Skip to main content

Orientalischer Tanz mit Muße (Nachmittag)
für Frauen mit min. 1 Jahr Tanzerfahrung

Orientalischer Tanz mit Muße

für Frauen mit min. 1 Jahr Tanzerfahrung

Beim Tanzen werden unbemerkt Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskeln gestärkt.
Gleichzeitig ist es durch die sanfte Mobilisierung der Gelenke und Wirbelsäule eine sehr gute Prävention von Arthrose und Osteoporose.
Eine Sturzprophylaxe ist ebenfalls enthalten und nicht zu vergessen:
es ist eine schöne Frauengemeinschaft mit viel Spaß und Lebensfreude.

In gemäßigtem Tempo erlernen die Teilnehmerinnen einen Saidi - einen ägyptischen Folkloretanz zu moderner Musik mit dem Stock.

In diesem Kurs gilt die 2G-Regel (geimpft, genesen), d.h. als kurstäglicher Nachweis gültig sind ausschließlich Impfnachweis oder Genesenennachweis (bis zum Ende der Gültigkeit).

Bitte mitbringen: Matte, bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe mit Ledersohle oder dicke Socken, Tuch für die Hüften, Stock

Alle Kurstermine 1

  • Ort / Raum
  • 1 Donnerstag, 18. November 2021, 14:00 – 15:00 Uhr EG.032