Skip to main content

vhs.Daheim-Mediathek: Lesung für Kinder: Alex ist einfach anders
- ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)

Ein OnlineAngebot im Rahmen der Veranstaltungsreihe "vhs.Daheim" in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)

Das vhs.Daheim-Video aus Straubing ist jederzeit in unserer "Mediathek" auf YouTube abrufbar:

https://www.youtube.com/watch?v=GUvpXEKd9Wc

Autorinlesung für Kinder

aus dem Buch "Alex ist einfach anders" von Petra Bartoli y Eckert

Liebe Kinder!

Ich bin Petra Bartoli y Eckert und schreibe Bücher für Kinder. Hier lese ich für euch aus meinem Buch "Alex ist einfach anders" (Verlag an der Ruhr, KidS-Reihe ab Klasse 3). Wenn ihr zwischen 8 und 10 Jahre alt seid, dann seid ihr hier genau richtig!

Und darum geht es in der Geschichte:

Alex ist nicht nur anders, sondern auch extrem seltsam. Das findet zumindest Finn. An Finns erstem Tag in der neuen Klasse fällt ihm Alex sofort auf: Er will nicht angefasst werden und bekommt die Krise, wenn mal nicht alles so läuft wie gewohnt. Alex hat Autismus - doch das versteht Finn nicht. Er weiß nur: Mit diesem Jungen will er nichts zu tun haben. Doch nun haben sie auch noch ausgerechnet den gleichen Nachhauseweg. Und hier erleben die Kinder ein spannendes Abenteuer, das so manche Überraschung bereithält.

Petra Bartoli y Eckert

... ist Dipl.-Sozialpädagogin, Coach und ausgebildete Drehbuchautorin und lebt in der Nähe von Regensburg. Sie arbeitete viele Jahre mit verhaltensoriginellen Kindern und Jugendlichen in der stationären Jugendhilfe. Seit zehn Jahren ist sie freiberuflich als Dozentin für das Bundesfamilienministerium, als Hochschullehrbeauftragte für pädagogische Themen, als Fachbuchautorin und Kinder- und Jugendbuchautorin für verschiedene Verlage, wie Herder, Verlag an der Ruhr oder Cornelsen, tätig.

__

Weitere Hinweise:

Für die Plattform "YouTube" brauchen Sie nur einen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone - inzwischen "können" sogar TV-Geräte YouTube), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können.

Sie können das Video dann einfach über den Browser oder die YouTube-App anschauen - hier nochmal der Link:
https://www.youtube.com/watch?v=GUvpXEKd9Wc

Lust auf Mehr? Weitere Vorträge und andere Mitschnitte von vhs-Veranstaltungen:

YouTube-Kanal der vhs Straubing:
https://youtube.com/c/vhsStraubing94315

vhs.Daheim der bayerischen Volkshochschulen:
https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg