Skip to main content

Bildungsreisen/Fahrten

6 Kurse

Kurse nach Themen


Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm Bildungsreisen, Exkursionen und Fahrten: 
Busreisen * Städtereisen * Rundreisen * Wanderreisen * Flugreisen

Unsere Partner:

  1. F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Straubing
  2. go travel GmbH, Straubing

Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.

Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.

Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.

Flashdance - im Deutschen Theater München
Sa. 15.01.2022 09:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:***

**Veranstalter: **F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing, Tel. 09421/8457-30 **Vertragspartner: **F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing **Anmeldeschluss: 04.01.2022** # Flashdance ## Im Deutschen Theater München Ob "What a feeling", "Maniac" oder "Gloria" - der Kultfilm "Flashdance" infizierte eine ganze Generation mit akutem Tanz-Fieber! Jetzt bringt "Flashdance - Das Musical" das pulsierende Lebensgefühl der 80er live auf die Bühne. Durch den Blockbuster-Film "Flashdance" wurde Jennifer Beals über Nacht zum Star. Der originale Soundtrack verkaufte sich über 20 Millionen Mal und der Titelsong "Flashdance - What a feeling" wurde mit einem Oscar, einem Golden Globe und einem Grammy ausgezeichnet. Mit "Flashdance - Das Musical" können Sie den Kult- Tanzfilm nun als mitreißende Bühnenadaption hautnah erleben. Lassen Sie sich zurückversetzen und tauchen Sie ein in das unvergleichliche Lebensgefühl der 80er. "Flashdance - Das Musical" erzählt die Geschichte von Alex Owens und ihrem ganz großen Traum. Tagsüber arbeitet sie in einem Stahlwerk und in der Nacht als Tänzerin in einer Bar. Doch in Wahrheit träumt sie davon, Profi-Tänzerin zu werden. Die Liebe zu ihrem Chef Nick Hurley öffnet ihr plötzlich Türen, die vorher verschlossen waren und Alex bekommt die Chance ihres Lebens. Doch sie muss auch die Erfahrung machen, dass der Weg zum großen Traum oft steinig und hart ist... Abfahrt um 9 Uhr am Busbahnhof am Hagen - es wird die Vorstellung um 15 Uhr besucht. ## Reisepreis pro Person: 27 € Kinder bis einschließlich 13 Jahre zahlen 14 € ### zzgl. Karten je nach gewählter Kategorie: - Kategorie 1: 88,80 € - Kategorie 2: 77,90 € - Kategorie 3: 67,00 € *Ermäßigungen auf die Kartenpreise (Kinder und Inhaber Schwerbehindertenausweis) nur auf Anfrage!* *Bestellte Karten können nicht zurückgenommen werden! Im Zweifelsfall ist eine Reiserücktrittskostenversicherung sinnvoll.* **Anmeldeschluss: 04.01.2022** ___ **Veranstalter im Sinne des Reiserechts:** F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing, Tel. 09421/71818 ___ © Text: Deutsches Theater/www.deutsches-theater.de

***Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.*** ***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.*** ***Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.***

Kursnummer 22-72001R
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: Reisepreis pro Person: 27 € zzgl. Karten je nach gewählter Kategorie
Dozent*in: Reisen zur Kunst und Kultur
Rocky Horror Show - im Deutschen Theater München
Sa. 26.03.2022 09:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:***

**Veranstalter: **F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing, Tel. 09421/8457-30 **Vertragspartner: **F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing **Anmeldeschluss: 15.01.2022** # Rocky Horror Show - im Deutschen Theater München ### LET’S DO THE TIME WARP AGAIN! Es ist wieder Zeit für die größte Party und den unartigsten Spaß der Musical-Geschichte: Im März 2022 kehrt Richard O’Brien’s Rocky Horror Show endlich zurück nach München. Dann heißt es wieder: ***"Let’s Do the Time Warp Again!"*** #### TRASH, SEX UND ROCK’N’ROLL Über eine Million Fans ließen sich bereits von der international hochgelobten Inszenierung des Regisseurs Sam Buntrock - geschaffen unter dem höchstpersönlichen Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien - begeistern. Über 250.000 Besucher machten allein die letzte Tournee zum ausverkauften Hit und bewiesen, dass sich diese Inszenierung einen festen Platz in den Herzen der Rocky-Fans erobert hat. So euphorisch von seinem Publikum gefeiert und miterlebt wie die Rocky Horror Show wird kein anderes Musical der Theatergeschichte. Gleiches gilt für The Rocky Horror Picture Show, seine legendäre Verfilmung, die vor 45 Jahren in die Kinos kam. ### DER SCHRÄGSTE TRIP DER MUSICAL-GESCHICHTE Sobald die witzige, schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf nimmt, steigt das Publikum ohne Rücksicht auf gute Sitten in die Geschichte ein - und macht einfach mit! ### BAD, BIZARRE AND BLOODY BRILLIANT! Die Rocky Horror Show war von Anfang an mit nichts zu vergleichen: Schon kurze Zeit nach ihrer Uraufführung 1973 in London wurde sie zum weltweiten Phänomen. Der Einfluss, den sie bis heute auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene ausübt, ist unschätzbar groß. Sam Buntrocks gefeierte Inszenierung wagt den Time Warp zurück zu den Wurzeln - zu B-Movies, Burlesque und Glamrock - und dringt bis zum wahren Kern der Rocky Horror Show vor. 2022 sind Straps und Stilettos wieder angesagt und es darf gerufen, gebuht und mit Lichtern geschwenkt werden, was das Zeug hält - ***Bad, bizarre and bloody brilliant!*** Abfahrt um 9 Uhr am Busbahnhof am Hagen - es wird die Vorstellung um 15 Uhr besucht. ## Reisepreis pro Person: 27 € Kinder bis einschließlich 13 Jahre zahlen 14 € ### zzgl. Karten je nach gewählter Kategorie: - Kategorie 1: 89 € - Kategorie 2: 79 € - Kategorie 3: 65 € *Ermäßigungen auf die Kartenpreise (Kinder und Inhaber Schwerbehindertenausweis) nur auf Anfrage!* *Bestellte Karten können nicht zurückgenommen werden! Im Zweifelsfall ist eine Reiserücktrittskostenversicherung sinnvoll.* **Anmeldeschluss: 15.01.2022** ___ **Veranstalter im Sinne des Reiserechts:** F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing, Tel. 09421/71818 ___ © Text: Deutsches Theater/www.deutsches-theater.de

***Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.*** ***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.*** ***Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.***

Kursnummer 22-72003R
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: Reisepreis pro Person: 27 € zzgl. Karten je nach gewählter Kategorie
Dozent*in: Reisen zur Kunst und Kultur
Balkan-Reise
Sa. 14.05.2022 00:00
München-Flughafen

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:***

**Veranstalter: **go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 09421/789671 **Vertragspartner: **go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 094 **Anmeldeschluss: 10.03.2022** # Balkan-Reise *Das Wort Balkan stammt aus dem Türkischen und bedeutet übersetzt Gebirge oder Bergwald. Und eben das erwartet Sie bei einem Urlaub in den klassischen Balkanländern Kroatien, Bosnien & Herzegowina und Montenegro. In allen Ländern gibt es viele Highlights und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Neben den Bergen, facettenreichen Landschaften und wunderbaren Küsten, wartet auch eine vielfältige Kultur, umfangreiche Geschichte und eine traditionelle Küche mit unterschiedlichen Nationalgerichten.* ### Tag 1: Sie fliegen von München nach Split. Nach Ihrer Ankunft empfängt sie Ihr professioneller deutschsprachige Reiseleiter. Gemeinsam fahren wir zum Hotel. Übernachtung in Trogir. (20 km) ### Tag 2: Nach dem Frühstück geht es nach Trogir. Die Kamerlango Stadtmauer, St Lovro Kathedrale, St Nikolaus Kloster, Rathaus und der Uhrturm zählen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Weiterfahrt nach Split. (seit ’79 Unesco Weltkulturerbe) Zu den Besichtigungspunkten gehören der Diocletians Palast, Jupiter Tempel, St Dominius Kathedrale, Peristil Platz, und das Rathaus. Weiterfahrt nach Makarska. Übernachtung in Makarska. (117 km) ### Tag 3: Heute geht es nach Mostar. Zu Fuss erkunden wir die Altstadt mit der weltberühmten Brücke zu Mostar. Anschließend geht es weiter nach Medugorje, einer weltberühmten Wallfahrtstätte. Ähnlich wie im portugiesischem Fatima, zur Wallfahrtstätte geworden durch die Legende der Marienerscheinung. Übernachtung in Medugorje. (150 km) ### Tag 4: Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Sarajewo. Die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina ist das heutige Highlight. Eine geschichtsträchtige Stadt, die aus 3 Teilen besteht. Auf Schritt und Tritt erleben Sie, wie kaum in einer anderen Stadt, die Osmanische Epoche, die österreichische K&K Epoche und die kommunistische Epoche. Ihre Stadtbesichtigung führt Sie zum Sebil-Platz, der Bleiernen Medresse, Morica Han und dem Markale Markt. Übernachtung in Sarajewo. (155 km) ### Tag 5: Die heutige Fahrt führt durch das Gebirge an die Küste. Unterwegs Besichtigung des Ortes Trebiniye. Sehenswert sind hier vor allem das alte Stadtzentrum (Kastel) und die Osman Pasha Moschee. Nach dem kurzen Aufenthalt in Trebiniye geht es weiter nach Budva, dem nächsten Höhepunkt. Die Altstadt gilt mit über 2.500 Jahren als eine der ältesten an der Adriaküste. Sie schlendern durch die engen Gässchen und genießen das südländische Flair. Der Besuch der berühmten Statue der tanzenden Ballerina ist unverzichtbar. Ein wunderschöner Ort, von dem aus sich ein herrlicher Ausblick auf Budva bietet. Am Nachmittag steht das Wahrzeichen Montenegros, Sveti Stefan, auf dem Programm. Von einem ausgewählten Aussichtspunkt haben Sie einen fantastischen Blick auf diese zauberhafte Insel mit ihrem gleichnamigen Fischerdorf. Seine Kirchen und die Häuser aus dem 15. Jhd. bilden ein malerisches Ensemble. Ein kurzer Damm verbindet Sveti Stefan mit dem Festland. Sie übernachten im Raum Budva. (285 km) ### Tag 6: Nach dem Frühstück brechen wir auf nach Kotor. Zunächst fahren wir entlang des Golfs von Kotor und erreichen eine der schönsten Orte Montenegros. Der Anblick ist einfach atemberaubend. Im Schatten des mächtigen Berges Heiliger Iwan bummeln Sie dann durch die Altstadt von Kotor und sind begeistert von diesem malerischen UNESCO-Weltkulturerbe. Beeindruckend sind die Stadtmauer und die Kirchen, die Paläste und die engen verwinkelten Sträßchen. Wahrzeichen Kotors ist die wunderschöne Sankt-Tryphon-Kathedrale. Nun wartet der mondäne Yachthafen Porto Montenegro in Tivat auf Sie. Sie bestaunen die Superyachten der Schönen und Reichen. Weiterfahrt nach Dubrovnik. Übernachtung in Dubrovnik. (115 km) ### Tag 7: Auf geht’s in die bezaubernde Hafenstadt Dubrovnik. Die historische Altstadt erstreckt sich auf einer Halbinsel, ein prächtiges UNESCO Weltkulturerbe. Während wir durch schmale Gässchen bummeln, entdecken wir Paläste, Kirchen und prachtvolle Häuser, alles umgeben von einer mächtigen Festungsmauer. Entlang der Adria fahren Sie anschließend nach Norden und erleben eine der schönsten Küsten der Welt. In der Stadt Ston erwartet Sie eine gewaltige Festungsmauer: 5,5 km lang und im 14. Jhd. als Schutz der einst kostbaren Anlagen zur Salzgewinnung erbaut. Übernachtung in Dubrovnik. ### Tag 8: Mit einem direkten Transfer werden wir heute zum Flughafen gebracht und treten unsere Heimreise voller schöner Erinnerungen an. ### Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.250 € #### Einzelzimmerzuschlag: 170 € ### **Leistungen:** - Unsere Reisebegleitung erwartet Sie in München am Flughafen (bei ausreichendem Interesse organisieren wir gerne gegen Aufpreis einen Flughafentransfer) - Flug von München nach Split und von Dubrovnik zurück nach München (je ca. 1,5 h Flugzeit) - Flughafen und Sicherheitsgebühren - Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen - 7x Übernachtung in Sterne-Hotels im Doppelzimmer inkl. Halbpension - Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen laut Programm - Örtliche professionelle deutschsprachige Reiseleitung - (evtl. angeforderte Covid-Tests sind im Preis nicht enthalten) *Programm- und Flugzeitänderungen unter Vorbehalt!* Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen ***Aufgrund der Coronakrise können wir im Vorfeld nicht alle Besuche ohne Einschränkungen garantieren. Wir hoffen, dass sich die Situation bis zu unserer Abreise soweit normalisiert hat, so dass wir das Programm wie beschrieben durchführen können. Wir müssen uns jedoch an die aktuellen und örtlichen Bestimmungen und Auflagen halten.*** Fotos - sofern nichts anderes angegeben - vom Reiseveranstalter zur Verfügung gestellt. *Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Auslandskrankenversicherung möglich.* #### Die Teilnahme an dieser Reise ist nur Geimpften und Genesenen mit entsprechendem Nachweis möglich, um für eine sorgenfreie Reise ohne Quarantäne und möglichst wenigen Einschränkungen vorzusorgen. (2G-Regel)

***Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.*** ***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.*** ***Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.***

Kursnummer 22-71005R
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: Reisepreis p.P. im Doppelzimmer: 1.250 €, Einzelzimmerzuschlag: 170 €
Dozent*in: go travel GmbH
Andalusien in den Pfingstferien Malaga - Granada - Cordoba - Sevilla - Ronda
Di. 07.06.2022 00:00
Straubing

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:***

**Veranstalter: **alpetour Touristische GmbH, Josef-Jägerhuber-Str. 6, 82319 Starnberg, www.alpetour-urlaubsreisen.de **Vertragspartner: **F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing **Anmeldeschluss: 20.04.2022** # Andalusien in den Pfingstferien ## Malaga - Granada - Cordoba - Sevilla - Ronda *In den Pfingstferien bieten wir eine Studienreise in eine der faszinierendsten Landschaften Europas an. Unser Ziel ist Andalusien* - ***Al Andaluz!*** *Diese Region Spaniens gilt als der Inbegriff der Begegnung arabisch-muslimischer und abendländisch-christlicher Welt im Mittelalter. Seine historischen Stadtkerne und Denkmäler besitzen Weltrang, viele von ihnen sind heute auf der Liste des UNESCO-Welterbes zu finden. Dazu kommen ein ausgesprochen angenehmes Klima und alle Vorzüge der mediterranen Welt.* ### 1. Tag Anreise Malaga - Costa del Sol Fluganreise von München über Zürich nach Malaga, wo Sie von Ihrer deutschsprachigen Studienreiseleitung empfangen werden. Zunächst besuchen Sie Malaga, die Hauptstadt der Costa del Sol, welche bereits vor 3500 Jahren von den Phöniziern gegründet wurde. Die Römer, die Westgoten, die Araber und schließlich die katholischen Könige haben die Geschichte der Stadt geprägt. Auf einem Rundgang sehen Sie die Kathedrale (Außenbesichtigung), die Überreste des römischen Theaters, den Platz La Merced und das Geburtshaus von Pablo Picasso, dem weltberühmten Sohn der Stadt. Abendessen und Übernachtung an der Costa del Sol. ### 2. Tag Costa del Sol - Granada Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus nach Granada zum Besuch der Alhambra. Als im 13. Jahrhundert unter den Nasriden das Königreich Granada entstand, beschloss der Gründer Alhamar Ibs Nasr, seine esidenz in die direkte Nachbarschaft der Zitadelle oder Alc azaba zu verlegen. Die Festung wurde neu errichtet und die Bauarbeiten zur Palaststadt aufgenommen, die von seinen Nachfolgern abgeschlossen wurden. Der Name Alhama stammt von dem Wort rot ab und so wird die Alhambra auch die Rote Burg genannt. Sie besichtigen den Alhambra-Komplex mit den Nasriden-Palästen und den Gärten der Generalife, anschließend bleibt Ihnen noch Zeit zu einem Bummel durch das maurische Wohnviertel. Abendessen und Übernachtung Granada. ### 3. Tag Granada - Zuheros - Cordoba Vormittags unternehmen Sie eine Stadtführung durch die Altstadt von Granada und besuchen die Karawanserei, die Königskapelle und die Kathedrale. Nachmittags führt Sie Ihr Weg durch große Oliven-Weinanbaugebiete und zu einem der schönsten weißen Dörfern in Andalusien nach Zuheros. Dort sehen Sie die kleine Festungsanlage (von außen), deren Geschichte sich bis ins 9. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Bis zum 12. Jahrhundert musste sie nach Zerstörungen zweimal wiederaufgebaut werden, hier bietet sich Ihnen ein fantastischer Ausblick auf die endlosen Olivenhaine. Gegen Abend erreichen Sie Cordoba. Abendessen und Übernachtung in Cordoba. ### 4. Tag Cordoba Dieser Tag ist der Besichtigung von Cordoba gewidmet. Im Jahre 152 vor Christus erhob der römische Prätor Claudio Marcelo den Ort zur Patrizierstadt und zur Hauptstadt dieses Teils des Römischen Reiches. Die islamische Geschichte Cordobas beginnt im Jahre 711 und ab dem Jahre 912 wurde Cordoba die herausragendste Stadt des damaligen Europa; mehr als 1000 Moscheen und 800 Badehäuser gab es hier. Bereits 700 Jahre vor London und Paris hatte die Stadt eine Straßenbeleuchtung, hier war auch die größte Bibliothek des mittelalterlichen Europas zu finden. Während der Stadtbesichtigung wird die Moschee besucht, die auf den Grundfesten einer westgotischen Basilika im Jahre 786 errichtet wurde und die im Jahre 1523 die Katholischen Könige in eine Kathedrale umbauten. Wer die Mezquita betritt, findet sich in einem Zauberwald aus 850 freistehenden Säulen und rot-weiß bemalten Bögen wieder. Anschließend besuchen Sie das Judenviertel, die römische Brücke über den Guadalquivir, welche 45 v. Chr. von den Römern errichtet wurde und Bestandteil der Via Augusta war und die Überreste des römischen Tempels. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel wie am Vorabend. ### 5. Tag Cordoba - Carmona - Italica - Sevilla Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Carmona. Dank seiner strategisch günstigen Lage ist Carmona einer der ältesten Orte Andalusiens, seit vorgeschichtlicher Zeit ununterbrochen besiedelt.Carmona, ab 206 v. Chr. das römische Carmo, war die stärkste Stadt des römischen Spaniens in der ZeitJulius Cesars, in der es seine höchste Blüte erreichte und Münzen prägen durfte. Das Sevilla-Tor, eine en dieser römischen Herrschaft. Nach der Besichtigung geht es weiter nach Italica. Im Verlauf des 2. Punischen Krieges ließ Publius Cornelius Scipio im Jahr 206 v. Chr. eine tudetanische Siedlung als Lager für verwundete römische Soldaten beziehen und zu einem Militärposten ausbauen. Die später unter dem vollem Namen "Colonia Aelia Augusta Italica" bekannte Siedlung stellte einen frühen Ausgangspunkt der Romanisierung der Iberi-schen Halbinsel dar. Die Nähe zur Römerstadt Hispalis (Sevilla) hat zu Überlegungen Anlass gegeben, dass Italica eine Art Beamtenstadt war, wohingegen Hispalis in erster Linie als Handels- und Wirtschaftsmetropole fungierte. Anschließend geht es weiter nach Sevilla,wo Sie zunächst eine Stadtrundfahrt unternehmen. Sie besuchen das Archäologische Museum und lernen die beiden Weltausstellungsgelände mit der Plaza America und der Plaza España, das Fußballstadion sowie die Stabhochbrücke von Calatrava kennen. Abendessen und Übernachtung in Sevilla. ### 6. Tag Sevilla Heute vertiefen Sie Ihre Eindrücke. Wegen ihrer prächtigen Barockfassaden und Baudenkmäler gilt Sevilla auch als schönste Stadt Andalusiens und ist Heimat von "Carmen", "Don Juan" und dem "Barbier von Sevilla". Viele Gegensätze prägen das Stadtbild. Geschichte, Moderne, Fortschritt und Tradition spiegeln das Bild dieser lebendigen Kulturmetropole wider. Auf dem Stadtrundgang gelangt man zur gigantischen Kathedrale Santa Maria, der drittgrößten Europas. Mittelpunkt der prächtigen, bis ins 17. Jahrhundert ausgebauten Anlage ist der Glockenturm Giralda. Dann geht es vorbei an der ehemaligen Tabakfabrik zum Königlichen Schloss Alcázar. Ursprünglich im 12. Jahrhundert von maurischen Herrschern errichtet, wurde dieser Palast besonders unter König Karl V. zum Sitz der katholischen Könige ausgebaut. Ein Spaziergang durch das romantische Altstadtviertel Sevillas, Barrio Santa Cruz, mit einem Labyrinth aus engen Gassen, Plätzen und Brunnen, aus Kacheln und Blumen rundet diese erlebnisreichen Tour ab. Abendessen und Übernachtung im Hotel wie am Vorabend. ### 7. Tag Sevilla - Ronda - Costa del Sol Heute führt Sie Ihr Weg nach Ronda, in eine der schönsten und ältesten Städte Spaniens. Sie ist auf einem 780 m hohen Felsplateau erbaut und wird durch eine 100 Meter tiefe Schlucht dramatisch geteilt und erhält so ein einmalig wildzerklüftetes Panorama. Hier hat sich die alte andalusische Tradition und Lebensweise bis heute weitgehend erhalten. Die Sehenswürdigkeiten befinden sich allesamt auf der südlichen Altstadtseite wie z.B. die Stabskirche "Santa Maria Mayor" mit Ihren maurischen Kapellen. Ursprünglich als mohammedanische Moschee errichtet, wurde das Gebäude nach der Eroberung durch die Truppen der katholischen Königin Isabella in eine christliche Stiftskirche umgewandelt. Hauptanziehungspunkt ist die aus dem 18. Jahrhundert stammende Steinbrücke, die zur Altstadt hinüberführt. Sie überspannt den sogenannten "Tajo", aus der früher die christlichen Sklaven der maurischen Herrscher Wasser empor schleppen mussten. Eine weitere Attraktion ist die älteste Stierkampfarena Spaniens. Ronda gilt als Geburtsstätte des Stierkampfes, denn hier wurden im 18. Jahrhundert die heute noch gültigen Regeln aufgestellt. Nach der Besichtigung kehren Sie an die Costa del Sol zurück, Abendessen und Übernachtung. ### 8. Tag Heute treten Sie voller neuer Eindrücke die Heimreise an. Nach dem Transfer zum Flughafen Malaga erfolgt der Rückflug über Zürich nach München. ___ ## Flugverbindungen #### 07.06.2022: - 09.50 Uhr Abflug München - 10.50 Uhr Ankunf Zürich - 12.15 Uhr Abflug Zürich - 14.50 Uhr Ankunft Malaga #### 14.06.2022: - 15.35 Uhr Abflug Malaga - 18.10 Uhr Ankunft Zürich - 20.10 Uhr Abflug Zürich - 21.00 Uhr Ankunft München ___ ## Leistungen: - Flüge ab/bis München via Zürich - Flughafen-Transferbus - Halbpesnion in 4* Hotels - spanische Reiseleitung ab/bis Flughafen - alle Stadtführungen durch lizensierte deutsch-sprechende Guides - Busrundreise mit modernem klimatisierten Reisebus - örtliche Führungen in Malaga - Granada - Cordoba - Sevilla - Ronda - Carmona - Italica - alle anfallenden Eintrittsgebühren gemäß Programm - Insolvenzversicherung - Flughafensteuern - Kreosinaufschlag - Reisegepäck 23 kg p.P. ## Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.440 € ### Einzelzimmer: Aufpreis 280 € ___ **Veranstalter im Sinne des Reiserechts:** alpetour Touristische GmbH, Josef-Jägerhuber-Str. 6, 82319 Starnberg, www.alpetour-urlaubsreisen.de **Vertragspartner:** F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Gustav-Hertz-Str. 7, 94315 Straubing, Tel. 09421/71818

***Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.*** ***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.*** ***Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.***

Kursnummer 22-71007R
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: Reisepreis pro Person im DZ: 1.440 €
Dozent*in: Werner Schäfer
Norwegen - das Land der Fjorde und Trolle
Sa. 18.06.2022 00:00
München-Flughafen

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:***

**Veranstalter: **go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 09421/789671 **Vertragspartner: **go travel GmbH, 94315 Straubing, Tel. 094 **Anmeldeschluss: 12.04.2022** # Norwegen ## Das Land der Fjorde und Trolle *Auf dieser Reise reiht sich Highlight an Highlight: Weite Täler und schroffe Berge, Fjorde und mächtigen Gletscher, malerische Dörfer und pulsierende Städte, Stabkirchen und andere kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten.* ### TAG 1: ANKUNFT IN OSLO Ankunft am Flughafen in Oslo und Transfer in das Hotel. Am Abend kurze Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. ### TAG 2: OSLO UND GEILO Nach dem Frühstück holt der Rundreisebus für die nächsten Tage die Gruppe am Hotel ab. Während der Rundfahrt geht es vorbei am Königspalast, Nationaltheater, dem Parlament, dem Opernhaus und der mittelalterlichen Festung Akershus. Kein Besuch in Oslo ist vollständig ohne einen Besuch im schönen Vigelandpark mit seinen einzigartigen Skulpturen. Während der Stadtführung ist auch ein Besuch im spannenden Polarschiffmuseum Fram eingeplant. Die Reise geht weiter entlang des Tyrifjord durch das dicht bewaldete Hallingdal, Übernachtung im Raum Hallingdal. ### TAG 3: ÜBER FLÅM IN DEN FJORDEN BIS IN DIE KÜSTENSTADT BERGEN Nach dem Frühstück geht es Richtung der Fjorde und dem Dorf Flåm. Die Gäste haben die Möglichkeit die "Norway in a Nutshell" Tour zu buchen, die auf keiner Norwegenreise fehlen darf. Der Tagesausflug besteht aus einer kurzen Zugfahrt von Geilo auf die Bergstation Myrdal, von wo aus es mit der wahrscheinlich schönsten Bahnstrecke der Welt an den Fjord nach Flåm geht. Der letzte Teil der Tour führt die Gäste auf einer ca. 2-stündigen Bootstour durch den UNESCO geschützten Aurlandsfjord. Ein einmaliger Tagesausflug! Anschließend führt der Weg, mit einem kurzen Stopp am Tvindefossen Wasserfall zur Übernachtung in die Region Bergen. ### TAG 4: STADTFÜHRUNG IN BERGEN UND WEITERFAHRT NACH FØRDE Am heutigen Morgen lädt der lokale Guide zu einer interessanten Führung durch Bergen ein. Im hanseatischen Bryggen stehen die bunten Häuser direkt am Hafen und man wird, während man durch das UNESCO Weltkulturerbe schlendert, direkt in eine andere Zeit versetzt. Eine Zeit, in der Stockfisch die Stadt reich machte. Wir empfehlen eine Fahrt mit der Standseilbahn auf den Hausberg Fløien, 320 m ü. d. M. Von hier gibt es einen der schönsten Blicke auf Bergen und die Umgebung. Nach dem Mittagessen fährt die Gruppe in Richtung Norden und verlässt die Region Bergen. Nach einer Fahrt entlang endloser Berge, geht es weiter in die Region Førde zu unserem Hotel. ### TAG 5: DER GEIRANGERFJORD VOM BOOT AUS Nach dem Frühstück fährt die Gruppe durch die Fjordregion. Von Süden her geht es auf den Dalsnibba Pass mit seinem spektakulären Aussichtspunkt über dem Fjord. In Geiranger angekommen fährt die Gruppe mit dem Schiff von kleinen Geiranger nach Hellesylt. Der Fjord ist der Inbegriff schöner Landschaft, umgeben von hohen Bergen, wo sich verlassene Höfe an die Berghänge klammern. Auf der Fahrt von Geiranger nach Hellesylt geht es unter anderem vorbei an den Knivsflå-Wasserfällen, die als die "Sieben Schwestern und der Freier" bekannt sind. Übernachtung im bezaubernden Jugendstil-Städtchen Ålesund. ### TAG 6: SPEKTAKULÄRER TROLLSTIGEN Der heutige Tag führt die Gruppe aus der Fjordregion wieder zurück in die bewaldeten Ebenen Norwegens. Trollstigen (norwegisch für Trollleiter) ist eine der berühmtesten Landschaftswege Norwegens. Über 11 Haarnadelkurven windet sich die atemberaubende Passstraße, die vom Romsdalsfjord nach Süden zum Norddalsfjord führt, einem Seitenarm des Storfjords. Auf dem Weg zum Hotel wird noch der Stabkirche zu Ringebu ein Besuch abgestattet. Sie ist eine der Größten der noch erhaltenen 28 norwegischen Stabkirchen. Am Abend erreicht die Gruppe das Hotel, welches auf dem Fjell über dem Dorf Svingvoll liegt und genießt eine letzte Nacht in der atemberaubenden norwegischen Natur. ### TAG 7: LILLEHAMMER UND FREIZEIT IN OSLO Heute geht es auf kurzer Tagesetappe nach Lillehammer. Nach einem Besuch der berühmten Skisprunganlage bleibt noch etwas freie Zeit, bevor sich der Bus Richtung Oslo in Bewegung setzt. Von Norden erreicht die Gruppe die Norwegische Hauptstadt und mit einem Rucksack voller guter Erinnerungen und spektakulärer Eindrücke wird die letzte Nacht in Oslo verbracht. ### TAG 8: ABFLUG Nach dem Frühstück machen sich die Gäste vom Hotel aus auf den Weg zum Flughafen. ## Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.550 € ## Einzelzimmerzuschlag: 280 € ### Leistungen: - Unsere Reisebegleitung erwartet Sie in München am Flughafen (bei ausreichendem Interesse organisieren wir gerne gegen Aufpreis einen Flughafentransfer) - Lufthansa-Direktflüge München - Oslo - München - Flughafen und Sicherheitsgebühren - Transfergebühren Flughafen - Hotel - Flughafen - 7 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse, inkl. Frühstück - 7 Abendessen basierend auf 3 Gängen / Buffet - deutsch-sprachige Reiseleitung für die gesamte Tour - Rundreisebus von Tag 2 bis Tag 7 (Oslo - Oslo) - Fährüberfahrt Geiranger - Hellesylt, Passstraße Dalsnibba - Stadtführung Oslo, inkl. Eintritt Fram Museum, Stadtführung Bergen - (evtl. angeforderte Covid-Tests sind im Preis nicht enthalten) ### Optionale Zusatzleistungen: - "Norway in a Nutshell" 120 € pro Person, inkl. 2 Zugfahrten und einem Fjordcruise - Standseilbahn zum Berg Fløien (Hin- und Zurück) 13 € pro Person *Programm- und Flugzeitänderungen unter Vorbehalt!* Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen ***Aufgrund der Coronakrise können wir im Vorfeld nicht alle Besuche ohne Einschränkungen garantieren. Wir hoffen, dass sich die Situation bis zu unserer Abreise soweit normalisiert hat, so dass wir das Programm wie beschrieben durchführen können. Wir müssen uns jedoch an die aktuellen und örtlichen Bestimmungen und Auflagen halten.*** Fotos - sofern nichts anderes angegeben - vom Reiseveranstalter zur Verfügung gestellt. *Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Auslandskrankenversicherung möglich.* #### Die Teilnahme an dieser Reise ist nur Geimpften und Genesenen mit entsprechendem Nachweis möglich, um für eine sorgenfreie Reise ohne Quarantäne und möglichst wenigen Einschränkungen vorzusorgen. (2G-Regel) ___ **Veranstalter im Sinne des Reiserechts/Vertragsparnter:** go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 09421/789671

***Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.*** ***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.*** ***Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.***

Kursnummer 22-71006R
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: Reisepreis p.P. im Doppelzimmer: 1.550 €, Einzelzimmerzuschlag: 230 €
Dozent*in: go travel GmbH
RUNDREISE durch SCHOTTLAND mit WHISKYERLEBNIS und dem einzigartigen MILITARY TATTOO
So. 31.07.2022 00:00
München-Flughafen

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:***

**Veranstalter: **go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 09421/789671 **Vertragspartner: **go travel GmbH, 94315 Straubing, Tel. 09421/789671 **Anmeldeschluss: 15.05.2022** # RUNDREISE durch SCHOTTLAND mit WHISKYERLEBNIS ## und dem einzigartigen MILITARY TATTOO ***Unser Angebot für Sie:*** Wir wollen Sie eine Woche lang mit unterschiedlichen Highlights begeistern und in die vielfältige Welt des Whiskys eintauchen / einblicken lassen. Seien Sie dabei, wenn uns das Royal Edinburgh Military Tattoo mit ihrer einzigartigen Vorstellung in den Bann zieht (nur im August!). ### Tag 1: Flug ab München, Ankunft in Edinburgh; Wir verlassen die Stadt und machen einen Stopp zur Mittagspause; Weiterfahrt in die atemberaubende Natur des Loch Lomond und Trossachs Nationalparks; evtl. kleine Wanderung bei guter Wetterlage; Ü/HP im Raum Fort William ### Tag 2: spannende Fahrt in der traditionellen Dampfeisenbahn, Jacobite Steam Train (auch bekannt als Harry Potters Hogwart Express) von Fort William nach Mallaig; im Anschluss geht es mit der Fähre auf die Isle of Skye; Rundfahrt durch den Süden; Fotostopp am malerischen Eilean Donan Castle - Kulisse für den Film "Highlander", eines der meistfotografierten Motive Schottlands; Panoramafahrt am sagenumwobenen Loch Ness; Ü/HP im Raum Inverness ### Tag 3: Premium Besichtigung in der Glenmorangie Distillery (Verkostung unter Vorbehalt); Besuch des französisch wirkenden Schlosses Dunrobin Castle inklusive der bezaubernden Gartenanlage; Rundfahrt durch die Landschaft der Nordwesthighlands, bevor s ans Meer nach Dornoch geht. Hier bietet sich die Möglichkeit das nette Städtchen oder den Sandstrand am Meer mit Bademöglichkeit zu genießen, das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe (ca. 10 Min Fußweg) am Meer; Ü/HP in Dornoch ### Tag 4: Besuch des Culloden Battlefield mit Besucherzentrum und Originalschauplatz, anschließende Mittagspause; Premium Besichtigung der Glenfiddich Distillery (Verkostung der preisgekrönten Single Malts unter Vorbehalt); Ü/HP im Raum Aberdeen ### Tag 5: Stadtrundfahrt in der sogenannten "Silver City" Aberdeen; Fotostopp mit etwas Zeit am Dunnottar Castle; weiter geht´s zur Küste in das Fischerörtchen Arbroath, wo wir die Mittagspause einlegen; nachmittags Fahrt nach Dundee, während ihrer Freizeit haben Sie die Möglichkeit das Museumsschiff "Discovery" (ehemaliges Expeditionsschiff in die Antarktis) oder das Viktoria und Albert Designmuseum zu besichtigen. Natürlich können Sie auch die Zeit für einen Stadtbummel oder Shopping nutzen; Ankunft abends im Hotel im Raum Perth, Ü/HP ### Tag 6: Fahrt nach Perth, der ehemaligen Hauptstadt inkl. Besichtigung und Führung des imposanten Scone Palace; anschließend haben Sie die Möglichkeit in ihrer Freizeit Stirling Castle (Eintritt ca. 20,-) zu besuchen; ein anliegender historischer Friedhof bietet tolle Fotomotive; Ankunft im Hotel in Edinburgh, gemütlicher Abschluss des Tages mit einem 3 Gänge Menü inkl. persönlicher Premium Whisky Verkostung (je Gang) durch unseren Whisky Ambassador Sepp Fischer im preisgekrönten Restaurant "Dining Room" der Scotch Malt Whisky Society (fakultativ zubuchbar) oder sie lassen den Abend in einem traditionellen Pub ausklingen; 2x Ü/F in Edinburgh ### Tag 7: Der Tag steht Ihnen inklusive einem 24 Stunden Ticket für die "Hop On Hop Off-Sightseeingtour" zur freien Verfügung, besichtigen sie die majestätische Hauptstadt Schottlands in ihrem eigenen Tempo; Das Beste kommt zum Schluss - den krönenden Abschluss unserer Rundreise erleben wir abends mit einem Besuch im Edinburgh Castle, wo Sie Zeuge des weltberühmten Musikspektakels Royal Edinburgh Military Tattoo werden (Jubiläumsjahr - 70 Jahre Military Tattoo). Ü/F ### Tag 8: Time to say goodbye; Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen, Rückflug nach München ## Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.550 € ## Einzelzimmerzuschlag: 320 € ## Eintrittspaket inkl. Military Tattoo: 219,- € p.P. ### **3-Gang Abendessen** im "Dining Room" der Scotch Malt Whisky Society - mit Whisky Begleitung, Wasser und abschließend Kaffee / Espresso / Tee: **109,- € p.P.** ## Leistungen: - Flüge mit Lufthansa: München - Edinburgh - München - 5 x Übernachtung mit Halbpension, 2 x Übernachtung mit Frühstück in 3- und 4-Sterne-Hotels nach Landeskategorie - Rundfahrt in einem modernen Reisebus - Eintritte / Besichtigungen laut Programm: - Jacobite Steam Train (einf. Fahrt) - Fährüberfahrt Isle of Skye - Fotostopp Eilean Donan Castle und Dunnottar Castle - Besichtigung Glenmorangie Distillery und Glenfiddich Distillery - Dunrobin Castle mit Gartenanlage - Culloden Battlefield inkl. Besucherzentrum - Scone Palace - 24h Hop On Hop Off Ticket“ in Edinburgh - Vorstellung Royal Edinburgh Military Tattoo 2022 - Reiseleitung ab München: Sepp Fischer (alias Highlanderjoe) Whisky Ambassador und Schottlandexperte - (evtl. angeforderte Covid-Tests sind im Preis nicht enthalten) *Programm- und Flugzeitänderungen unter Vorbehalt!* Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen Fotos - sofern nichts anderes angegeben - vom Reiseveranstalter zur Verfügung gestellt. *Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Auslandskrankenversicherung möglich.* #### Die Teilnahme an dieser Reise ist nur Geimpften und Genesenen mit entsprechendem Nachweis möglich, um für eine sorgenfreie Reise ohne Quarantäne und möglichst wenigen Einschränkungen vorzusorgen. (2G-Regel) ___ Wir versuchen für Sie geeignete Hotels mit passendem Preis- Leistungsverhältnis zu buchen, jedoch können Schottische Hotels oft sehr traditionell sein, d.h. die Zimmer können unterschiedliche Einrichtungsstile und Zimmergrößen haben. Außerdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir die Verfügbarkeit aller Besuche und Veranstaltungen im Vorfeld nicht garantieren können, wir uns jedoch bei Bedarf um Ersatz oder Ausgleich bemühen. Aufgrund der Coronasituation können je nach aktueller Lage Einschränkungen und Auflagen gefordert werden, an die wir uns halten müssen. Eine Abänderung des Programms stellt aber keine generelle Preisminderung dar. ___ **Veranstalter im Sinne des Reiserechts/Vertragsparnter:** go travel GmbH, Schäfflerstraße 8, 94315 Straubing, Tel. 09421/789671

***Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.*** ***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.*** ***Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.***

Kursnummer 22-71008R
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: Reisepreis pro Person im DZ: 1.550 €
Dozent*in: Josef Fischer