Skip to main content

Gesellschaft/Leben

148 Kurse

Kurse nach Themen


Programmbereich Gesellschaft/Leben

vhs - Ihr Begleiter im Bereich Gesellschaft & Leben

Der Programmbereich Gesellschaft steht in der Tradition von Aufklärung und Demokratie. Er vermittelt Bürgerinnen und Bürgern Kenntnisse, Fähigkeiten und Orientierung, damit sie die Gesellschaft, in der sie leben, verantwortungsbewusst und erfolgreich mitgestalten können - denn Demokratie braucht engagierte, urteilsfähige und politisch gebildete Bürgerinnen und Bürger.

Zur Gewährleistung vielfältiger und qualitativ hochwertiger Veranstaltungen kooperieren wir mit diversen Institutionen wie der Bayerischen Landeszentale für politische Bildung, der Polizei Niederbayern, dem Franziskus Hospizverein e.V. sowie zahlreichen Volkshochschulen bundesweit.

Ein besonderes Highlight stellt die Veranstaltungsreihe vhs.wissen live dar, bei der Sie hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital verfolgen und anschließend live mit Ihnen diskutieren können.

vhs - so vielfältig wie Ihr Leben!

OnlineSeminar: Hausaufgaben. Lernen zuhause. Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Di. 05.10.2021 19:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # OnlineSeminar: Hausaufgaben. Lernen zuhause. ... und schon hängt der Familienfrieden am seidenen Faden. Hausaufgabensituationen rauben Kindern und Eltern oft den letzten Nerv. Unterstützen Sie Ihr Kind und leiten Sie es so zur Selbstständigkeit an. Lernen ist dabei mehr als nur Stoff in den Kopf kriegen. Was alles damit zusammenhängt, erfahren Sie an diesem Abend. Erfahren Sie **Interessantes zu Ihren eigenen Lernerfahrungen, zu Lerntypen und zu sogenannten Lernfallen**. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. **Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!** Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.

***Ein OnlineAngebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit den Volkshochschule SüdOst im Landkreis München.***

Kursnummer 21-10816
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 11,00
Dozent*in: Alexandra Lux
LiveStream: Aktien - eine Alternative zu Mini-Zinsen - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Mi. 06.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Aktien - eine Alternative zu Mini-Zinsen Viele Privatanleger:innen parken trotz **Mini-Zinsen** ihr Geld auf Konten und Festgeldern, weil sie **keine Alternativen** sehen. Dabei gibt es eine **gute Möglichkeit**, auch in diesen Zeiten sein Geld zu mehren: An der **Börse**! Aber viele Kleinsparer:innen haben **Skrupel** davor, an der Börse zu "spekulieren", wie es oft genannt wird. Dabei übersehen die Anleger:innen oft die **Chancen auch für den Kleinanleger:innen**. Mit dem **nötigen Wissen** ausgestattet ist das **Risiko beherrschbar** und die Chancen überwiegen. Oft ist es einfach die **Auswahl der "richtigen Aktien"**, die den Erfolg ausmachen. Dieses Einführungsseminar liefert ihnen **erste Anhaltspunkte**, wie auch ganz normale Kleinsparer:innen ihr Geld für sich arbeiten lassen können. ***Wer dann Lust verspürt, tiefer in die Materie einzusteigen um sein eigenes Depot zu erstellen und zu managen, kann die weiterführenden Aktienseminare "Geld verdienen an der Börse" von Herrn Kreilinger belegen und damit den Niedrigzinsen ein Schnippchen schlagen.*** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10518
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 5,00
Dozent*in: Johann Kreilinger
VortragsMediathek: Kulturlandschaft Bayerischer Wald - Teil 1 bis 3 - ein OnlineAngebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Abenteuer Heimat / Unbekanntes Niederbayern" aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing
Jederzeit in unserer "Mediathek"
Straubing (Online!)

***Ein OnlineAngebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Unbekanntes Niederbayern" der Volkshochschulen in Niederbayern:***

## Die drei Teile des Vortrags sind jederzeit in unserer "Mediathek" auf YouTube abrufbar: <https://www.youtube.com/playlist?list=PL29VX_LQLehUI0M-7WbE7l0dCG9lPKL1G> # Der Bayerische Wald ...zählt zu den beliebtesten Wandergebieten Süddeutschlands. Unter den besonders geschätzten deutschen Naturlandschaften taucht sein Name wie selbstverständlich auf. Doch ist der Bayerische Wald auch eine in Jahrhunderten gewachsene, immer wieder veränderte Kulturlandschaft, die allerdings nicht immer die gebührende Aufmerksamkeit erfährt. In Kulturführern existiert sie häufig nicht oder nur am Rande. ## "Kulturlandschaft Bayerischer Wald" Diese weniger bekannte Seite des Bayerischen Waldes wenigstens ansatzweise vorzustellen, ist das Anliegen der Vortragsreihe. Sie ist gleichzeitig eine Einladung zur Reise in und durch den Bayerischen Wald. Es wurde eine Reiseroute gewählt, die sich an den natürlichen Grenzen des Waldgebiets orientiert, im Westen am Fluss Regen, im Süden an der Donau, im Norden an den Gipfeln des Hohen Bogens bis zum Dreisessel und im Osten an der "Schwarzen Perle" Ilz. Der Weg beginnt im Vorderen Bayerischen Wald und kehrt dorthin zurück. Aufgesucht werden Orte der Kunst und Kultur, Wirtshäuser und Museen, Kirchen, Klöster und Wallfahrtsstätten. Immer wieder wird die Glasstraße gekreuzt, denn Glasproduktion, Glashandwerk und Glaskunst gehören bis heute zu den Markenzeichen des Bayerischen Waldes. Natürlich ist auch die Natur gegenwärtig, als Urgrund der Kultur mit den Urgesteinen Granit und Gneis. ## Teil 1: Vorderer Bayerischer Wald Der erste Teil der Vortragsreihe beginnt in Falkenstein mit der imposanten Burg und dem Schloss- und Geotop-Park. Nach einem Blick auf die Burgruine Brennberg folgen drei besondere Kultur- und Kunststätten: die Klöster Frauenzell, Reichenbach und Walderbach. In die früheste Geschichte des Waldes führt ein Besuch in Roding. Mit einer hervorragenden barocken Altarwand wartet Pempfling auf. Nach einem obligatorischen Spaziergang in Cham hält die Hofmark-Brauerei in Loifling eigene Bierspezialitäten bereit. Auf dem Weg zum Wallfahrtsort Neukirchen beim hl. Blut zeigt sich die kulturelle Vielfalt des Waldes in eindrucksvollen Zeugnissen vom Mittelalter bis zur Moderne. ## Teil 2: Grenzgebiet vom Lamer Winkel bis zum Großen Arber Der zweite Abend beginnt bei der Gläsernen Scheune in Viechtach - die ist selbst im glasreichen Wald eine Rarität! Die imposanten Höhenburgen in Alt- und Neunussberg erinnern an die stets selbstbewussten Ritter. Bodenmais und Regen sind heute lebendige Zentren der gesamten Region, ebenso wie Zwiesel, dessen Dampfbrauerei von traditionellem Brauhandwerk zeugt. In den Nationalpark mit der steinzeitlichen Höhlenkopie im Zentrum Falkenstein geht es über die höchst originelle Kirche von Ludwigsthal. Bayerisch Eisenstein ist für sein Eisenbahnmuseum bekannt und seine "NaturparkWelten". Ziemlich lebendig geht es heutzutage auf dem Großen Arber zu. ## Teil 3: Glaskunst und Museumslandschaft im Südöstlichen Bayerischen Wald Ein Glasmuseum von internationaler Bedeutung leitet den dritten Abend ein: Frauenau. Der östliche Wald ist ohnehin eine hochinteressante und abwechslungsreiche Museumslandschaft, einschließlich der Freilichtmuseen in Finsterau und in Tittling am See. Nicht zu vergessen sind das Keltendorf Gabreta und das Granit-Zentrum in Hauzenberg. Als urig bekannt ist das Gasthaus Lanz in Untergriesbach. Stets begleitet auch die sakrale Kunst und Architektur, modern in der Pfarrkirche von Wegscheid, den Bogen von der Romanik bis zum Rokoko spannend in der Klosterkirche von Windberg. Am Ende geht es dann auf den Bogenberg hinauf, den Vermittler zwischen dem Gäu an der Donau und dem Bayerischen Wald. ## Weitere Hinweise: Für die Plattform "YouTube" brauchen Sie nur einen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone - inzwischen "können" sogar TV-Geräte YouTube), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können. **Sie können die Vorträge dann einfach über den Browser oder die YouTube-App anschauen - hier nochmal der Link:** <https://www.youtube.com/playlist?list=PL29VX_LQLehUI0M-7WbE7l0dCG9lPKL1G> ## Lust auf Mehr? Weitere Vorträge und andere Mitschnitte von vhs-Veranstaltungen: YouTube-Kanal der vhs Straubing: <https://youtube.com/c/vhsStraubing94315> vhs.Daheim der bayerischen Volkshochschulen: <https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg>

***Weitere Angebote der Veranstaltungsreihe "Unbekanntes Niederbayern" der Volkshochschulen in Niederbayern sind zu finden unter:*** <https://www.vhs-niederbayern.de/abenteuer-heimat>

Kursnummer 20-11810E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Werner Schäfer
LiveStream: Stadt I Land I DatenFluss - Kann mein Auto mit der Ampel sprechen? Grünes Licht für die Mobilität der Zukunft - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit dem dvv mit Durchführungsgarantie
Do. 07.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

# LiveStream: Stadt I Land I Daten I Fluss - Kann mein Auto mit der Ampel sprechen? ### Grünes Licht für die Mobilität der Zukunft **Der Weg zur Arbeit: Verstopfte Straßen, überlastete Busse und Bahnen, schlecht ausgebaute Radwege.** Nicht selten sorgt alleine der Weg von A nach B für Frustration. ##### Doch wie sieht die Zukunft aus? - Können Daten und künstliche Intelligenz für einen dynamisch optimierten Verkehrsfluss, "Smart Traffic" und "Smart Streets" sorgen? - Wie verantwortungsbewusst ist dabei der Umgang mit personenbezogenen Mobilitätsdaten? - Und kann KI-gestützte Mobilität Kosten und Emissionen reduzieren? Diese Fragen stellen wir unseren Expert*innen im Rahmen der Veranstaltung. Der Livestream ist Teil der Veranstaltungsreihe **Stadt I Land I Daten I Fluss** des DVV. ***Die Reihe wird in Kooperation mit dem Offenen Kanal Mainz OK:Mainz und dem Offenen Kanal Berlin ALEX umgesetzt.*** ***Unter <https://www.volkshochschule.de/livestream> finden Sie am Veranstaltungstag Zugangslinks und aktuelle Meldungen zum Livestream der Veranstaltungsreihe "Stadt Land DatenFluss" des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.*** #### Infos zu den Referent*innen: - werden noch bekannt gegeben ***Das Angebot findet online statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zum Zugang Für eine erfolgreiche Teilnahme an Online-Veranstaltungen gilt grundsätzlich: - Sie benötigen einen aktuellen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, bereits im Vorfeld selber einen kurzen Test zu machen - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der **Zugang zum Vortrag/LiveStream** erfolgt über den Browser - die Veranstaltung ist in der Regel ab 30 Minuten vor Beginn hier zu finden: ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot der Veranstaltungsreihe Stadt I Land I DatenFluss aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit dem dvv.***

Kursnummer 21-10616E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: noch nicht bekannt
OnlineSeminar: Datenschutz für Privatpersonen - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Fürth
Do. 07.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Anmeldeschluss: 27.09.2021** # OnlineSeminar: Datenschutz für Privatpersonen In dieser Vortragsveranstaltung erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Datenschutz für Privatpersonen und **wertvolle Hinweise über Ihre Rechte und Möglichkeiten**, um Ihre persönlichen Daten besser schützen zu können. Seit der Einführung der DSGVO im Jahr 2018 ist das Thema **Datenschutz überall präsent**; nicht nur in Unternehmen sondern auch im Leben jedes Einzelnen. - Warum sollte der Klick auf den Akzeptieren-Button eines Cookie-Banners wohl überlegt sein? - Warum spricht man bei personenbezogenen Daten von einem der wertvollsten Güter unserer Zeit und welchen Wert haben meine eigenen Daten? - Welche Rechte habe ich als Mitarbeiter:in gegen die Veröffentlichung von Fotos auf der Firmenwebseite? Diese und weitere Fragen werden im Vortrag ausführlich diskutiert. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Fürth rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs in Fürth weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Fürth per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Fürth weitergeleitet.***

Kursnummer 21-10625
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 7,00
Dozent*in: Sandra Niketta
LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität - Modul 1 : Unsere Mobilität der Zukunft - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Do. 07.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität ### Modul 1: Unsere Mobilität der Zukunft Dieser Kurs beleuchtet die aktuelle Situation der Klimaveränderung und zeigt auf, in welchem Kontext die Elektromobilität im Vergleich zu konventionellen Antriebssystemen zu sehen ist. Die Zusammenhänge zwischen Erderwärmung, Treibhausgasen und deren Verursachung werden verdeutlicht. - Welche Rolle spielt die Politik hierbei? - Wie wurden globale Interessen in nationale Strategien umgesetzt? Der aktuelle Stand der Erreichung der Klimaziele wird ebenso erörtert wie die Rolle des Verkehrssektors hierbei. Im Anschluss an den Vortrag findet sich noch ausreichend Zeit um auf konkrete Fragestellungen einzugehen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10630
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Paul Saxa
OnlineSeminar: Philosophische Flaschenpost: Du bist, was du denkst - lebendiger, aktueller und interaktiver Einstieg in das philosophische Denken - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Oberland mit Durchführungsgarantie
Fr. 08.10.2021 16:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Oberland e.V., Max-Heimbucher-Straße 1, 83607 Holzkirchen # Philosophische Flaschenpost: Du bis, was du denkst ### Lebendiger, aktueller und interaktiver Einstieg in das philosophische Denken Hier treffen sich die Teilnehmer:innen um im moderierten Austausch über ein aktuelles und persönlich relevantes Thema wertvolle Gedankenimpulse zu gewinnen. Mit dem philosophischen Perspektivwechsel eröffnet sich ein tieferes Verstehen der je eigenen Situation. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es geht darum, den Dingen "auf den Grund zu gehen" und der Beschleunigung und Informationsflut philosophische Besinnung und Substanz entgegenzusetzen. ***Vor jedem Durchgang erhalten Sie die "Flaschenpost" per Mail. Darin befindet sich ein ca. 2-seitiger leicht verständlicher philosophischer Text mit 2-3 Leitfragen als Grundlage für die Diskussion.*** Sie sind dann aufgefordert, den eigenen Standpunkt zu klären und auf die Flaschenpost mit eigenen Überlegungen zu reagieren. Wir profitieren alle von den Gedanken der anderen Teilnehmer:innen! Die Beiträge und Kommentare werden vom Kursleiter geordnet, strukturiert und moderiert. Zudem präsentiert er in jedem Durchgang einen vertiefenden Gedankenanstoß. Sein Beitrag soll zum Perspektivwechsel anregen, um noch tiefer in die Philosophie einzusteigen. In der Fähigkeit, die Dinge aus einer anderen Sicht zu sehen, liegt eine wertvolle Bereicherung für unser Selbst- und Weltverständnis. Die Reihe besteht aus drei Terminen, die alle einzeln buchbar sind: - 08.10.: Du bist was du denkst <https://www.vhs-straubing.de/kurse/563-C-21-11514> - 05.11.: Lieber frei als sicher? <https://www.vhs-straubing.de/kurse/563-C-21-11516> - 03.12.: Das gute Gespräch <https://www.vhs-straubing.de/kurse/563-C-21-11518> ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-11514
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 5,00
Dozent*in: Dr. Jens Wimmers
Ein Nachmittag in den "Schwammerln" (Samstag) Pilze suchen/finden und bestimmen lernen - Ein Angebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Abenteuer Heimat / Natürliches Niederbayern"
Sa. 09.10.2021 14:00
Wiesenfelden

# Ein Nachmittag in den "Schwammerln" ### Pilze suchen/finden und bestimmen lernen In Europa gibt es ca. 5.000 verschiedene Großpilze. Die meisten Menschen sind schon froh, wenn sie **Steinpilze, Maronen und Pfifferlinge** eindeutig bestimmen können. ***Dabei gibt es noch viele weitere, sehr schmackhafte Speisepilze, deren (giftige) Doppelgänger und weitere interessante Pilze mit teils überraschenden Eigenschaften.*** Ziel dieses Nachmittags ist es, den ein oder anderen neuen Schwammerl kennenzulernen. Dazu wird es zunächst eine **kurze Einführung ins Reich der Pilze und des Pilzesammelns** geben, danach wird **aktiv im Wald nach Schwammerln gesucht**. Diese werden abschließend **zusammen bestimmt und besprochen**. ***Treffpunkt ist am Parkplatz des Waldgasthofs Schiederhof in Wiesenfelden - in dieser Gaststätte findet dann auch der theoretische Teil des Kurses statt.*** **Bitte auf wetterfeste Kleidung achten und einen Korb für die Schwammerl-Funde mitbringen.** --- Hierbei handelt es sich um ein Angebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe **"Natürliches Niederbayern"** der Volkshochschulen in Niederbayern - weitere Angebote dieser Reihe sind zu finden unter <https://www.vhs-niederbayern.de/>

Kursnummer 21-11928
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 19,00
Dozent*in: Dr. rer. nat. Klaus Breese
Wachstuch: Die nachhaltige Alternative zu Plastikfolie! Bienenwachstücher selbst gemacht!
Di. 12.10.2021 18:00
Straubing

# Wachstuch: Die nachhaltige Alternative zu Plastikfolie! ### Bienenwachstücher selbst gemacht! Wie eine Fruchtschale schützt das Wachstuch Lebensmittel wie Käse, Obst, Brot, Gemüse, etc. vor Luft und Feuchtigkeit. Gleichzeitig lässt es sie aber atmen. Die Bestandteile der Wachstücher wirken **antibakteriell und halten die Lebensmittel so länger frisch**. Die Wachstücher können nach der Verwendung **einfach gereinigt und wiederverwendet** werden. Für die Herstellung der Tücher werden Bio-Baumwolle, Bio-Bienenwachs, Bio-Propolis, biologisches Jojobaöl oder biologisches Kokosöl verwendet. Somit sind die Wachstücher **100% biologisch abbaubar** und halten bei guter Pflege und ständiger Nutzung ca. 1 Jahr. Von der Herstellung über die Verwendung bis hin zur Auflösung entsteht **kein Abfall** - die Tücher hinterlassen somit auch keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt. Die benötigten Materialien und Geräte werden von der Kursleiterin bereitgestellt. Die Abrechnung der Materialkosten erfolgt je nach Verbrauch direkt im Kurs. Die Kosten für die Anfertigung eines Sets (1 Tuch 40x30 cm, 1 Tuch 30x30 cm, 1 Tuch 20x30 cm) belaufen sich auf ca. 7 Euro - je nach Wunsch können im Kurs bis zu 6 Sets angefertigt werden. **Bitte mitbringen:** Bereits vorhandene Wachstücher können gerne zum Auffrischen mit in den Kurs gebracht werden. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 21-11923
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 22,00
zzgl. Materialkosten für Stoffe, Wachs und Jojobaöl (werden je nach Verbrauch direkt im Kurs abgerechnet)
Dozent*in: Carlota Wissinger
vhs.wissen LiveStream: Das Risikoparadox - warum wir uns vor dem Falschen fürchten - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den vhs Erding und SüdOst sowie acatech mit Durchführungsgarantie
Di. 12.10.2021 19:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # vhs.wissen.live: Das Risikoparadox ### Warum wir uns vor dem Falschen fürchten. **Was uns wirklich bedroht und wie wir richtig damit umgehen.** Nahezu täglich bringen uns die Medien neue Hiobsbotschaften: steigende Kriminalität, gentechnisch veränderte Lebensmittel oder Elektrosmog. **Wird unser Leben nicht immer gefährlicher, unsicherer, risikoreicher?** Ortwin Renn, der international anerkannte Risikoforscher und renommierte Technik- und Umweltsoziologe, sagt: nein. Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt beständig, in vielerlei Hinsicht geht es uns immer besser. Wie fürchten uns, so Renn, vor "falschen" Gefahren, verschließen aber die Augen vor Risiken, die uns und unsere Nachwelt erheblich bedrohen. Renn zeigt, - welches diese sind, - warum wir sie unterschätzen und - wie wir im Sinne der Nachhaltigkeit verantwortungsvoll damit umgehen können. #### Infos zum Referenten: **Ortwin Renn** ist Wissenschaftlicher Direktor am Institut für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (Institute for Advanced Sustainability Studies, IASS) in Potsdam und Professor für Umwelt und Techniksoziologie an der Universität Stuttgart. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech). ***Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) statt.*** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot der Veranstaltungsreihe vhs.wissen.live aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit den Volkshochschulen Erding und SüdOst im Landkreis München sowie der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften.***

Kursnummer 21-10043W
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Ortwin Renn
OnlineSeminar: Die USA unter Donald Trump - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Oberland mit Durchführungsgarantie
Mi. 13.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Oberland e.V., Max-Heimbucher-Straße 1, 83607 Holzkirchen # OnlineSeminar: Die USA unter Donald Trump Donald Trump zählt nicht nur zu den umstrittensten Präsidenten in der über 200jährigen US-Geschichte, sondern symbolisiert die gesellschaftliche sowie politische Spaltung des Landes im 21. Jahrhundert. Die zweiteilige Veranstaltung zeichnet **wichtige Schlaglichter** seiner Regierung zwischen 2017 und 2021 nach, fragt nach den **Hintergründen** dieser Entwicklungen und den **Folgen** für die weitere amerikanische Politik. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit der Volkshochschule Oberland, Holzkirchen.***

Kursnummer 21-10053
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Martin Schneider
LiveStream: Die Stadtentwicklung von Venedig und ihre urbanen Besonderheiten - ein Blick hinter die Kulissen - LIVE aus VENEDIG - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Mi. 13.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Die Stadtentwicklung von Venedig und ihre urbanen Besonderheiten ### ein Blick hinter die Kulissen ### Martina Rähr berichtet live aus Venedig! Die **einzigartige Stadtgeschichte** von Venedig kann man unter vielen Aspekten betrachten, politisch, kunsthistorisch, soziologisch und Stadtplanerisch. Die Referentin interessieren hier die letzten 2 Argumente: - wie ist diese amphibische Stadt eigentlich gebaut, - wie konnte sie über so viele Jahrhunderte funktionieren und - welche gesellschaftlichen Bedürfnisse sind in die Stadtplanung eingeflossen. Die **Trinkwasserversorgung** war ebenso wichtig wie die **Ressourcenbeschaffung** von Holz, Steinen und Mineralien. Nicht zuletzt geht die Referentin auch auf die **Stadtsanierung** der letzten 30 Jahre ein. #### Infos zur Referentin: **Martina Rähr** - ursprünglich Sozialpädagogin, wohnhaft in Venedig/Mestre seit fast 40 Jahren, seit über 20 Jahren anerkannte Naturführerin und Reiseleiterin in Venedig, seiner Lagune und Venetien. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-11716
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Martina Rähr
vhs.Daheim-Mediathek: Schnupperkurs: Bairisch für Zuagroaste und Bayern, deren Herz für die Heimat schlägt - ein humorvoller Einblick in Sprache, Kultur & Mentalität der Bayern - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)
Jederzeit in unserer "Mediathek"
Straubing (Online!)

***Ein OnlineAngebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "vhs.Daheim" in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)***

## Das vhs.Daheim-Video aus Straubing ist jederzeit in unserer "Mediathek" auf YouTube abrufbar: <https://youtu.be/hUkAftWCymI> # Schnupperkurs "Bairisch für Zuagroaste und Bayern, deren Herz für die Heimat schlägt" Ein humorvoller Einblick in Sprache, Kultur und Mentalität der Bayern von Kabarettist, Mundart-Künstler und Autor Thomas Mayer - besser bekannt unter seinem Künstlernamen "Vogelmayer". (Übrigens wird "ai" verwendet, wenn es um die bairische Sprache geht - bayerisch oder bayrisch bezieht sich geographisch-politisch auf Bayern und seine Bewohner. Siehe dazu auch: wikipedia.org/wiki/Bairische_Dialekte) ### Dialekt und Bayern - das gehört einfach zusammen! Für Manche sind aber die echten Bayern mit Ihren merkwürdigen Ausdrücken und lautmalerischen Vokalverschiebungen ein Buch mit sieben Siegeln? Im Rahmen eines vhs-Kurses gewähren wir tiefe Einblicke in Dialekt, Sprache und Traditionen des oftmals verschlossenen Völkchens der Bayern. Ebenso gibt es wissenswerte wie spannende Fakten rund um den Freistaat und seine Geschichte. ***Also los geht’s oder auf gut bairisch: "pack mas o!"*** - unterhaltsam, humoristisch und musikalisch ist natürlich auch schon dieser kleine Schnupperkurs mit dem bayerischen Original Vogelmayer! Nach dem kompletten Kurs mit Thomas Mayer an unserer vhs kann Ihnen auf bairisch niemand mehr etwas vormachen... __ ### Weitere Hinweise: Für die Plattform "YouTube" brauchen Sie nur einen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone - inzwischen "können" sogar TV-Geräte YouTube), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können. **Sie können das Video dann einfach über den Browser oder die YouTube-App anschauen - hier nochmal der Link:** <https://youtu.be/hUkAftWCymI> ### Lust auf Mehr? Weitere Vorträge und andere Mitschnitte von vhs-Veranstaltungen: YouTube-Kanal der vhs Straubing: <https://youtube.com/c/vhsStraubing94315> vhs.Daheim der bayerischen Volkshochschulen: <https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg>

Kursnummer 99-10200E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Thomas Mayer
OnlineSeminar: Mit Erich Fromm und Irvin Yalom auf der Suche nach dem Glück - Glück ist kein Geschenk der Götter - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Oberland mit Durchführungsgarantie
Do. 14.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Oberland e.V., Max-Heimbucher-Straße 1, 83607 Holzkirchen # OnlineSeminar: Mit Erich Fromm und Irvin Yalom auf der Suche nach dem Glück ### Glück ist kein Geschenk der Götter Die Psychotherapeuten Erich Fromm und Irvin Yalom vertreten ein Glücksverständnis, das der zeitgeistnahen Vorstellung, Glück sei ein euphorischer Ausnahmezustand, diametral entgegensteht. #### "Glück ist", so Fromm, "kein Geschenk der Götter, sondern die Frucht innerer Einstellung." Yalom und Fromm gehen davon aus, dass Glück ein Prozess ist - weniger ein Zustand - der ganz eng mit den Grundfragen der menschlichen Existenz (Tod, Freiheit, Sinn, Einsamkeit) verknüpft ist. Was der Zeitgeist als "Glück" verkauft, ist eher eine Flucht vor diesen Grundfragen, eine Flucht auch vor der mit dem Menschsein verbundenen existentiellen Verunsicherung und Melancholie. Die Schriftstellerin Nora Bossong schreibt über die Melancholie als gesellschaftsverändernde Kraft: "Was für eine sanfte Rebellion in einer Welt, in der uns das Streben nach Glück geradezu abgenötigt wird." ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit der Volkshochschule Oberland, Holzkirchen.***

Kursnummer 21-11515
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 5,00
Dozent*in: Henning Kurz
OnlineSeminar: Datenschutz für Vereine und NGOs - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Fürth
Do. 14.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Anmeldeschluss: 04.10.2021** # OnlineSeminar: Datenschutz für Vereine und NGOs Der Datenschutz stellt an Vereine & NGOs sehr hohe rechtliche, organisatorische und nicht selten finanzielle Anforderungen. Dieses Seminar gibt Ihnen das nötige Wissen an die Hand, um den **Umgang Ihrer Organisation mit personenbezogenen Daten selbst zu überprüfen** und Ihre **Prozesse möglichst rechtssicher zu gestalten.** #### Kursinhalte: - Gesetzgebung & rechtliche Vorgaben - Betroffenenrechte & Informationspflichten - Einwilligungen & Interessenabwägungen - Datenschutzdokumentation (inkl. Risikoanalyse & Folgenabschätzung) - Datenschutzverletzungen und behördliche Anfragen **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Fürth rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs in Fürth weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Fürth per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Fürth weitergeleitet.***

Kursnummer 21-10626
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 69,00
Dozent*in: Sandra Niketta
OnlineSeminar: Die wunderbare Vielfalt des Judentums - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Dachau Land
Do. 14.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

# OnlineSeminar: Die wunderbare Vielfalt des Judentums Die Bundesrepublik feiert in diesem Jahr **1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland**. Solch eine Kontinuität ist in der Tat ein Grund zu feiern! #### Doch was wissen wir eigentlich über das, was jüdisches Leben genannt wird? Ist es nicht doch eher so, dass der Großteil der deutschen Mehrheitsgesellschaft mit dem Judentum zumeist die unsäglichen Verbrechen der Nationalisten verbindet? Das Judentum - so kann eine These lauten - ist in den Köpfen zumeist das Opfer geblieben und von der Vielfalt des jüdischen Lebens ist kaum etwas ins kollektive Bewusstsein gedrungen. In dieser Veranstaltung geht es deshalb darum, die Vielfalt und Lebendigkeit des Judentums darzustellen: - Ist das Judentum nun eine Religion oder doch ein Volk? - Und wie sieht jüdisches Leben heute im 21. Jahrhundert aus? #### Infos zum Dozenten: **Elias Sigmund Jungheim**, Doktorand und Mitarbeiter des internationalen Erich-Fromm-Gesellschaft **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Dachau Land e.V. rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs Dachau Land e.V. weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Dachau Land e.V. per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Dachau Land e.V. weitergeleitet.***

Kursnummer 21-11605
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 14,00
Dozent*in: vhs Dachau Land e.V.
LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität - Modul 2 : Die Technik der Elektrofahrzeuge - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Do. 14.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität ### Modul 2: Die Technik der Elektro-Fahrzeuge In diesem Kursblock steht die Technik von E-Autos im Fokus. - Welche Bauteile sind im Vergleich zu Verbrennerfahrzeugen neu? - Welche Funktionen haben diese Bauteile? Technische Grundlagen zum Einschätzen von Fahrzeug-Prospektdaten werden einfach und verständlich erläutert. Die technischen Vor- und Nachteile von konventionellen und elektrisch angetriebenen Fahrzeugen werden gegenübergestellt. Im Anschluss an den Vortrag findet sich noch ausreichend Zeit um auf konkrete Fragestellungen einzugehen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10631
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Paul Saxa
OnlineSeminar: Gedächtnistraining mit Humor - Brainfitness für Beruf, Studium, Business und Alltag! Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Sa. 16.10.2021 09:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # OnlineSeminar: Gedächtnistraining mit Humor - Brainfitness für Beruf, Studium, Business und Alltag! ### Brainfitness für Beruf, Studium, Business und Alltag! Peinliche Momente unseres Lebens wollen wir schnell vergessen - können wir aber nicht. Einfachste Namen, Zahlen, oder Fakten kriegen wir jedoch nicht in den Kopf. ##### Woran liegt das? Wenn Sie glauben, Sie haben ein schlechtes Gedächtnis, irren Sie sich vielleicht. **Gehirngerechte Lern- und Merkmethoden** können Ihnen aus dieser Denkfalle heraushelfen. Erst recht wenn Lernen und Erinnern wieder Spaß machen. Erproben Sie an 2 Terminen in fröhlicher Atmosphäre, **systematisches, humorvolles Gedächtnistraining**, das zu Ihren Zielen und Ihrem individuellen Lerntyp passt. - Brainmotivation: Gedächtnis-Grundlagen & individuelle Zielsetzung Hirnfunktionen, Lerntyp-Analyse, Motivations-Check, - Brainyoga: Assoziative Denktechniken zum Merken, Hirngerechte Lernverfahren & Mnemo -Tools - Brainstormtools: kreative Techniken zum Memorieren - Brainfun: Lächelnd Lernen MERK-würdige humorvolle Eselsbrücken für Fakten, Zahlen, Infos u.v.m. - Brainwork: Anwendung individueller Mnemo-Tools für Beruf, Alltag & Studium - Braincare: Grundlagen in Gedächtnis- und konzentrationsförderlicher Achtsamkeit Schon nach einer Woche können Sie Denk- und Lernerfolge an sich beobachten. Sie werden staunen, wie effizient und stressfreier Sie sich Dinge merken. Entdecken Sie lustiges Gedächtnistraining als lebenslange Lernfreude und gewinnen Sie Ihr Vertrauen in sich zurück. #### Infos zum Dozenten: **Torsten Fraundorf** (Köln) Motivations- & Kommunikations- Coach sowie Humorlehrer für freie Wirtschaft, Bildung & Vertrieb. Seit 1998 freier TV - Comedy-Autor & Bühnen-Coach. U.a. mehrere Jahre unvergesslich tätig für Comedians wie Carolin Kebekus, Ralf Schmitz, Kaya Yanar, Darüber hinaus: Stimm- & Moderations - Coach von Kickbox -Weltmeisterin Dr. Christine Theiss. Ferner ehem. TV - Regisseur und Produzent. #### Technische Voraussetzungen: Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung die technischen Voraussetzungen für Onlinekurse. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung dvon Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-11210B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 142,00
Dozent*in: Torsten Fraundorf
FinanceMonday: Aktiendepots gegen Kursverfall absichern - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 18.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # FinanceMonday: Aktiendepots gegen Kursverfall absichern An der Börse kommt es immer wieder zu **deutlichen Rücksetzern oder stärkeren Einbrüchen**. Davor haben viele Anleger Angst. Alle Aktien in einer Phase der Unsicherheit zu verkaufen ist aber auch keine Lösung. In der Regel verpasst man dann den nächsten Kursanstieg. Wir sehen uns daher verschiedene **Strategien und Produkte** an, mit denen man **Kurseinbrüche (zumindest teilweise) absichern** kann. Dazu gehören: - Stop loss Aufträge, - Zertifikate und - Optionsscheine. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit der Volkshochschule SüdOst im Landkreis München.***

Kursnummer 21-10522
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: vhs SüdOst im Landkreis München
vhs.wissen.live-Mediathek: Das digitale Wissenschaftsprogramm der vhs
Jederzeit in der "Mediathek"
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn ## vhs.wissen.live ### Hochkarätige Vorträge von Expert:innen aus Wissenschaft und Gesellschaft jederzeit in der "Mediathek" abrufbar: <https://www.vhs-wissen-live.de/mediathek.html> ### Einen LiveStream von vhs.wissen live verpasst? Viele der Vorträge sind im Nachgang als **Video** oder auch als **Podcast** zum "Nach-Hören" oder "Nach-Sehen" weiterhin verfügbar - stöbern Sie doch mal in der Mediathek... ___ ### Weitere Hinweise: Für die Mediathek brauchen Sie nur einen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können. **Sie können die Videos oder Podcasts dann einfach über den Browser anschauen/anhören - hier nochmal der Link:** <https://www.vhs-wissen-live.de/mediathek.html>

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der Volkshochschulen.***

Kursnummer 99-10010E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: diverse Referent:innen