Skip to main content

OnlineKurs: Einführung in die Programmierung (Wochenende)
- ein OnlineAngebot aus den Erweiterten Lernwelten der vhs in Kooperation mit der vhs Köln

Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:

Veranstalter: vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln

Vertragspartner: vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln

Anmeldeschluss: 24.05.2021

Einführung in die Programmierung

Sie haben Interesse an Programmierung, aber noch keine Programmiererfahrung und möchten systematische Basiskenntnisse erwerben, um sich besser im Dickicht der verschiedenen Sprachen zurechtfinden zu können?

Seminarziel:

  • Sie finden heraus, welche Sprache für Sie am besten geeignet ist und können einfache Programme selbst schreiben

Kursinhalte:

  • Unterschiede der Programmiersprachen
  • Variablen
  • Verzweigungen
  • Schleifen
  • Unterprogramme
  • Entscheidungstabellen
  • Programmablaufpläne
  • Struktogramme
  • Logische Verknüpfungen
  • Unterprogramme

Nötige Voraussetzungen:

  • sichere Windows-Kenntnisse

Online-Lernen:

  • bedeutet in diesem Kurs nicht, dass sich der Dozierende vor der Tafel abfilmen lässt und sie passiv konsumieren, sondern dass Sie wie in einer Präsenzveranstaltung aktiv das Schulungsgeschehen mit gestalten
  • virtueller Kursraum: Mit Headset und optionaler Webcam treffen Sie sich mit dem Dozenten und den anderen Teilnehmer:innen und kommunizieren wie in einem realen Unterrichtsraum von Zuhause aus.
  • permanenter Kontakt: Ihr Dozent ist zu Kurszeiten die komplette Zeit im virtuellen Kursraum anwesend und kann Sie jederzeit zu Ihren Fragen beraten, typischerweise sei es per Message oder in einem Video-Konferenzraum
  • das Gelernte anwenden: Nach jedem theoretischen Abschnitt folgt ein praktischer Teil, den Sie allein oder in kleinen Gruppen bearbeiten. Der Dozent steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und kann "an Ihren Platz" gerufen werden, indem Sie ihn auf Ihr Bearbeitungsfenster schauen lassen
  • nachhaltig lernen: Auch nach dem Kurs haben Sie zeitlich unbegrenzt kostenlosen Zugang zu den gesamten Online-Schulungsunterlagen und können so das Gelernte wiederholen, vertiefen und "am Leben erhalten". Sie können sich außerdem die Übungsdateien samt Musterlösungen kopieren und online mit eigenen Informationen ergänzen

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem OnlineKurs:

  • Windows-Rechner mit einer Internetbandbreite von mind. 1,5 Mbps
  • Webcam
  • Headset mit Mikrofon (Smartphone-Headset funktioniert ggf. auch)
  • wenn vorhanden, ist ein zweiter Bildschirm hilfreich.

Es ist eine Testsitzung für den Technikcheck (Zugang zur Webinar-Software, Audio/Video Funktionalität) am Mittwoch, 26.05. um 18:00 Uhr vorgesehen.

Der Dozent

André Willms ist Buchautor für einen renommierten Fachbuchverlag (Programmierung) sowie Softwareentwickler in den Bereichen Spiele-Entwicklung, -Design und -Programmierung. Seit Mitte der 90iger Jahre unterrichtet er Programmiersprachen in der Erwachsenenbildung und seit einigen Jahren auch in der außerschulischen Jugendbildung.

Die Zugangs-Daten und die Anleitung zum Kurs erhalten Sie direkt von der vhs Köln rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. - Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.


Hinweise zu Zoom

Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:

  • eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
  • PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich)
  • der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting erfolgt über ein kleines Programm/App
  • alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)!
  • wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test
  • während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".
  • wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen!

Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...

Sie erhalten nach der Anmeldung detaillierte Anleitungen für die Nutzung von Zoom - bzw. finden diese auch hier: https://www.vhs-straubing.de/zoom

Bei technischen Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen während unserer ServiceZeiten gerne unterstützend zur Seite - bei Fragen während des Kurses wenden Sie sich bitte direkt an die vhs Köln.


Bitte beachten: Das Teilnahme-Entgelt dieser Veranstaltung ist nicht ermäßigbar! (Auch der Straubing-Pass gilt hier leider nicht!)

Es gelten die AGB der vhs Köln. Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Vorname, Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.

Alle Kurstermine 2

  • Ort / Raum
  • 1 Samstag, 29. Mai 2021, 09:00 – 16:30 Uhr virtuell/online
  • 2 Sonntag, 30. Mai 2021, 09:00 – 16:30 Uhr virtuell/online