etabliert. Im Webtalk werden wir gemeinsam mit unseren Experten über die anvisierten Pläne zur **wettbewerblichen Regulierung großer Plattformunternehmen**, sowie über die zukünftigen **Regeln für politische Werbung** diskutieren: Was plant die Kommission und wo liegen dabei die besonders kontroversen Punkte? #### Infos zu den Referent:innen: - Amélie Heldt, Junior Researcher Meinungsmacht & digitale Medien am Hans-Bredow-Institut - Alexander Fanta, Brüssel-Korrespondent von netzpolitik.org #### Moderation: - Maximilian Nominacher, Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit - Ruth Jachertz, Bayerischer Volkhochschulverband ***Das Angebot findet online auf der Plattform Adobe Connect statt.*** ___ ### Hinweise zu Adobe Connect Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Adobe Connect" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App, das vorab installiert sein sollte: - für den PC/Laptop/Mac: <https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/using/adobe-connect-application-for-desktop.html> - für mobile Geräte (Android/iOS): <https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/adobe-connect-mobile-help.html> - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - bei manchen Browsern ist allerdings die Verwendung des Flash-Plugins trotz Installation standardmäßig deaktiviert! Dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den Zugangslink aufzurufen, damit der Adobe Connect-Diagnosetest durchgeführt wird - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Adobe-Connect-Programm für Windows oder macOS bzw. die Adobe-Connect-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Adobe-Connect-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Adobe Connect - bzw. finden diese auch hier: <https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/using/connection-test-connect-meeting.html>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-10010
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Amélie Heldt
OnlineSeminar: Krisen als Chance - so meistern Sie Krisen erfolgreich - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mi. 13.01.2021 20:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # OnlineSeminar: Krisen als Chance ### - so meistern Sie Krisen erfolgreich Dieses Webinar soll Hilfestellung leisten beim **Umgang mit Krisen**: - Wie kann ich gut für mich sorgen? - Was hilft mir dabei, aufkommende Ängste, Stress oder Einsamkeit zu bekämpfen? - Wie kann ich Veränderungen, Umbrüche und Krisen vielleicht auch positiv für mich und mein Leben nutzen? - Wie kann ich an ihnen wachsen und dabei meine Resilienz stärken? **Praktische Tipps** und anschließender **Austausch** mit der Dozentin. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-11202
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 11,00
Dozent*in: Cecile Franz
LiveStream: Ein Kontinent, 333 Tage, 15 Länder - AFRIKA: Teil 2: Südliches Afrika: Malawi, Sambia, Botswana, Namibia - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Do. 14.01.2021 19:00
Straubing

# LiveStream: Ein Kontinent, 333 Tage, 15 Länder - AFRIKA (Teil 2) ### Südliches Afrika: Malawi, Sambia, Botswana, Namibia Der zweite Teil der Vortragsreihe beginnt im kleinen #### Malawi. Eigentlich ein klassisches Einstiegsland für Rucksackreisende - nur weiß es keiner! Hilfsbereite, freundliche Menschen, preiswerte Verkehrsmittel, kaum Kriminalität, günstige Unterkünfte und Zeltplätze - und vieles davon direkt am wunderschönen **Malawisee**. ***Sieht so das Paradies aus?*** #### Sambia - ebenfalls ein Neuling auf der touristischen Landkarte. Die **Nationalparks** eine Spur authentischer als in Ostafrika. - Elefantenbesuch am Zeltplatz? Logisch - wir sind in Sambia. - Einen Bus zum Dorf in der Nähe des berühmtesten Nationalparks des Landes? Fehlanzeige - wir sind in Sambia. Touristisch absolut durchgestylt dagegen sind die **Victoriafälle** an der Grenze zu Simbabwe. Von Rafting über Bungee Jumping bis hin zu Helikopterflügen über die Wasserfälle ist hier alles möglich. #### Botswana - das Land der teuersten Safaris des ganzen Kontinents. Mein Favorit der Nationalparks? **Chobe** - riesige Elefantenherden, Flusspferde, wilde Hunde, Giraffen, Löwen und Krokodile - und das alles entweder vom Jeep oder vom Schiff aus! Eine ganz andere Art des Reisens gibts im **Okavangodelta** - ruhig und sanft schaukelt das traditionelle Kanu durch die schmalen Wasserwege. #### Namibia fast langweilig dagegen? Von wegen - Namibia besticht durch seine Landschaften: - der großartige **Fish River Canyon**, - spektakuläre Dünen bei **Sossuvlei**, - dazu einzigartige Geschichte wie die Felsmalereien bei **Twyfelfontain**. - Tiere? Klar, im **Etoscha Nationalpark**. - Und die Menschen? Im Schwarzenviertel **Katutura** bei Windhoek gibts jede Menge zu tun im "Home of Good Hope", einer Suppenküche für benachteiligte Kinder. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 21-11701
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Andrea Rössler
LiveStream: Geschichte des Bayerischen Freistaates (2) - das Herzogtum Bayern von der Landesteilung 1349 bis zu Kurfürst Maximilian 1623 - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 18.01.2021 18:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # LiveStream: Geschichte des Bayerischen Freistaates ### Teil 2: Das Herzogtum Bayern von der Landesteilung 1349 bis zu Kurfürst Maximilian 1623 In der Gegenreformation nahm Bayern eine führende Stellung ein und ging aus dem Dreißigjährigen Krieg mit Gebietsgewinnen und dem Aufstieg zum Kurfürstentum 1623 hervor. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-10402
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Paul Gaedtke
CyberMonday: Alles nur Spiel? Ethik in Online-Games - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 18.01.2021 19:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # CyberMonday: Alles nur Spiel? ### Ethik in Online-Games Online-Spiele sind ein faszinierender Spielplatz und Kampfplatz für Millionen Menschen aus aller Welt. - Wer bestimmt hier **Regeln** für das gemeinsame Spielen? - Wo verlaufen die **Grenzen** zwischen Spiel und Ernst? - Und was können die Spielenden dort für ihr **"Real Life" lernen**? Der **Medienpädagoge und Philosoph Sebastian Ring** zeigt wie eine großes Thema der Philosophie in virtuellen Welten verhandelt wird. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-10602
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Sebastian Ring
LiveStream: Vom Regenbogen zum Polarlicht - Leuchtphänomene in der Atmosphäre - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Do. 21.01.2021 19:30
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # LiveStream: Vom Regenbogen zum Polarlicht ### - Leuchtphänomene in der Atmosphäre - Warum ist der Himmel blau? - Wie entstehen Regenbögen, Sonnenuntergänge oder Brockengespenster? - Wann sind Polarlichter zu sehen? - Und was ist der "grüne Strahl"? Einige dieser Phänomene kennt man seit Kindestagen, manche sind so selten, dass man an ihrer Existenz zweifeln mag. Ihre Entstehung verdanken sie dem **Zusammenspiel zwischen Licht und Bestandteilen der Luft**. Anhand brillanter Bilder erklärt der **Physiker, Markus Vossebürger**, wie diese Leuchtphänomene entstehen, und gibt Tipps, wo und wie sie diese mit eigenen Augen beobachten können. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-10301
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Dr. Markus Vossebürger
LiveStream: Geschichte des Bayerischen Freistaates (3) - das Kursfürstentum Bayern von Maximilian I. 1623 bis zu Kurfürst Karl-Theodor 1799 - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 25.01.2021 18:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # LiveStream: Geschichte des Bayerischen Freistaates ### Teil 3: Das Kursfürstentum Bayern von Maximilian I. 1623 bis zu Kurfürst Karl-Theodor 1799 Zur Zeit Napoleons stand Bayern anfangs auf der Seite Frankreichs und konnte durch Säkularisation und Mediatisierung große Gebietsgewinne verzeichnen. 1806 erfolgt die Erhebung zum Königreich. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-10403
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Paul Gaedtke
LiveStream: Astronomie: Schwarze Löcher - gefräßige Monster im All - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Di. 26.01.2021 19:30
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # LiveStream: Astronomie: Schwarze Löcher ### - gefräßige Monster im All Spätestens seit dem im Frühling 2019 in einer großen Pressekampagne zum ersten Mal das Bild eines Schwarzen Lochs gezeigt wurde, sind die oft als **gefräßige Monster im All** betitelten astronomischen Objekte in aller Munde. Will man aber etwas genauer wissen was es mit Schwarzen Löchern auf sich hat, wird es oft schnell kompliziert und man fragt sich: - Was sind Schwarze Löcher denn eigentlich? - Gibt es sie wirklich und wenn ja, woher wissen wir das und was haben wir davon? - Was weiß die Wissenschaft heute über Schwarze Löcher? - Wie kann man Schwarze Löcher beobachten und warum sollte man das tun? - Wo tauchen sie auf? Nur irgendwo in den Weiten des Weltalls oder auch auf der Erde? - Und ... sind sie wirklich gefährlich für uns? Der Vortrag bietet für interessierte Laien eine Reise in die bunte Welt der Schwarzen Löcher und gibt ausgiebig Gelegenheit die vielen Fragen, die sich vielleicht in diesem Zusammenhang ergeben, zu diskutieren. #### Infos zu dem Referenten: **Prof. Dr. Werner Becker** ist **Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik** in Garching und **Professor für Astrophysik** an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er beschäftigt sich mit den aktuellen Themen der Astrophysik und den Grundlagen der Physik. Die Erforschung von Neutronensternen, Schwarzen Löcher und Supernova-Überresten als Endstadien der Sternentwicklung sind hier ebenso zu nennen wie die Behandlung kosmologischer Fragestellungen nach dunkler Energie, dunkler Materie und Gravitationswellen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-10302
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Prof. Dr. Werner Becker
OnlineSeminar: Sichere Eltern-Kind-Bindung von Anfang an - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mi. 27.01.2021 20:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # OnlineSeminar: Sichere Eltern-Kind-Bindung von Anfang an Wir befassen uns mit den Themen **Bindung, Schwangerschaft, Geburt, Partnerschaft, Entwicklung & Alltag mit Säuglingen** und besprechen dabei u.a. folgende Fragen: - Wie kann der Beziehungsaufbau von Anfang an gut gelingen? - Wie kann ich die Bedürfnisse meines Babys richtig interpretieren und angemessen und feinfühlig reagieren? - Wie entsteht Verwöhnung? - Wie kann ich Stresssituationen gut bewältigen? - Ist eine frühe Fremdbetreuung wirklich schädlich? - Welchen Einfluss haben meine eigenen Kindheitserfahrungen? ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-10801
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 14,00
Dozent*in: Silvia Fritzsch