Skip to main content

Gesellschaft/Leben

152 Kurse

Kurse nach Themen


Programmbereich Gesellschaft/Leben

vhs - Ihr Begleiter im Bereich Gesellschaft & Leben

Der Programmbereich Gesellschaft steht in der Tradition von Aufklärung und Demokratie. Er vermittelt Bürgerinnen und Bürgern Kenntnisse, Fähigkeiten und Orientierung, damit sie die Gesellschaft, in der sie leben, verantwortungsbewusst und erfolgreich mitgestalten können - denn Demokratie braucht engagierte, urteilsfähige und politisch gebildete Bürgerinnen und Bürger.

Zur Gewährleistung vielfältiger und qualitativ hochwertiger Veranstaltungen kooperieren wir mit diversen Institutionen wie der Bayerischen Landeszentale für politische Bildung, der Polizei Niederbayern, dem Franziskus Hospizverein e.V. sowie zahlreichen Volkshochschulen bundesweit.

Ein besonderes Highlight stellt die Veranstaltungsreihe vhs.wissen live dar, bei der Sie hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital verfolgen und anschließend live mit Ihnen diskutieren können.

vhs - so vielfältig wie Ihr Leben!

Die gesetzliche Rentenversicherung - Leistungen und Inhalt, Vorsorgelücke und existentielle Risiken
Do. 23.09.2021 19:00
Straubing

# Die gesetzliche Rentenversicherung ### Leistungen und Inhalt, Vorsorgelücke und existentielle Risiken Die gesetzliche Rentenversicherung gilt als die **zentrale Säule der Altersversorgung**. In der Regel reicht die gesetzliche Rente zur Deckung des gewohnten Lebensstandards nicht aus. Dafür muss privat vorgesorgt werden. Gleichzeitig müssen je nach Lebensumständen unterschiedliche existentielle Risiken abgesichert werden. Diese Aufgabenstellung ist für viele schwierig zu meistern. Typische Fragen sind dabei oft: - Reicht die gesetzliche Rente im Alter, um meinen Lebensstandard zu halten? - Brauche ich eine zusätzliche private Absicherung? - Wieviel Geld erhalte ich, wenn ich wegen Krankheit nicht mehr arbeiten kann? - Wieviel Geld erhält mein Partner/ Partnerin, wenn ich versterbe? - Wie lese ich meinen Rentenbescheid? In diesem Vortrag zeigt die Referentin: - welche Bausteine die gesetzliche Rentenversicherung bietet, - wie man die bereits erworbenen Ansprüche analysiert, - welche Leistungen man im Alter erwarten kann, - wie man die Versorgungslücke berechnet - welche Möglichkeiten zur privaten Altersvorsorge bestehen - welche existentiellen Risiken man absichern sollte - und auf welche Absicherung man verzichten kann. - und natürlich: Tipps und Tricks ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 21-10634
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
OnlineSeminar: Das Kreuz und der Krieg - müssen Christen Pazifisten sein? - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Oberland mit Durchführungsgarantie
Do. 23.09.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Oberland e.V., Max-Heimbucher-Straße 1, 83607 Holzkirchen # OnlineSeminar: Das Kreuz und der Krieg ### Müssen Christen Pazifisten sein? Politik steht unvermeidlich in einem **gesellschaftlichen Spannungsfeld von Macht und Moral**. Der **Umgang eines Christen** mit den Faktoren **Krieg und Frieden** muss diesem menschlichen Daseinsgesetz Rechnung tragen. Christoph Rohde skizziert eine **realistische Friedensethik auf der Basis christlicher Anthropologie.** Er beleuchtet die Standpunkte der Kirche in Geschichte und Gegenwart und spart auch heiße Eisen wie den modernen Drohnenkrieg nicht aus. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit der Volkshochschule Oberland, Holzkirchen.***

Kursnummer 21-11512
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 5,00
Dozent*in: Dr. rer. pol. Christoph Rohde
LiveStream: Die gesetzliche Rentenversicherung - Leistungen und Inhalt, Vorsorgelücke und existentielle Risiken - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing
Do. 23.09.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Die gesetzliche Rentenversicherung ### Leistungen und Inhalt, Vorsorgelücke und existentielle Risiken Die gesetzliche Rentenversicherung gilt als die **zentrale Säule der Altersversorgung**. In der Regel reicht die gesetzliche Rente zur Deckung des gewohnten Lebensstandards nicht aus. Dafür muss privat vorgesorgt werden. Gleichzeitig müssen je nach Lebensumständen unterschiedliche existentielle Risiken abgesichert werden. Diese Aufgabenstellung ist für viele schwierig zu meistern. Typische Fragen sind dabei oft: - Reicht die gesetzliche Rente im Alter, um meinen Lebensstandard zu halten? - Brauche ich eine zusätzliche private Absicherung? - Wieviel Geld erhalte ich, wenn ich wegen Krankheit nicht mehr arbeiten kann? - Wieviel Geld erhält mein Partner/ Partnerin, wenn ich versterbe? - Wie lese ich meinen Rentenbescheid? In diesem Vortrag zeigt die Referentin: - welche Bausteine die gesetzliche Rentenversicherung bietet, - wie man die bereits erworbenen Ansprüche analysiert, - welche Leistungen man im Alter erwarten kann, - wie man die Versorgungslücke berechnet - welche Möglichkeiten zur privaten Altersvorsorge bestehen - welche existentiellen Risiken man absichern sollte - und auf welche Absicherung man verzichten kann. - und natürlich: Tipps und Tricks ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10635
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
Letzte-Hilfe-Kurs (Samstag) - Umsorgen und Begleiten am Lebensende - in Kooperation mit dem Franziskus Hospiz-Verein Straubing-Bogen e.V. und SAPV-Palliativteam Pallidomo
Sa. 25.09.2021 10:00
Straubing

# Letzte-Hilfe-Kurs ### Umsorgen und Begleiten am Lebensende Erste Hilfe ist ein bekannter und selbstverständlicher Teil der Hilfekultur unserer Gesellschaft. (Fast) jeder kennt ihre Grundprinzipien und hat schon einmal einen Kurs absolviert. In der Bevölkerung gibt es mittlerweile ein Basis-Wissen für die Lebensrettung im Notfall. Ein entsprechendes Wissen und Bewusstsein für die **Hilfe am Lebensende, im Sterben und in der Trauer** gibt es noch nicht. Letzte-Hilfe-Kurse vermitteln **Basis-Wissen und Kompetenzen aus Hospiz- und Palliativarbeit** für eine gute Sorge am Lebensende. Niemand soll nach dem Tod eines geliebten Menschen sagen müssen: Wenn ich nur das oder jenes gewusst hätte, hätte ich vieles anders gemacht...! Eine internationale Arbeitsgruppe aus Deutschland, Dänemark und Norwegen hat einen Letzte-Hilfe-Kurs mit vier Unterrichtseinheiten erstellt. **Der Kurs beinhaltet 4 Module zu den Themen:** - Begleiten und Umsorgen Sterbender, - Vorsorgen und Entscheiden, - Symptome lindern und - Abschied nehmen. Nähere Informationen erhalten Sie beim Franziskus Hospiz-Verein <http://www.hospizverein-straubing.de> unter Tel. 09421/12908 oder beim Palliativ-Team Pallidomo (Tel.: 09421/9628290). **Bitte mitbringen:** evtl. Verpflegung für die Mittagspause ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 21-11410
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 25,00
Dozent*in: Franziskus-Hospizverein e.V.
vhs.wissen LiveStream: Die Realität des Risikos - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den vhs Erding und SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 27.09.2021 19:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # vhs.wissen.live: Die Realität des Risikos ##### Menschen sind Gefahren ausgesetzt und viele dieser Gefahren sind von Menschen verursacht oder beeinflusst. Wir leben nicht heute erst in der "postmodernen Moderne" (Ulrich Beck) in einer **"Risikogesellschaft"**, vielmehr war die Menschheit von jeher Risiken ausgesetzt und hat versucht, diese durch eigenes Tun günstig zu beeinflussen. Bevor Menschheitsgeißeln wie die Pest, die Pocken, Masern etc. durch Hygienemaßnahmen und Impfungen unter Kontrolle gebracht wurden, gehörten **Epidemien** zu den größten Menschheitsgefahren. Uns ist unterdessen bewusst, dass es damit nicht vorüber ist. **Kriege, Umweltzerstörung, Großtechnologien** vernichten und gefährden Menschenleben, sind aber allein von Menschen verantwortet. Die Realität des Risikos zwingt uns zu einer rationalen Auseinandersetzung: - Wie sollen wir auf Risiken reagieren und - welche Rolle spielen dabei ethische Kriterien? #### Infos zum Referenten: **Julian Nida-Rümelin** gilt als einer der renommiertesten Philosophen in Deutschland und lehrt Philosophie und politische Theorie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er gehörte als Staatsminister für Kultur und Medien dem ersten Kabinett Schröder an. Er ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Berlin und der Europäischen Akademie der Wissenschaften. Im Frühjahr 2021 veröffentlichte er gemeinsam mit Nathalie Weidenfeld bei Piper "Die Realität des Risikos: Über den vernünftigen Umgang mit Gefahren". ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot der Veranstaltungsreihe vhs.wissen.live aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit den Volkshochschulen Erding und SüdOst im Landkreis München sowie der Villa Vigoni.***

Kursnummer 21-11511W
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Julian Nida-Rümelin
OnlineSeminar: Unser 1. Jahr - so gelingt eine sichere Bindung! Für werdende und junge Eltern - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Di. 28.09.2021 20:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # OnlineSeminar: Unser 1. Jahr - So gelingt eine sichere Bindung ### für werdende und junge Eltern Sie erwarten Ihr erstes Baby oder haben es gerade bekommen? Und fragen sich manchmal: - Wie geht das jetzt mit dem "Eltern-sein"? - Wie kann ich die Entwicklung meines Babys fördern und eine gute Beziehung zu meinem Kind haben? Dieser Vortrag gibt viele Informationen und praktische Tipps. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

Kursnummer 21-10814
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 11,00
Dozent*in: Cecile Franz
OnlineSeminar: Mit Sonne rechnen - das eigene Dach nutzen - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Dachau Land
Mi. 29.09.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

# OnlineSeminar: Mit Sonne rechnen - das eigene Dach nutzen ***Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren?*** Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: **steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie.** Bei diesem Vortrag gehen wir auf **Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage** und **Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage** ein. Wir werden folgende Aspekte beleuchten: - Wie funktioniert die jeweilige Technik? - Welche Dachflächen eigenen sich für welche Technik? - Wie hoch ist der Platzbedarf? - Wie werden Photovoltaik und Stromspeicher richtig dimensioniert? - Wieviel Strom kann ich selber nutzen? - Welche Förderung gibt es für beide Techniken? - Mit welchen Kosten ist zu rechnen? #### Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer. **Vorkenntnisse sind nicht nötig.** ##### Eine Veranstaltung der Verbraucherzentrale Bayern e.V. <https://www.verbraucherzentrale-bayern.de>. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Dachau Land e.V. rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs Dachau Land e.V. weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Webinar-Plattform Edudip statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Edudip Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Edudip" brauchen Sie: - nur einen Webbrowser (dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis) - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test zu dem verwendeten Web-RTC zu nutzen: <https://test.webrtc.org> - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an der Live-Übertragung mit Edudip nichts mehr im Wege stehen! **Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...** ***Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Dachau Land e.V. detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Edudip - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/edudip>*** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite.

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Dachau Land e.V. weitergeleitet.***

Kursnummer 21-10627
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: vhs Dachau Land e.V.
OnlineSeminar: Nachhaltig und ethische Investments - worauf Anleger achten sollten - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Dachau Land
Mi. 29.09.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

# OnlineSeminar: Nachhaltig und ethische Investments ### Worauf Anleger achten sollten Viele Anleger möchten ihr Erspartes **nicht nur gewinnbringend** anlegen, **sondern auch ethische, soziale und/oder ökologische Aspekte** dabei berücksichtigen - und zwar **ohne Abstriche bei der Rendite** hinnehmen zu müssen. Mit dem EU-Aktionsplan zu nachhaltigen Geldanlagen werden Bankberater und Finanzdienstleister bald Kunden nach ihren Nachhaltigkeitswünschen beraten müssen. Worauf Anleger achten sollten, erfahren Sie in diesem Vortrag: - Geschichte der ethisch-nachhaltigen Investments - Wie sieht der Markt in Deutschland aus? - Welche Investmentansätze gibt es? - Welche rechtlichen Vorgaben gibt es? - Wie unterscheiden sich die Anlagen nach ihren Kosten? - Welche sichere und welche rentable nachhaltige Investments gibt es? - Sind ethisch-nachhaltige Investments unrentabler als wertneutrale Anlagen? **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Dachau Land e.V. rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen und E-Mail-Adresse an die vhs Dachau Land e.V. weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Dachau Land e.V. per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Dachau Land e.V. weitergeleitet.***

Kursnummer 21-10521
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 15,00
Dozent*in: Ulrich Lohrer
OnlineSeminar: Martin Heidegger - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Oberland mit Durchführungsgarantie
Mi. 29.09.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Oberland e.V., Max-Heimbucher-Straße 1, 83607 Holzkirchen # OnlineSeminar: Martin Heidegger Martin Heidegger (1889 - 1976) gilt als wichtiger Vertreter der Existenzphilosophie. Von der Phänomänologie Husserls beeinflusst, greift er in seinem grundlegenden Werk - Sein und Zeit - (1927) die philosophische Grundfrage nach dem "Sein" auf. Das **menschliche Dasein** beschreibt er als ein **"In der Welt Sein", geprägt von "Angst" und "Sorge"**. ##### Das Urteil über Heidegger ist bis heute ambivalent. Während sein großer Einfluss auf die Philosophie des 20. Jahrhunderts unbestritten ist, wird etwa seine Sprache kritisiert. Sogar "Worthülsen" wurden ihm vorgeworfen. Zu den Kritikpunkten zählt ferner sein Verhalten im Nationalsozialismus. Der Vortrag führt in **Heideggers Biographie** sowie in seine **philosophischen Grundgedanken** ein. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit der Volkshochschule Oberland, Holzkirchen.***

Kursnummer 21-11513
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 5,00
Dozent*in: Martin Schneider
LiveStream: Die Lagune von Venedig - ein wichtiges Feuchtgebiet Europas - ein historischer und ökologischer Blick auf 700 Jahre Veränderungen - LIVE aus VENEDIG - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Mi. 29.09.2021 19:00
Straubing (Online!)

# LiveStream: Die Lagune von Venedig ### ein wichtiges Feuchtgebiet Europas ### Martina Rähr berichtet live aus Venedig! Venedig und seine Lagune sind seit 1987 **UNESCO Weltkulturerbe**. In diesem Vortrag über die Lagune geht die Referentin zunächst auf ihre **Entstehungsgeschichte** ein. Im Folgenden auf die **wechselseitige Beziehung** zwischen **natürlicher Entwicklung** der Lagune und jahrhunderte langer Geschichte **menschlicher Eingriffe** in dieses **empfindliche Ökosystem**, die **wirtschaftliche Nutzung** der Lagune und die Bedeutung der Lagune als **einzigartiges Feuchtgebiet**, mit seiner großen Bedeutung für Zugvögel, Überwinterungsgäste und Frühlingsbrüter. Der letzte Teil beschäftigt sich mit der **ökonomischen Nutzung** durch den Menschen, einst und heute. #### Infos zur Referentin: **Martina Rähr** - ursprünglich Sozialpädagogin, wohnhaft in Venedig/Mestre seit fast 40 Jahren, seit über 20 Jahren anerkannte Naturführerin und Reiseleiterin in Venedig, seiner Lagune und Venetien. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-11715
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Martina Rähr
Stadt.Land.Welt. - Web-Mediathek: Digitale Vortragsreihe zur Agenda 2030
Jederzeit in der "Mediathek"
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: ** "Stadt.Land.Welt - Web: Kooperation zwischen Engagement Global, dem Deutschen Volkshochschulverband (DVV), DVV International, dem Bayerischen Volkshochschulverband (bvv) und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg ## Stadt.Land.Welt. - Web ### Digitale Vortragsreihe zur Agenda 2030 - jederzeit in der "Mediathek" abrufbar: <https://www.youtube.com/playlist?list=PLxJJQjlI1-eCST4OUoRD-htiRviDcOwz4> ### Einen LiveStream von Stadt.Land.Welt. - Web verpasst? Die Vorträge sind im Nachgang als **Video** zum "Nach-Sehen" weiterhin verfügbar - stöbern Sie doch mal in der Mediathek... ___ ### Weitere Hinweise: Für die Mediathek brauchen Sie nur einen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können. **Sie können die Videos dann einfach über den Browser anschauen/anhören - hier nochmal der Link:** <https://www.youtube.com/playlist?list=PLxJJQjlI1-eCST4OUoRD-htiRviDcOwz4>

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der Volkshochschulen.***

Kursnummer 99-11901E
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: diverse Referent:innen
Baufinanzierung für kluge Rechner - die Niedrigzinsphase als Chance
Do. 30.09.2021 18:30
Straubing

# Baufinanzierung für kluge Rechner - die Niedrigzinsphase als Chance? **Gemeinsam hinterfragen wir aktuelle Rahmenbedingungen:** - Corona-bedingter Geldregen conta Niedrigzinsphase - Vermögensschutz versus Währungsreform - Fluch oder Segen der höheren Wohnungsbauprämie ab 2021 betreffend Bausparverträge? - Kann der Virus auch meiner Lebensversicherung schaden? - Stark wachsende Immobilienpreise und deren Finanzierbarkeit - Engpass Immobilie - wie komme ich dennoch zum Zug? - Wie findet man neutrale, unabhängige und qualifizierte Beratung? **Mit folgenden Punkten wollen wir uns im weiteren Verlauf des Vortrags beschäftigen:** Der Entschluss, ein Haus zu bauen oder eine Wohnung zu kaufen, gehört zu den **teuersten Entscheidungen im Leben**. Damit der Traum vom eigenen Zuhause nicht zum Alptraum wird, muss ein **solides und wohl überlegtes Finanzierungskonzept** oberste Priorität haben. Die **vielfältigen Angebote am Kapitalmarkt** sind ebenso wenig zu überschauen wie die **Rechentricks der Anbieter**. Wen wundert es daher, dass häufig ungeeignete und vor allem zu teure Finanzierungen abgeschlossen werden? Die Folgen sind immer wieder gescheiterte Immobilienfinanzierungen - für betroffene Familien bedeutet das nicht selten den finanziellen Ruin. Das Seminar wendet sich an alle, die Haus- oder Wohnungseigentümer werden wollen oder es auch schon sind. **Anhand praktischer Finanzierungsbeispiele werden u.a. behandelt:** - Persönliche Finanzierungsplanung - Grundbegriffe der Baufinanzierung - Finanzierungsmodelle - Förderungsmöglichkeiten - steuerliche Vorteile *Ein digitales Kurzexpose ist in der Teilnehmergebühr enthalten.* *Der Dozent ist Betriebswirt (VWA), Finanzfachwirt (FH), 2. Vorsitzender im Prüfungsausschuss der IHK für München und Oberbayern und Handelsrichter am Landgericht München I.* ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 21-10505
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 24,00
Dozent*in: Karl Müller-Lanzl
LiveStream: Altersvorsorge der Frau - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing
Do. 30.09.2021 19:00
Straubing (Online!)

# Altersvorsorge der Frau Frauen werden schlechter bezahlt (Gender Pay Gap), haben in der Folge eine schlechtere Altersvorsorge als Männer und leben länger. Das erfordert kluge Vorausplanung und frühzeitiges Handeln. #### Wie kann Frau hier sinnvoll vorsorgen? Auch mit niedrigem Einkommen wegen beispielsweise Teilzeit gibt es Lösungen. In diesem Vortrag zeigt die Referentin: - wie groß der Einkommensunterschied im Alter zwischen Männern und Frauen (Gender Pension Gap) ist und - warum das so ist, - welche Rentenlücke sich speziell für Frauen ergibt, - welche Altersversorgung bei Frauen sinnvoll ist, - wie das auch bei geringen Einkommen gelingen kann, - welche staatlichen Förderungen es gibt, - welchen "typisch weiblichen" Herausforderungen frau sich stellen muss. - und natürlich: Tipps und Tricks ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10637
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
Altersvorsorge der Frau
Do. 30.09.2021 19:00
Straubing

# Altersvorsorge der Frau Frauen werden schlechter bezahlt (Gender Pay Gap), haben in der Folge eine schlechtere Altersvorsorge als Männer und leben länger. Das erfordert kluge Vorausplanung und frühzeitiges Handeln. #### Wie kann Frau hier sinnvoll vorsorgen? Auch mit niedrigem Einkommen wegen beispielsweise Teilzeit gibt es Lösungen. In diesem Vortrag zeigt die Referentin: - wie groß der Einkommensunterschied im Alter zwischen Männern und Frauen (Gender Pension Gap) ist und - warum das so ist, - welche Rentenlücke sich speziell für Frauen ergibt, - welche Altersversorgung bei Frauen sinnvoll ist, - wie das auch bei geringen Einkommen gelingen kann, - welche staatlichen Förderungen es gibt, - welchen "typisch weiblichen" Herausforderungen frau sich stellen muss. - und natürlich: Tipps und Tricks ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

Kursnummer 21-10636
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 9,00
Dozent*in: Almut Barnstedt
vhs.wissen LiveStream: Ein Elefant für den Papst. Die Entdeckung der neuen Welt und der Kurie in Rom - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den vhs Erding und SüdOst mit Durchführungsgarantie
Fr. 01.10.2021 19:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # vhs.wissen.live: Ein Elefant für den Papst. ### Die Entdeckung der neuen Welt und der Kurie in Rom 1514 erreicht Papst Leo X. in Rom ein Geschenk des Königs von Portugal, ein junger weißer Elefant. Ausgehend von diesem Ereignis, das seinerzeit ungeheures Aufsehen erregte, unternimmt Martin Zimmermann in seinem Vortrag eine **Reise ins Zeitalter der »Entdecker«**. Er erzählt von - gefährlichen Überfahrten, - der Begegnung mit dem Fremden, - kolonialer Gewalt, - der Macht der Kartografie und - der Kirche als aufmerksamen Begleiter, der an Mission, aber auch an den Reichtümern ferner Länder interessiert war. In einem aus heutiger Sicht ungeheuerlichen Vertrag teilten sich Portugal und Spanien im Jahr 1494 gar die Welt untereinander auf, indem sie durch den Atlantik eine Linie vom Nord- zum Südpol ziehen - ein Sinnbild herrscherlicher Hybris, das bis heute nachwirkt. #### Infos zum Referenten: **Prof. Martin Zimmermann** lehrt Alte Geschichte an der LMU München. Er ist Sprecher des 53. Historikertages, der vom 5.-8.10.2021 in München stattfindet. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot der Veranstaltungsreihe vhs.wissen.live aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit den Volkshochschulen Erding und SüdOst im Landkreis München***

Kursnummer 21-10415W
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Prof. Martin Zimmermann
OnlineSeminar: Babys und Kleinkinder - windelfrei trocken - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Sa. 02.10.2021 14:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # OnlineSeminar: Babys und Kleinkinder - windelfrei trocken Überraschenderweise melden Babys und Kleinkinder ihr Bedürfnis für das große & kleine Geschäft ziemlich zuverlässig an. Wir lernen die Signale des Kindes kennen und es darf sich auf der Toilette erleichtern. Dadurch wird es dankbar und ausgeglichen, weint kaum, ist selbstbewusst und viel früher sauber. Die Schlafzeiten werden als Erstes trocken. Alltagssituationen, unterwegs im Auto oder Kinderwagen, die Krippe - alles geht leichter ohne Windeln und Weinen. **Silvia Ziegler** ist Diplom-Bibliothekarin und Mutter von 3 Kindern. Bei ihrem dritten Kind hat sie sich das Wissen und die Erfahrungen angeeignet, ein Baby komplett ohne Windeln großwerden zu lassen. Sie ist begeistert davon, wie einfach die Kommunikation mit dem Baby gelingt und vermittelt dies anschaulich in ihren Vorträgen für Schwangere und Mütter. Weitere Infos: <http://www.baby-windelfrei.com> ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. **Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!** Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.

***Ein OnlineAngebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit den Volkshochschule SüdOst im Landkreis München.***

Kursnummer 21-10815
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 11,00
Dozent*in: Silvia Ziegler
OnlineSeminar: Für immer ein aufgeräumter Schreibtisch - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln
Mo. 04.10.2021 18:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln **Vertragspartner: **vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln # OnlineSeminar: Für immer ein aufgeräumter Schreibtisch Der Schreibtisch: ein geheimnisvoller Ort, an dem Dinge verschwinden und die Konzentration manchmal wie von Zauberhand nachlässt. Der Online-Workshop zeigt, wie das Chaos in den Griff zu bekommen ist und das übliche zeitaufwändige Suchen nach Unterlagen und Dokumenten entfällt. Die gewonnene Energie und Zeit kann schließlich für berufliche und private Ziele besser genutzt werden. Im Mittelpunkt stehen die Themen: - Der optimale Arbeitsplatz - Ordnung und Struktur - analog und digital - Für immer ein aufgeräumter Schreibtisch #### Infos zur Dozentin: **Constanze Brinkmann** hat langjährige Erfahrungen im Management und als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei. Sie unterstützt durch Coachings und Workshops bei der rechtskonformen und effektiven Firmenorganisation, Teamarbeit und im Selbstmanagement. **Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail. Zur Kontaktaufnahme gibt die vhs Straubing daher Ihren Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an die vhs in Köln weiter.** ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung von der vhs Köln per Mail detaillierte Anleitung für die Nutzung dvon Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ #### Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

***Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.***

Kursnummer 21-11209B
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 21,00
Dozent*in: Constanze Brinkmann
OnlineSeminar: Kryptowährungen - Bitcoins und seine Alternativen - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing mit Durchführungsgarantie
Mo. 04.10.2021 18:00
Straubing (Online!)

# OnlineSeminar: Kryptowährungen ### Bitcoins und seine Alternativen Einige Visionäre sehen in **Kryptowährungen (digitalem Geld)** bereits die nächste Generation unserer heutigen Zahlungsmittel, welche unabhängig von politischen Interessen einzelner Staaten sowie von marktbeherrschenden Großbanken existieren. Für die Anderen bleiben Kryptowährungen weiterhin Spielgeld von Technik Freaks oder Zahlungsmittel für verbotene Waren im Internet. Wertzuwächse von mehreren hundert Prozent in wenigen Monaten haben Bitcoins und seine Alternativen auch einem breiteren Publikum bekannt gemacht. #### Wir zeigen Ihnen wie Kryptowährungen funktionieren und an welchen Stellen sie bereits heute Einzug in unseren Alltag gefunden haben. Folgende Punkte werden im Workshop besprochen: - Einführung in Kryptowährungen - Was versteht man unter Mining? - Notwendige technische Ausrüstung - Vor- und Nachteile von Kryptowährungen gegenüber etablierten Währungen - Gefahren bei Kryptowährungen - Das Phänomen Bitcoin - Alternativen zu Bitcoins - Kryptowährungen als Zahlungsmittel im Alltag - Kryptowährungen zur Spekulation und Geldanlage #### Infos zum Dozenten: **Hartmut Nehme** studierte an der Fachhochschule Bochum Elektrotechnik. Seither arbeitet er seit **mehr als 20 Jahren im Bereich Internet Technologien**. Herr Nehme ist für ein weltweit führendes IT Unternehmen tätig und berät Unternehmenskunden in Bezug auf **Optimierung ihrer IT** durch neue innovative Lösungen. Weiterhin ist es Herr Nehme wichtig auch den Nutzern von Internet-Diensten ein **Bewusstsein für die Gefahren im Internet** zu verschaffen sowie ihnen neue Internet-Themen verständlich näherzubringen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.** ___ #### Bitte beachten: Nur der Straubing-Pass gilt für diese Veranstaltung - andere Ermäßigungen auf das Teilnahme-Entgelt sind leider nicht möglich!

***Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs Straubing.***

Kursnummer 21-10514
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: 15,00
Dozent*in: Hartmut Nehme
CyberMonday: Vorratsdatenspeicherung - ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 04.10.2021 19:00
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **Volkshochschule SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # Vorratsdatenspeicherung Mit "Vorratsdatenspeicherung" wird die *Praxis der Speicherung von Daten über einen gewissen Zeitraum* hinweg umschrieben. Dabei wird hierbei kriminalpolitisch argumentiert. Allerdings gibt es klar benannte Rechte, die eine solche Praxis ausschließen. An diesem Abend wollen wir ein wenig die Vorratsdatenspeicherung beleuchten, wo kommt diese her, welchen Zweck erfüllt diese und wo geht dies noch hin. Wir versuchen einen Blick hinter den Vorhang dieser anspruchsvollen Thematik zu werfen. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ###Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ###Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

Kursnummer 21-10622
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: Kurt Jäger
vhs.wissen LiveStream: Was heißt Provinz - und gibt es sie noch in Deutschland? Ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit den vhs Erding und SüdOst mit Durchführungsgarantie
Mo. 04.10.2021 19:30
Straubing (Online!)

***Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:***

**Veranstalter: **vhs.wissen.live: Zweckverband vhs im Landkreis Erding, Lethnerstraße 13, 85435 Erding und vhs SüdOst im Landkreis München gGmbH, Haidgraben 1c, 85521 Ottobrunn # vhs.wissen LiveStream: Was heißt Provinz ### - und gibt es sie noch in Deutschland? Die Provinz hat keinen guten Ruf. Sie gilt als **verschlafen, rückständig und piefig**. »Provinziell« zu sein, lässt sich daher niemand gerne nachsagen. Wer hip, modern sein und am Puls der Zeit leben will, muss sich in Berlin oder einer der Metropolen dieser Welt herumtreiben. Vergessen wird jedoch oft, dass das geistige und kulturelle Leben Deutschlands jahrhundertelang in der Provinz stattfand und bis heute stattfindet - man denke nur an Weimar, Heidelberg, Tübingen oder Marburg. Eine Metropole gab es lange Zeit nicht. Die Provinz war Ort des Aufbruchs, des intellektuellen und wirtschaftlichen, aber auch des erotischen, wie die französische Literatur des 19. Jahrhunderts belegt. Von Würzburg über Bochum und Siegen nach Palo Alto: Der Weltbürger Hans Ulrich Gumbrecht hat fast ausschließlich in der Peripherie gelebt. Da, wo sich Hightech-Unternehmen, Forschungsinstitutionen und viele der besten Universitäten der Welt befinden. Das Silicon Valley steht paradigmatisch für diesen Trend. ##### Ist die Provinz vielleicht doch besser als ihr Ruf? #### Infos zum Referenten: **Prof. Hans Ulrich Gumbrecht** ist Literaturwissenschaftler an der Universität Stanford. ***Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt.*** - **Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.** ___ ### Hinweise zu Zoom Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie: - eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN - PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich) - der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)! - wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: <https://www.zoom.us/test> - während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite". - wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen! ***Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...*** **Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: <https://www.vhs-straubing.de/zoom>** Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite. ___ ### Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit! **Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.**

***Ein OnlineAngebot der Veranstaltungsreihe vhs.wissen.live aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten in Kooperation mit den Volkshochschulen Erding und SüdOst im Landkreis München sowie der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften.***

Kursnummer 21-10042W
Kursdetails ansehen
Teilnahme-Entgelt: kostenlos
Dozent*in: vhs Erding