Skip to main content

Bienenwachstücher selbst gemacht
- ein Workshop im Rahmen der Projektwoche "PlastikFrei - sei dabei!"

Bienenwachstücher selbst gemacht

Ein Workshop im Rahmen der Projektwoche "PlastikFrei - sei dabei!" vom 30.05. - 04.06.2022

Immer mehr Menschen wollen Plastik einsparen. Deshalb liegen Bienenwachs-Tücher zum Einpacken frischer Produkte voll im Trend.

In diesem 2-stündigen Workshop erhalten Sie Einblicke in den Wachskreislauf einer Imkerei und Sie lernen Methoden zur Wachstuch-Herstellung kennen.

Sie erhalten Informationen über den richtigen Umgang mit Wachstüchern und gemeinsam stellen Sie Wachstücher in verschiedenen Größen her.

Materialkosten werden je nach Verbrauch direkt im Kurs abgerechnet. Für ein Tuch (75 x 30 cm) incl. 200g Bienenwachs und Verbrauchsmaterial liegen die Kosten bei 6,50 €. Auf Wunsch können im Workshop auch mehrere Tücher angefertigt werden.


Warum eine Aktionswoche:

Das Thema "Nachhaltigkeit" wird an der vhs Straubing groß geschrieben. Mit dieser Aktionswoche wollen wir ein Zeichen setzen, um die Wichtigkeit des Themas zu verdeutlichen und einen Prozess des Umdenkens anzustoßen.

Denn in Westeuropa verbraucht ein Mensch etwa 100 kg Plastikmüll jährlich.

Kunststoffe benötigen aber bis zu 450 Jahre bis zum Verfall. In den Weltmeeren befinden sich nach Schätzungen 150 Millionen Tonnen Plastik - mit steigender Tendenz. Zudem gehen von Plastik gesundheitliche Risiken aus.

Dagegen wollen wir etwas tun und rufen zur Aktionswoche "PlastikFrei" auf.

Die Aktionswoche findet bayernweit in Kooperation mit der vhs Aschaffenburg und der vhs Starnberger See statt.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen im Rahmen dieser Aktionswoche ist zu finden unter https://www.vhs-straubing.de/plastikfrei.


Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Bienenwachstücher selbst gemacht

Ein Workshop im Rahmen der Projektwoche "PlastikFrei - sei dabei!" vom 30.05. - 04.06.2022

Immer mehr Menschen wollen Plastik einsparen. Deshalb liegen Bienenwachs-Tücher zum Einpacken frischer Produkte voll im Trend.

In diesem 2-stündigen Workshop erhalten Sie Einblicke in den Wachskreislauf einer Imkerei und Sie lernen Methoden zur Wachstuch-Herstellung kennen.

Sie erhalten Informationen über den richtigen Umgang mit Wachstüchern und gemeinsam stellen Sie Wachstücher in verschiedenen Größen her.

Materialkosten werden je nach Verbrauch direkt im Kurs abgerechnet. Für ein Tuch (75 x 30 cm) incl. 200g Bienenwachs und Verbrauchsmaterial liegen die Kosten bei 6,50 €. Auf Wunsch können im Workshop auch mehrere Tücher angefertigt werden.


Warum eine Aktionswoche:

Das Thema "Nachhaltigkeit" wird an der vhs Straubing groß geschrieben. Mit dieser Aktionswoche wollen wir ein Zeichen setzen, um die Wichtigkeit des Themas zu verdeutlichen und einen Prozess des Umdenkens anzustoßen.

Denn in Westeuropa verbraucht ein Mensch etwa 100 kg Plastikmüll jährlich.

Kunststoffe benötigen aber bis zu 450 Jahre bis zum Verfall. In den Weltmeeren befinden sich nach Schätzungen 150 Millionen Tonnen Plastik - mit steigender Tendenz. Zudem gehen von Plastik gesundheitliche Risiken aus.

Dagegen wollen wir etwas tun und rufen zur Aktionswoche "PlastikFrei" auf.

Die Aktionswoche findet bayernweit in Kooperation mit der vhs Aschaffenburg und der vhs Starnberger See statt.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen im Rahmen dieser Aktionswoche ist zu finden unter https://www.vhs-straubing.de/plastikfrei.


Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!