Skip to main content

Verbraucherbildung

19 Kurse

vhs.wissen LiveStream: Deutschland und Italien - eine spannungsreiche Beziehung - Vortrag in italienischer Sprache (mit Übersetzung) - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den vhs Erding und SüdOst sowie der Villa Vigoni mit Durchführungsgarantie
Do. 26.08.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # vhs.wissen.live: Deutschland und Italien - eine spannungsreiche Beziehung ### Vortrag in italienischer Sprache (mit Übersetzung) In Sonntagsreden wird die deutsch-italienische Beziehung gemeinhin als Idylle beschworen. Italophile Deutsche und germanophile Italiener:innen loben dann gerne das, was man einst als "Wahlverwandtschaft" feierte. In Wirklichkeit vernebeln Stereotypen und Vorurteile, Fehlinformation und Fake news, ja zuweilen Hass und Hetze, den Blick. Italien, seit Jahrhunderten Sehnsuchtsort der Deutschen, leidet an chronischen Krankheiten: - Politische Instabilität, - monströse Bürokratie, - schwaches Wirtschaftswachstum, - wachsender Brain drain. Und Deutschland, im Belpaese als das Land des Pflichtbewusstseins und der Systematik, als Lokomotive, die Italien mitzieht, respektiert, schwächelt. Die Corona-Krise legt bloß, was als Defizit schon lange am Fundament von Staat und Wirtschaft sägte: **Überregulierung, Reformstau, marode Infrastruktur, mangelnde Digitalisierung.** In unserer Veranstaltung wollen wir den Nebel lichten, ein klares Bild schaffen und anhand zweier neuer Publikationen analysieren, ob und wie die Beziehung nachhaltig und zukunftsfähig gestaltet werden kann. #### Infos zu den Refereten: **Ulrich Ladurner (tbc)**, Journalist bei DIE ZEIT, Autor des 2019 erschienenen Buchs "Der Fall Italien". **Fabio Colasanti**, Ökonom (ehem. Generaldirektor bei der Europäischen Kommission) und Autor des 2021 beim Villa Vigoni Editore Verlag erschienenen Sammelbands "The Value of Money. Controversial Economic Cultures in Europe: Italy and Germany" Das Gespräch zwischen Ulrich Ladurner und Fabio Colasanti wird **moderiert von Sabine Seeger-Regling**, ehem. Italienkorrespondentin und Beraterin für EU-Fragen. ***Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Deutsch-italienischen Zentrum Villa Vigoni statt.*** **Sprache: Italienisch mit Simultanübersetzung** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot der Veranstaltungsreihe vhs.wissen.live aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit den Volkshochschulen Erding und SüdOst im Landkreis München sowie der Villa Vigoni.***

Kursnummer 21-10620
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Ulrich Ladurner
LiveStream: Stadt I Land I DatenFluss - Mittagspause mit Kollegin KI? - Wie Mensch und Maschine zusammenarbeiten - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit dem dvv mit Durchführungsgarantie
Di. 14.09.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

# LiveStream: Stadt I Land I Daten I Fluss - Mittagspause mit Kollegin KI? ### Wie Mensch und Maschine zusammenarbeiten Ein großer Teil industrieller Produktion läuft heute automatisiert in scheinbar menschenleeren Fabrikhallen, die von Fachkräften überwacht werden. Auch hochqualifizierte Tätigkeiten werden mehr und mehr durch **Künstliche Intelligenz** unterstützt. Dies eröffnet **Potentiale für sicheres Arbeiten**, beispielsweise wenn KI-basierte Assistenzsysteme von anstrengenden oder gefährlichen Tätigkeiten entlasten und bei komplexen Prozessen unterstützen. Gleichzeitig stellen sich Fragen der **psychosozialen Bedeutung der Interaktion zwischen Mensch und Maschine**. - Wie kann die zunehmende Zusammenarbeit von Mensch und Maschine gerecht und menschenzentriert gestaltet werden? - Wie wird die Aufgabenverteilung zukünftig aussehen? - Welche Kompetenzen benötigen Menschen in der Zusammenarbeit mit "Kollegin KI"? Darüber diskutieren wir mit unseren Expert:innen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein und Ihre Fragen in die Diskussion einzubringen. Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe **Stadt I Land I Daten I Fluss** des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Die Reihe wird in Kooperation mit dem Offenen Kanal Mainz OK:Mainz und dem Offenen Kanal Berlin ALEX umgesetzt. ***Unter <https://www.volkshochschule.de/livestream> finden Sie am Veranstaltungstag Zugangslinks und aktuelle Meldungen zum Livestream der Veranstaltungsreihe "Stadt Land DatenFluss" des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.*** #### Infos zu den Referent:innen: - **Prof. Dr. Linda Onnasch**, Ingenieurpsychologin an der Humboldt-Universität zu Berlin - **Dr.-Ing. Matthias Peissner**, Institutsdirektor, Leiter Forschungsbereich Mensch-Technik-Interaktion am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO ***Das Angebot findet online statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zum Zugang Für eine erfolgreiche Teilnahme an Online-Veranstaltungen gilt grundsätzlich: - Sie benötigen einen aktuellen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, bereits im Vorfeld selber einen kurzen Test zu machen - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der **Zugang zum Vortrag/LiveStream** erfolgt über den Browser - die Veranstaltung ist in der Regel ab 30 Minuten vor Beginn hier zu finden: ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot der Veranstaltungsreihe Stadt I Land I DatenFluss aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit dem dvv.***

Kursnummer 21-10615E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Linda Onnasch
vhs.wissen LiveStream: IT-Sicherheit - Herausforderungen für Wissenschaft und Gesellschaft - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den vhs Erding und SüdOst sowie acatech mit Durchführungsgarantie
Di. 21.09.2021 19:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # vhs.wissen.live: IT-Sicherheit ### Herausforderungen für Wissenschaft und Gesellschaft Der technologische Wandel war und ist ein stetiger Begleiter des Menschen. Doch noch nie war der **Wandel so rasant, so absolut und so durchdringend** wie heute durch die **Digitalisierung**. Die zunehmende Bedeutung digitaler Dienste und Anwendungen wirft Fragen über deren **Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit** auf. Gleichzeitig fordert der technische Fortschritt, beispielsweise in Form von Künstlicher Intelligenz oder Quantencomputern, etablierte Methoden der **Cybersicherheit** immer wieder aufs Neue heraus und Cyberangriffe werden immer mehr zur Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft. #### Infos zur Referentin: **Prof. Dr. Claudia Eckert **forscht und lehrt seit über 20 Jahren im Bereich der ITSicherheit. Sie ist geschäftsführende Leiterin des Fraunhofer-Instituts für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC in München und Professorin der Technischen Universität München. **Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) statt.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot der Veranstaltungsreihe vhs.wissen.live aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit den Volkshochschulen Erding und SüdOst im Landkreis München sowie der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften.***

Kursnummer 21-10621
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Prof. Dr. Claudia Eckert
Die gesetzliche Rentenversicherung - Leistungen und Inhalt, Vorsorgelücke und existentielle Risiken
Do. 23.09.2021 19:00
Straubing

# Die gesetzliche Rentenversicherung ### Leistungen und Inhalt, Vorsorgelücke und existentielle Risiken Die gesetzliche Rentenversicherung gilt als die **zentrale Säule der Altersversorgung**. In der Regel reicht die gesetzliche Rente zur Deckung des gewohnten Lebensstandards nicht aus. Dafür muss privat vorgesorgt werden. Gleichzeitig müssen je nach Lebensumständen unterschiedliche existentielle Risiken abgesichert werden. Diese Aufgabenstellung ist für viele schwierig zu meistern. Typische Fragen sind dabei oft: - Reicht die gesetzliche Rente im Alter, um meinen Lebensstandard zu halten? - Brauche ich eine zusätzliche private Absicherung? - Wieviel Geld erhalte ich, wenn ich wegen Krankheit nicht mehr arbeiten kann? - Wieviel Geld erhält mein Partner/ Partnerin, wenn ich versterbe? - Wie lese ich meinen Rentenbescheid? In diesem Vortrag zeigt die Referentin: - welche Bausteine die gesetzliche Rentenversicherung bietet, - wie man die bereits erworbenen Ansprüche analysiert, - welche Leistungen man im Alter erwarten kann, - wie man die Versorgungslücke berechnet - welche Möglichkeiten zur privaten Altersvorsorge bestehen - welche existentiellen Risiken man absichern sollte – und auf welche Absicherung man verzichten kann. - und natürlich: Tipps und Tricks ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 21-10634
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
LiveStream: Die gesetzliche Rentenversicherung - Leistungen und Inhalt, Vorsorgelücke und existentielle Risiken - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing
Do. 23.09.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Die gesetzliche Rentenversicherung ### Leistungen und Inhalt, Vorsorgelücke und existentielle Risiken Die gesetzliche Rentenversicherung gilt als die **zentrale Säule der Altersversorgung**. In der Regel reicht die gesetzliche Rente zur Deckung des gewohnten Lebensstandards nicht aus. Dafür muss privat vorgesorgt werden. Gleichzeitig müssen je nach Lebensumständen unterschiedliche existentielle Risiken abgesichert werden. Diese Aufgabenstellung ist für viele schwierig zu meistern. Typische Fragen sind dabei oft: - Reicht die gesetzliche Rente im Alter, um meinen Lebensstandard zu halten? - Brauche ich eine zusätzliche private Absicherung? - Wieviel Geld erhalte ich, wenn ich wegen Krankheit nicht mehr arbeiten kann? - Wieviel Geld erhält mein Partner/ Partnerin, wenn ich versterbe? - Wie lese ich meinen Rentenbescheid? In diesem Vortrag zeigt die Referentin: - welche Bausteine die gesetzliche Rentenversicherung bietet, - wie man die bereits erworbenen Ansprüche analysiert, - welche Leistungen man im Alter erwarten kann, - wie man die Versorgungslücke berechnet - welche Möglichkeiten zur privaten Altersvorsorge bestehen - welche existentiellen Risiken man absichern sollte – und auf welche Absicherung man verzichten kann. - und natürlich: Tipps und Tricks ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10635
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
OnlineSeminar: Mit Sonne rechnen - das eigene Dach nutzen - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Dachau Land
Mi. 29.09.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

# OnlineSeminar: Mit Sonne rechnen - das eigene Dach nutzen ***Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren?*** Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: **steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie.** Bei diesem Vortrag gehen wir auf **Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage** und **Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage** ein. Wir werden folgende Aspekte beleuchten: - Wie funktioniert die jeweilige Technik? - Welche Dachflächen eigenen sich für welche Technik? Wie hoch ist der Platzbedarf? - Wie werden Photovoltaik und Stromspeicher richtig dimensioniert? - Wieviel Strom kann ich selber nutzen? - Welche Förderung gibt es für beide Techniken? Mit welchen Kosten ist zu rechnen? #### Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer. **Vorkenntnisse sind nicht nötig.** **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Dachau Land e.V. rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs Dachau Land e.V. weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Webinar-Plattform Edudip statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Edudip Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Edudip" brauchen Sie: - nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zu dem verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Live-Übertragung mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** ***Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Dachau Land e.V. detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Edudip - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/edudip>*** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Dachau Land e.V. weitergeleitet.***

Kursnummer 21-10627
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: vhs Dachau Land e.V.
LiveStream: Altersvorsorge der Frau - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing
Do. 30.09.2021 19:00
Straubing (Online!)

# Altersvorsorge der Frau Frauen werden schlechter bezahlt (Gender Pay Gap), haben in der Folge eine schlechtere Altersvorsorge als Männer und leben länger. Das erfordert kluge Vorausplanung und frühzeitiges Handeln. #### Wie kann Frau hier sinnvoll vorsorgen? Auch mit niedrigem Einkommen wegen beispielsweise Teilzeit gibt es Lösungen. In diesem Vortrag zeigt die Referentin: - wie groß der Einkommensunterschied im Alter zwischen Männern und Frauen (Gender Pension Gap) ist und - warum das so ist, - welche Rentenlücke sich speziell für Frauen ergibt, - welche Altersversorgung bei Frauen sinnvoll ist, - wie das auch bei geringen Einkommen gelingen kann, - welche staatlichen Förderungen es gibt, - welchen „typisch weiblichen“ Herausforderungen frau sich stellen muss. - und natürlich: Tipps und Tricks ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10637
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
Altersvorsorge der Frau
Do. 30.09.2021 19:00
Straubing

# Altersvorsorge der Frau Frauen werden schlechter bezahlt (Gender Pay Gap), haben in der Folge eine schlechtere Altersvorsorge als Männer und leben länger. Das erfordert kluge Vorausplanung und frühzeitiges Handeln. #### Wie kann Frau hier sinnvoll vorsorgen? Auch mit niedrigem Einkommen wegen beispielsweise Teilzeit gibt es Lösungen. In diesem Vortrag zeigt die Referentin: - wie groß der Einkommensunterschied im Alter zwischen Männern und Frauen (Gender Pension Gap) ist und - warum das so ist, - welche Rentenlücke sich speziell für Frauen ergibt, - welche Altersversorgung bei Frauen sinnvoll ist, - wie das auch bei geringen Einkommen gelingen kann, - welche staatlichen Förderungen es gibt, - welchen "typisch weiblichen" Herausforderungen frau sich stellen muss. - und natürlich: Tipps und Tricks ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 21-10636
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
OnlineSeminar: Heizungserneuerung - wie packt man´s richtig an? Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Dachau Land
Di. 05.10.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

#OnlineSeminar: Heizungserneuerung ### Wie packt man´s richtig an? Viele Fragen sind vor dem Heizungstausch zu klären und vor allem eine Entscheidung möglichst zugunsten erneuerbarer Energien zu treffen. - Was ist zu beachten, - welche Alternativen zur Ölheizung kommen in Frage, - wieviel Energie lässt sich sparen und - wo gibts Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Abend bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung. #### Infos zur Dozentin: **Gisela Kienzle**, Dipl.(Ing(FH) Architektin und Energieberaterin + Verbraucherzentrale Bayern **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Dachau Land e.V. rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs Dachau Land e.V. weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Webinar-Plattform Edudip statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Edudip Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Edudip" brauchen Sie: - nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zu dem verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Live-Übertragung mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** ***Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Dachau Land e.V. detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Edudip - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/edudip>*** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Dachau Land e.V. weitergeleitet.***

Kursnummer 21-10628
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: vhs Dachau Land e.V.
Vorsorge für das Alter: Welche Art der Rentenversicherung wähle ich? Private Rente oder die Betriebsrente?
Di. 05.10.2021 19:00
Straubing

# Vorsorge für das Alter: Welche Art der Rentenversicherung wähle ich? ### Private Rente oder die Betriebsrente? Sparen fürs Alter ist in der Regel Pflicht. Dafür stehen verschiedene Arten von Rentenversicherungen zur Verfügung. **Privatrente, Riesterrente, Betriebsrente oder Rüruprente**. Sie unterscheiden sich in den gesetzlichen Rahmenbedingungen. #### Daher hat jede Rentenversicherungsart Vor- und Nachteile. Eine sehr unterschätzte Art der Rentenversicherung ist die **Betriebsrente**. Hier ist die Förderung durch Steuer- und Sozialversicherungsersparnis attraktiv. Sie kann bis zu 65 % hoch sein, abhängig vom individuellen Steuersatz. In diesem Vortrag zeigt die Referentin, - welche Arten von Vorsorge-Produkte zur Auswahl stehen, - welche Vor- und Nachteile jedes dieser Produkte hat, - welche staatlichen Förderungen es gibt, z.B. bei Riester- und Rürup-Rente, - warum die Betriebsrente ein besonderes Augenmerk verdient, - was man bei der Betriebsrente besonders beachten muss und - wie man seinen Rechtsanspruch darauf geltend machen kann. - in welcher Lebenssituation welches Produkt sinnvoll ist, - wie vermehrt sich dann das Geld in der Rentenversicherung, - wann Aktien oder langfristige Zinsanlagen Spaß machen, - und natürlich: Tipps und Tricks. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 21-10638
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
LiveStream: Vorsorge für das Alter: Welche Art der Rentenversicherung wähle ich? Private Rente oder die Betriebsrente? Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing
Di. 05.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Vorsorge für das Alter: Welche Art der Rentenversicherung wähle ich? ### Private Rente oder die Betriebsrente? Sparen fürs Alter ist in der Regel Pflicht. Dafür stehen verschiedene Arten von Rentenversicherungen zur Verfügung. **Privatrente, Riesterrente, Betriebsrente oder Rüruprente**. Sie unterscheiden sich in den gesetzlichen Rahmenbedingungen. #### Daher hat jede Rentenversicherungsart Vor- und Nachteile. Eine sehr unterschätzte Art der Rentenversicherung ist die **Betriebsrente**. Hier ist die Förderung durch Steuer- und Sozialversicherungsersparnis attraktiv. Sie kann bis zu 65 % hoch sein, abhängig vom individuellen Steuersatz. In diesem Vortrag zeigt die Referentin, - welche Arten von Vorsorge-Produkte zur Auswahl stehen, - welche Vor- und Nachteile jedes dieser Produkte hat, - welche staatlichen Förderungen es gibt, z.B. bei Riester- und Rürup-Rente, - warum die Betriebsrente ein besonderes Augenmerk verdient, - was man bei der Betriebsrente besonders beachten muss und - wie man seinen Rechtsanspruch darauf geltend machen kann. - in welcher Lebenssituation welches Produkt sinnvoll ist, - wie vermehrt sich dann das Geld in der Rentenversicherung, - wann Aktien oder langfristige Zinsanlagen Spaß machen, - und natürlich: Tipps und Tricks. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10639
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
LiveStream: Stadt I Land I DatenFluss - Kann mein Auto mit der Ampel sprechen? Grünes Licht für die Mobilität der Zukunft - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit dem dvv mit Durchführungsgarantie
Do. 07.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

# LiveStream: Stadt I Land I Daten I Fluss - Kann mein Auto mit der Ampel sprechen? ### Grünes Licht für die Mobilität der Zukunft **Der Weg zur Arbeit: Verstopfte Straßen, überlastete Busse und Bahnen, schlecht ausgebaute Radwege.** Nicht selten sorgt alleine der Weg von A nach B für Frustration. ##### Doch wie sieht die Zukunft aus? - Können Daten und künstliche Intelligenz für einen dynamisch optimierten Verkehrsfluss, "Smart Traffic" und "Smart Streets" sorgen? - Wie verantwortungsbewusst ist dabei der Umgang mit personenbezogenen Mobilitätsdaten? - Und kann KI-gestützte Mobilität Kosten und Emissionen reduzieren? Diese Fragen stellen wir unseren Expert*innen im Rahmen der Veranstaltung. Der Livestream ist Teil der Veranstaltungsreihe Stadt I Land I Daten I Fluss des DVV. **Die Reihe wird in Kooperation mit dem Offenen Kanal Mainz OK:Mainz und dem Offenen Kanal Berlin ALEX umgesetzt.** ***Unter <https://www.volkshochschule.de/livestream> finden Sie am Veranstaltungstag Zugangslinks und aktuelle Meldungen zum Livestream der Veranstaltungsreihe "Stadt Land DatenFluss" des Deutschen Volkshochschul-Verbandes.*** #### Infos zu den Referent*innen: - wird noch bekannt gegeben ***Das Angebot findet online statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zum Zugang Für eine erfolgreiche Teilnahme an Online-Veranstaltungen gilt grundsätzlich: - Sie benötigen einen aktuellen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, bereits im Vorfeld selber einen kurzen Test zu machen - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich). Der **Zugang zum Vortrag/LiveStream** erfolgt über den Browser - die Veranstaltung ist in der Regel ab 30 Minuten vor Beginn hier zu finden: ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot der Veranstaltungsreihe Stadt I Land I DatenFluss aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit dem dvv.***

Kursnummer 21-10616E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: noch nicht bekannt
OnlineSeminar: Datenschutz für Privatpersonen - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Fürth
Do. 07.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Anmeldeschluss: 27.09.2021** # OnlineSeminar: Datenschutz für Privatpersonen In dieser Vortragsveranstaltung erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Datenschutz für Privatpersonen und **wertvolle Hinweise über Ihre Rechte und Möglichkeiten**, um Ihre persönlichen Daten besser schützen zu können. Seit der Einführung der DSGVO im Jahr 2018 ist das Thema **Datenschutz überall präsent**; nicht nur in Unternehmen sondern auch im Leben jedes Einzelnen. - Warum sollte der Klick auf den Akzeptieren-Button eines Cookie-Banners wohl überlegt sein? - Warum spricht man bei personenbezogenen Daten von einem der wertvollsten Güter unserer Zeit und welchen Wert haben meine eigenen Daten? - Welche Rechte habe ich als Mitarbeiter:in gegen die Veröffentlichung von Fotos auf der Firmenwebseite? Diese und weitere Fragen werden im Vortrag ausführlich diskutiert. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Fürth rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs in Fürth weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Fürth per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Fürth weitergeleitet.***

Kursnummer 21-10625
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 7,00
Dozent*in: Sandra Niketta
LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität - Modul 1 : Unsere Mobilität der Zukunft - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Do. 07.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität ### Modul 1: Unsere Mobilität der Zukunft Dieser Kurs beleuchtet die aktuelle Situation der Klimaveränderung und zeigt auf, in welchem Kontext die Elektromobilität im Vergleich zu konventionellen Antriebssystemen zu sehen ist. Die Zusammenhänge zwischen Erderwärmung, Treibhausgasen und deren Verursachung werden verdeutlicht. - Welche Rolle spielt die Politik hierbei? - Wie wurden globale Interessen in nationale Strategien umgesetzt? Der aktuelle Stand der Erreichung der Klimaziele wird ebenso erörtert wie die Rolle des Verkehrssektors hierbei. Im Anschluss an den Vortrag findet sich noch ausreichend Zeit um auf konkrete Fragestellungen einzugehen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10630
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Paul Saxa
OnlineSeminar: Datenschutz für Vereine und NGOs - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Fürth
Do. 14.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Anmeldeschluss: 04.10.2021** # OnlineSeminar: Datenschutz für Vereine und NGOs Der Datenschutz stellt an Vereine & NGOs sehr hohe rechtliche, organisatorische und nicht selten finanzielle Anforderungen. Dieses Seminar gibt Ihnen das nötige Wissen an die Hand, um den Umgang Ihrer Organisation mit personenbezogenen Daten selbst zu überprüfen und Ihre Prozesse möglichst rechtssicher zu gestalten. #### Kursinhalte: - Gesetzgebung & rechtliche Vorgaben - Betroffenenrechte & Informationspflichten - Einwilligungen & Interessenabwägungen - Datenschutzdokumentation (inkl. Risikoanalyse & Folgenabschätzung) - Datenschutzverletzungen und behördliche Anfragen **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Fürth rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs in Fürth weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Fürth per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Fürth weitergeleitet.***

Kursnummer 21-10626
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 69,00
Dozent*in: Sandra Niketta
LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität - Modul 2 : Die Technik der Elektrofahrzeuge - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Do. 14.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität ### Modul 2: Die Technik der Elektro-Fahrzeuge In diesem Kursblock steht die Technik von E-Autos im Fokus. - Welche Bauteile sind im Vergleich zu Verbrennerfahrzeugen neu? - Welche Funktionen haben diese Bauteile? Technische Grundlagen zum Einschätzen von Fahrzeug-Prospektdaten werden einfach und verständlich erläutert. Die technischen Vor- und Nachteile von konventionellen und elektrisch angetriebenen Fahrzeugen werden gegenübergestellt. Im Anschluss an den Vortrag findet sich noch ausreichend Zeit um auf konkrete Fragestellungen einzugehen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10631
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Paul Saxa
LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität - Modul 3 : Das Laden von E-Autos - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Do. 21.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität ### Modul 3: Das Laden von E-Autos Hier wird Grundlagen-Wissen rund um das Laden von E-Fahrzeugen vermittelt. Neben einfachen technischen Basics werden Ladevarianten, Steckerstandards und der Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland beleuchtet. - Welche Faktoren beeinflussen das Laden? - Welche lokalen Rahmenbedingungen sind ideal, welche eher hemmend? Darüber hinaus werden auch Perspektiven und Visionen aufgezeigt, welches Potential Elektro-Autos für das Stromnetz in Zukunft bieten werden. Im Anschluss an den Vortrag findet sich noch ausreichend Zeit um auf konkrete Fragestellungen einzugehen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10632
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Paul Saxa
OnlineSeminar: Unverpackt - so geht´s! Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Dachau Land
Di. 26.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

# OnlineSeminar: Unverpackt - so geht´s! Immer mehr Verpackungsmüll überflutet Deutschland, nur ein kleiner Teil wird tatsächlich recycelt. Ein Großteil wird verbrannt, oder in Billigländer exportiert. Angesichts der voranschreitenden Klimakatastrophe ist jeder gefordert, aktiv Müll zu vermeiden. #### Wie? Zum Beispiel durch **Einkaufen im Unverpacktladen**. - Wie es funktioniert, - was dabei zu beachten ist, erfahren Sie in dieser Onlineveranstaltung, aus erster Hand von der Besitzerin des Unverpacktladens "Simpe(r)l" in Dachau, Claudia Simperl. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Dachau Land e.V. rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs Dachau Land e.V. weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Dachau Land e.V. per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Dachau Land e.V. weitergeleitet.***

Kursnummer 21-10629
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 15,00
Dozent*in: vhs Dachau Land e.V.
LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität - Modul 4 : Die ökologischen Chancen der E-Mobilität - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Do. 28.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Grundlagen der Elektromobilität ### Modul 4: Die ökologischen Chancen der E-Mobilität In diesem Teil der Schulungsreihe werden bestehende Vorurteile gegenüber der E-Mobilität kritisch hinterfragt. Rohstoffgewinnung und Akku-Entsorgung sind nur zwei Beispiele für oft hitzig geführte Debatten zum Thema "Elektromobilität". Doch was steckt wirklich dahinter? - Wie sieht es mit anderen alternativen Antrieben aus? - Welche Potentiale sind hier erkennbar? Im Anschluss an den Vortrag findet sich noch ausreichend Zeit um auf konkrete Fragestellungen einzugehen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10633
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Paul Saxa