Skip to main content

vhs-MOOC: "Zukunftsgerechte Energie für alle - Wissen - Wollen - Wege finden"
- ein digitales Bildungsformat rund um das Thema Energie - ein Online-Angebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit dem Hessischen Volkshochschulverband e.V.

Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:

Veranstalter: Hessischer Volkshochschulverband e.V., Winterbachstraße 38, 60320 Frankfurt am Main

vhs-MOOC: "Zukunftsgerechte Energie für alle - Wissen - Wollen - Wege finden"

Ein digitales Bildungsformat rund um das Thema Energie

Warum das Thema Energie? Die Zukunft des Planeten und somit der Menschheit selbst ist nur über eine Stabilisierung des Klimas zu erreichen.

Klimatreiber ist der menschengemachte CO2-Ausstoß. Ihn zu reduzieren kann nur dann gelingen, wenn alle Stellschrauben genutzt werden, und dazu gehört ganz elementar unsere Energieerzeugung und - nutzung.

In dem MOOC (massive open online course) werden Themen aufgegriffen, die beim alltäglichen Umgang mit Energie eine Rolle spielen. Jede Woche wird ein Lernbaustein zu einem Themenschwerpunkt freigeschaltet. Die Lernbausteine enthalten Interviews, Texte und Workshops und bieten vielfältige Impulse, um den Umgang mit Energie im Alltag zu reflektieren, neue Wege zu erproben und sich mit anderen Teilnehmenden und Expert:innen auszutauschen.

Format:

Sie treten in der vhs.cloud dem MOOC "Zukunftsgerechte Energie für alle" bei.

Im Sinne des selbstgesteuerten Lernens können Sie die Lernbausteine im MOOC ganz individuell - egal wo, wann, wie und in welchem Tempo - bearbeiten. Es ist dafür lediglich ein internetfähiges Endgerät notwendig.

Zu jedem Lernbaustein werden passende digitalen Workshops und Vorträgen im MOOC angeboten, in welchem Sie die Möglichkeit bekommen, sich aktiv einzubringen und Fragen zu stellen.

Anmeldung für den MOOC:

Zuerst ist eine Registrierung in der vhs.cloud (https://www.vhs.cloud) erforderlich.
Sie erhalten von uns automatisiert einen Account in der www.vhs.cloud.

Wichtig:

Nach der Registrierung kann man sich direkt in dem Kurs anmelden. Klicken Sie in Ihrem"Schreibtisch" auf "Kurs beitreten" (ganz unten in der linken Spalte) und geen Sie in dem Fenster, das sich öffnet, den Kurs-Code ein, den Sie mit der Anmeldung erhalten, ein. (Sieht aus wie eine Emailadresse, ist aber der Code für den Kursraum!)

Ein Erklärvideo zum Kursbeitritt finden Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=JTM0-A7kovY

Bei Fragen zur Registrierung und/oder dem Kursbeitritt schreiben Sie bitte eine Email an: support@vhs-in-hessen.de

Der Kurs findet online in einem geschützten Kursraum in der www.vhs.cloud statt, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen. - Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.


Hinweise zur www.vhs.cloud

Zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Online-Kurs auf unserer Lernumgebung www.vhs.cloud bitte beachten:

  • zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich - Sie starten einfach im Browser: https://www.vhs.cloud
  • nach Ihrer Anmeldung zum Kurs wird ein Account in der www.vhs.cloud für Sie angelegt
  • Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung einen Kurs-Code - mit diesem Code können Sie sich selber in den Kurs einbuchen
  • nicht nur für die Live-Übertragung (Videokonferenz mit BigBlueButton oder Edudip) innerhalb der www.vhs.cloud gilt grundsätzlich:
    • Sie benötigen nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)
    • wichtig ist eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
    • PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher
    • empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können - ideal ist natürlich ein Headset (Kombination von Kopfhörer und Mikrofon)
    • damit Sie aktiv an der "Konferenz" teilnehmen können, brauchen Sie mindestens ein Mikrofon und idealerweise auch eine Webcam (egal ob eingebaut oder extern)
    • wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zum von Edudip verwendeten Web-RTC zu nutzen: https://test.webrtc.org
    • wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Videokonferenz nichts mehr im Wege stehen!

Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...

Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung der Lernumgebung www.vhs.cloud - bzw. finden diese auch hier: https://www.vhs-straubing.de/vhscloud

Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.