Skip to main content

IT/EDV: Internet

8 Kurse

OnlineSeminar: Berufliche Vernetzung mit Twitter und LinkedIn (Samstag) - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Sa. 13.11.2021 10:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Berufliche Vernetzung mit Twitter und LinkedIn Die Netzwerke Twitter und LinkedIn bieten viele Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung und Vernetzung. Wie Sie die Netzwerke für sich einsetzen und wie Sie dort beruflich agieren können zeigt Ihnen dieses Kurzseminar. ## Inhalte: - Nutzer:innen- und Zielgruppen auf Twitter und LinkedIn - Selbstpräsentation und Netzwerkaufbau - netzwerkspezifische Kommunikation: Gibt es eine Twitter- und LinkedIn-Etikette? - Hashtags finden, suchen einsetzen ## Voraussetzungen: Grundkenntnisse in sozialen Netzwerken, z.B. die private Nutzung von Facebook, werden vorausgesetzt. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64673B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 30,00
Dozent*in: Dörte Stahl
OnlineKurs: Social Media für Non-Profit-Organisationen und soziale Einrichtungen - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Mo. 15.11.2021 10:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Social Media für Non-Profit-Organisationen und soziale Einrichtungen Social-Media-Plattformen werden für die Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Einrichtungen, gemeinnützige Organisationen und Vereinen immer wichtiger. Doch der Einstieg in die professionelle Nutzung ist nicht immer einfach. Sie haben bereits (private) Erfahrungen mit Facebook, Instagram oder Twitter und möchten wissen, welches Netzwerk zu Ihrer Organisation passt, was Ziele ihrer Social Media Aktivitäten sein können und wie man zielgerichtet in Netzwerken kommuniziert? Dann kann dieses Seminar Ihnen helfen eine Social-Media-Strategie zu entwickeln und Netzwerke effektiv und sinnvoll für Ihre Organisation ein zu setzen. Ganz praktisch geht es auch um das Erstellen von professionellen Social-Media-Profilen für Organisationen (im Gegensatz zu Privatpersonen). Um die Social-Media-Plattformen aktiv im Seminar nutzen zu können, sollten Teilnehmende bereit sein, sich bei einigen Plattformen zu registrieren. ## Inhalte sind unter anderem: - Nutzergruppen und Zielrichtung verschiedener Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Xing, Twitter, Slideshare, Blogs: Wer nutzt was? Was ist für wen sinnvoll? - Präsent in sozialen Netzwerken: Seiten / Auftritte bei Facebook und Co. betreiben. - Gelungene Kommunikation in sozialen Netzwerken: agieren, vernetzen, informieren und reagieren ## Zielgruppen: Mitarbeitende der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in gemeinnützigen Organisationen, sozialen Einrichtungen ## Voraussetzungen: Die Teilnehmer:innen sollten privat bereits Erfahrungen mit Facebook, Twitter oder Instagram gesammelt haben. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ___ ## Technische Voraussetzungen: ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom und in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen, statt.*** **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** ___ **Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64672B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 136,00
Dozent*in: Dörte Stahl
OnlineKurs: Sicher unterwegs in sozialen Medien - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Di. 23.11.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Sicher unterwegs in sozialen Medien Der Workshop richtet sich an Menschen, die sich beruflich in und über soziale Medien austauschen oder planen, sich auszutauschen oder Kunden zu gewinnen. Im Fokus steht hier insbesondere die rechtliche Analyse des Umgangs mit Twitter, Facebook, Instagram und Co. Die insgesamt 3 rund 1,5-stündigen Kurseinheiten bestehen aus interaktiven Inhalten. Jeweils zum Ende eines thematisch abgeschlossenen Abschnitts erhalten die Teilnehmer:innen eine Aufgabenstellung, die bis zur nächsten Einheit umgesetzt werden kann. Das Ergebnis ist eine rechtssichere Checkliste, die die Teilnehmer:innen gemeinsam bis zum Ende der letzten Einheit fertiggestellt haben. ## Inhalte: - Konfliktherde bei sozialen Medien - Urheberrechte und Datenschutz - Inhaltliche Grenzen ## Die Dozentin: Constanze Brinkmann hat langjährige Erfahrungen im Management und als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Sie unterstützt durch Coachings und Workshops bei der rechtskonformen und effektiven Firmenorganisation, Teamarbeit und im Selbstmanagement. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ___ ## Technische Voraussetzungen: ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom und in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen, statt.*** **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** ___ **Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64674B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 32,00
Dozent*in: Constanze Brinkmann
OnlineKurs: Websites und Blogs rechtssicher gestalten - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Mi. 01.12.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # Websites und Blogs rechtssicher gestalten Websites und Blogs gewinnen zunehmend an Attraktivität. Sich selber auszudrücken und andere damit zu begeistern, ist zu einer Leidenschaft für viele geworden, die privat und beruflich ausgelebt werden kann. Rechtliche Fallstricke können dieses aber zu einem Alptraum werden lassen. Das muss nicht sein. Eine Rechtssicherheit schon bei den Anfangsüberlegungen führt gleichzeitig zu einer entspannten Gestaltung der Inhalte. Die insgesamt 3 rund 1,5-stündigen Kurseinheiten bestehen aus interaktiven Inhalten. Jeweils zum Ende eines thematisch abgeschlossenen Abschnitts erhalten die Teilnehmer:innen eine Aufgabenstellung, die bis zur nächsten Einheit umgesetzt werden kann. Das Ergebnis ist eine anwendbare Checkliste, die die Teilnehmer:innen bis zum Ende der letzten Einheit gemeinsam fertiggestellt haben. ## Inhalte: - Datenschutz und Impressum - Urheberrechte - Inhaltliche Grenzen ## Die Dozentin Constanze Brinkmann hat langjährige Erfahrungen im Management und als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Sie unterstützt durch Coachings und Workshops bei der rechtskonformen und effektiven Firmenorganisation, Teamarbeit und im Selbstmanagement. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.** ___ ## Technische Voraussetzungen: ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom und in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen, statt.*** **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** ___ ### Hinweise zur www.vhs.cloud Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten: - zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: <https://www.vhs.cloud> - nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt - Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen - nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich: - Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon) - damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/vhscloud>** ___ **Bei technischen Fragen oder Problemen vorab stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-64676B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 41,00
Dozent*in: Constanze Brinkmann
OnlineSeminar: Online-Zusammenarbeit (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # Online-Zusammenarbeit (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 18 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu drei Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 90 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Grundlagen der Online-Zusammenarbeit - Cloud-Computing - Online-Speicher - Web-basierte Office-Anwendungen - Online-Kalender - Soziale Medien (Social Media) - Online-Meetings - Online-Lernplattformen - Grundlagen der mobilen Zusammenarbeit - Mobile Endgeräte verwenden - Mobile Anwendungen - Mobile Geräte synchronisieren Zur Verfügung stehen Windows 7, Windows 8 und Windows 10 ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Online-Zusammenarbeit" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/online-zusammenarbeit/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64667B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 63,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
OnlineSeminar: Online-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Darmstadt-Dieburg - OnlineKurse zum Selbststudium
Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut.
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Vertragspartner: **vhs Darmstadt-Dieburg, Jägertorstr. 207, 64829 Darmstadt **Anmeldeschluss: 15.12.2021** # Online-Grundlagen (nicht nur) für den ICDL Die OnlineKurse zum Selbststudium ermöglichen es Ihnen sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Für jedes Modul kann nach erfolgreich abgelegter Prüfung (Xpert ECP oder ECDL, Prüfungen aktuell online möglich) der Nachweis über die erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem Zertifikat erfolgen. Sie können jederzeit auf der Online-Lernplattform beginnen und werden durch eine Online-Tutorin / einen Online-Tutor betreut. Auskunft erhalten Sie bei der vhs Darmstadt-Dieburg unter 06151/881-2314. ___ Mit diesem Kurs können Sie sich zeit- und ortsunabhängig das Wissen und die Fähigkeiten zur effizienten Nutzung eines PCs anzueignen. Dazu arbeiten Sie ***eigenständig auf einer Lernplattform, die Ihnen 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung steht.*** Sie benötigen einen PC mit guter Internetverbindung und nach Möglichkeit auch einer Installation der Anwendung (z.B. Word, Excel etc.) deren Benutzung Sie erlernen möchten. Für die Erarbeitung dieses Kurses sind 18 Zeitstunden vorgesehen. Die Lernplattform steht Ihnen dazu drei Wochen zur Verfügung und Sie haben Anrecht auf eine Online-Betreuung von insgesamt 90 min. Für die Nutzung des Online-Angebotes leiten wir die erforderlichen personenbezogenen Daten - Name und E-Mail-Adresse - an den Anbieter bit media e-solutions GmbH weiter. ## Inhalte: - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche des Webbrowsers - Praktische Browsertechniken - Informationen im Web suchen und verwenden - Urheberrecht und Datenschutz - Kommunikationstools - Kennenlernen der Arbeitsoberfläche des E-Mail-Programms - Nachrichten erstellen und versenden - Nachrichten empfangen und beantworten - Kontakte verwalten - Termine verwalten Zur Verfügung stehen Internet Explorer 10 oder Edge ***Es gelten die AGB der vhs Darmstadt-Dieburg. Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314*** ___ ### Optional: ICDL-Prüfung "Computer & Online Essentials" Den Lernzielkatalog zum Modul finden Sie hier: <https://www.icdl.de/workforce/computer-online-essentials/> **Ihre ICDL-Prüfung können Sie dann direkt an der vhs Straubing als anerkanntes Prüfungszentrum ablegen.** ### Die Kosten: - Kandidatenregistrierung (Cert-ID): 65 € (Schüler: 35 €) - Modul-Prüfung: je 25 € ### Der ICDL-Test: - die ICDL-Tests finden unter Aufsicht als Online-Prüfungen bei uns statt - der Online-Test garantiert die objektive Auswertung der Prüfung durch das Prüfungssystem - das Ergebnis steht direkt nach Testende bereit - der ICDL ist hersteller- und produktunabhängig Mehr Informationen zum ICDL unter: <https://www.vhs-straubing.de/icdl> **Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die vhs Straubing - Prüfungstermine können bei uns ganz individuell vereinbart werden.** ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Kursnummer 21-64665B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 63,00
Interessenten melden sich bitte direkt bei der vhs Darmstadt-Dieburg an - Ansprechpartnerin: Beate Kaiser, Tel. 06151/881-2314
Dozent*in: Vhs Darmstadt-Dieburg
WordPress für Einsteiger:innen (Samstag) - am eigenen Laptop - eigene Webseiten erstellen
Sa. 15.01.2022 09:30
Straubing

# WordPress für Einsteiger:innen - eigene Webseiten erstellen ## Am eigenen Laptop WordPress ist die am meisten verwendete CMS- und Blog-Software, um im Internet einen eigenen Auftritt zu gestalten. Es beinhaltet zahllose Möglichkeiten eine Webseite, einen Onlineshop oder einen Blog zu erstellen. Modernes Design und Technik sind inklusive und durch die große Gemeinschaft der WordPress-Nutzer:innen gibt es endlose Möglichkeiten die eigene Seite zu erweitern und anzupassen. Wenn Sie für sich selbst, Ihr Unternehmen, Ihren Verein, Ihre Pension oder Ihr Gasthaus eine effektive Webseite erstellen wollen, eignet sich dieser WordPress-Kurs optimal für den Einstieg. ## Das Kursprogramm im Einzelnen: ### 1. Schritt: WordPress wird auf einem Online-Speicherplatz unter einer Internetadresse des Dozenten mit allen dazu notwendigen Schritten und dazu nötigen Programmen installiert. Die Kursteilnehmer:innen erhält ihre eigene Testumgebung, die auch nach dem Kurs noch aus dem Internet für eine Zeit lang erreichbar bleibt. ### 2. Schritt: Sie erhalten eine Einführung in die Standardfunktionen von WordPress und dessen Bedienung. Wir werden Seiten mit Text, Bildern und Videos, sowie ein Navigationsmenü und ein Kontaktformular anlegen. ### 3. Schritt: Wir werden verschiedene Oberflächen-Designs ausprobieren, die Webseite mit weiteren nützlichen Funktionen durch Plugins ausstatten, u. a. auch für die bessere Layout-Gestaltung, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und zum Schluss noch lernen, wie man eine komplette Sicherung der Webseite anlegt. ## Kursinhalte: - Wordpress auf einem Server installieren - Seiten, Menüs und Beiträge erstellen - Bilder und Videos in der Mediathek einstellen und bearbeiten - Design-Themes und Plug-Ins installieren und anpassen - Grundlagen zu Updates, Systemsicherheit und Suchmaschinenoptimierung ## Vorkenntnisse: sicherer Umgang mit Windows und dem Internet ### Windows: - Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick) - Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen) - Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren) - Programme starten und beenden - Dateien speichern und löschen - sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den Eigenen Dateien ### Internet: - Internet Explorer/ Webbrowser bedienen (Seite aufrufen, vor, zurück, neu aufrufen) - Verlauf, Favoriten, Startseite einrichten - Begriffs-Suche mit Google ### Bitte mitbringen: - betriebsbereiter und fertig eingerichteter Laptop samt Ladekabel (Systemvoraussetzung: mind. Windows 7 - die Teilnehmer:innen müssen mit der grundsätzlichen Bedienung ihres Gerätes vertraut sein) - Verpflegung für die Mittagspause (im Café-Treff der vhs sind Getränke und Süßigkeiten/Snacks auch am Automaten erhältlich) ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 22-64651B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 76,00
Dozent*in: Falk von Broen
WordPress für Geübte (Samstag) - Aufbaukurs am eigenen Laptop - die eigene Webseite individualisieren
Sa. 22.01.2022 09:30
Straubing

# WordPress für Geübte - die eigene Webseite individualisieren ## Aufbaukurs am eigenen Laptop Dieser WordPress-Kurs ist für alle, die entweder den Einsteiger:innen-Kurs besucht haben oder tiefere Kenntnisse über das CMS erlangen wollen. Im Fokus steht, die eigene Seite weiterzuentwickeln, sicher und für Suchmaschinen auffindbar zu machen. ## Kursinhalte: - Benutzerverwaltung - individuelle Themes und Plugins finden, installieren und anpassen - verwenden von Widgets und Individualisierung der Seite - Updates, Systemsicherheit und automatische Backups - Erfolgsmessung und Besucheranalysen - Suchmaschinenoptimierung ## Vorkenntnisse: - Besuch des Einsteiger-Kurses oder entsprechende Kenntnisse - sicherer Umgang mit Windows und dem Internet ### Windows: - Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick) - Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen) - Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren) - Programme starten und beenden - Dateien speichern und löschen - sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den Eigenen Dateien ### Internet: - Internet Explorer/ Webbrowser bedienen (Seite aufrufen, vor, zurück, neu aufrufen) - Verlauf, Favoriten, Startseite einrichten - Begriffs-Suche mit Google ### Bitte mitbringen: - betriebsbereiter und fertig eingerichteter Laptop samt Ladekabel (Systemvoraussetzung: mind. Windows 7 - die Teilnehmer:innen müssen mit der grundsätzlichen Bedienung ihres Gerätes vertraut sein) - Verpflegung für die Mittagspause (im Café-Treff der vhs sind Getränke und Süßigkeiten/Snacks auch am Automaten erhältlich) ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 22-64652B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 43,00
Dozent*in: Falk von Broen