Skip to main content

Sprachen

2 Kurse

Kurse nach Themen


Programmbereich Sprachen

Die Förderung von Mehrsprachigkeit gilt als eines der politischen Kernziele der Europäischen Union. In einer zusammenwachsenden Welt stellt
Mehrsprachigkeit im beruflichen und privaten Kontext eine entscheidende Schlüsselkompetenz dar. Das Erlernen von Sprachen trägt zur Entwicklung Interkultureller Sichtweisen bei und bewirkt eine größere Offenheit für andere Kulturen.

Deshalb fördern wir mit einem vielfältigen sprachlichen Angebot die individuelle mehrsprachige Kompetenz unserer Teilnehmer*innen.

Neben den beliebten Fremdsprachen Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch, haben wir auch selten unterrichtete Sprachen im Programm, wie z.B. Japanisch, Neugriechisch oder Russisch.

Unsere Sprachkursleiter*innen verfügen über muttersprachliche oder vergleichbare Kenntnisse der Zielsprache und manche haben längere Zeit im Ausland gelebt. Deshalb vermitteln sie auch interkulturelle und landeskundliche Kompetenzen auf authentische Weise.

Um den Einstieg ins richtige Sprachniveau zu erleichtern, bieten wir hier auf unserer Internetseite (unter Infos & Hilfe) Links zu verschiedenen kostenlosen Online-Einstufungstests, die sich allesamt an den Niveaustufen A1 bis C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) orientieren. Fast alle unsere Sprachkurse sind nach diesem System gekennzeichnet.

Die vhs ist nicht nur ein Ort, an dem viele Sprachen gelernt werden. Es ist auch der Ort, an dem sich Menschen mit vielen unterschiedlichen Herkunftssprachen begegnen und neue Bildungsbereiche erschließen können. So baut der Programmbereich Sprachen & Integration Bildungsbrücken und ermöglicht eine breite Teilhabe. Fester Bestandteil unseres Angebots sind die Sprach-Integrationskurse nach den Richtlinien des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), darüber hinaus sind wir anerkannte Prüfungsstelle des BAMF für die Einbürgerungstests und den Deutsch-Test für Zuwanderer.

Englisch Grundstufe A2 (Vormittag)
Mo. 21.06.2021 08:45

**Lehrwerk: **Network Now A2.1, Student's Book mit 3 Audio-CDs, Unit 4 Step 1, Klett Verlag # Englisch Grundstufe A2 (Vormittag)

Kursnummer 21-406321
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 50,00
Dozent*in: Sanja Späth
Einbürgerungstest
Mi. 14.07.2021 17:15
Straubing

**Anmeldeschluss: 14.06.2021** Am 1. September 2008 startete der neue Einbürgerungstest. Dieser Test wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen durchgeführt. Persönliche Anmeldungen zum Test nimmt die vhs ab sofort gegen Girocard- oder Barzahlung von 25 € gerne entgegen. **Wer muss den Einbürgerungstest ablegen?** Wer die deutsche Staatsangehörigkeit beantragt, muss ab dem 01.09.2008 unter anderem staatsbürgerliche Kenntnisse nachweisen. Ausnahme: Personen, die einen deutschen Schulabschluss erworben haben, müssen den Test nicht ablegen. Vom Test befreit sind auch Einbürgerungsbewerber, die die geforderten Kenntnisse wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung oder altersbedingt nicht erfüllen können. Nähere Auskünfte dazu erteilen die örtlichen Einbürgerungsbehörden. **Wie sieht der Test aus?** Bei der Prüfung erhält jeder Teilnehmer einen Bogen mit insgesamt 33 Testfragen, die in 60 Minuten zu beantworten sind. Zu jeder Frage werden vier Antwortmöglichkeiten angeboten, von denen die richtige anzukreuzen ist. Bei mindestens 17 richtigen Antworten ist der Einbürgerungstest bestanden. 30 Fragen beziehen sich auf die Themenbereiche "Leben in der Demokratie", "Geschichte und Verantwortung" sowie "Mensch und Gesellschaft". Drei Testfragen werden zu dem Bundesland gestellt, in welchem der Teilnehmer mit Erstwohnsitz gemeldet ist. Einen Überblick über alle für den Test relevanten Themen bieten der Gesamtkatalog der Einbürgerungstestfragen sowie das verbindliche Rahmencurriculum für den Einbürgerungskurs.

Kursnummer 21-40416
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 25,00
Dozent*in: BAMF (Prüfungsabw. Einbürgerung)