Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-72006R
Von Manching nach Ingolstadt
- von der Antike zur Moderne
StD Georg Hurm
Reisen zur Kunst und Kultur
Treffpunkt Busbahnhof am Hagen    Kursort anzeigen
1 Tag: Sa 16.05. 0.00-0.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
16.05.202000:00 Uhr00:00 Uhr
25 - 32 Teilnehmer
Vertragspartner: Reisen zur Kunst & Kultur - F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, Straubing, Tel. 09421/71818
Anmeldeschluss: 30.04.2020

Reiseveranstalter: F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Straubing, Tel. 09421/7 18 18

Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:

Unter der Leitung von Georg Hurm führt diese Tagesfahrt zum Kelten- und Römermuseum nach Manching. Der moderne Museumsbau zeigt beeindruckende Zeugnisse keltischer Kultur (z. B. der berühmte Goldschatz) und Überreste römischer Schiffe aus einem Militärkastell zur Sicherung der Nordgrenze des röm. Reiches.

Der Nachmittag sieht einen Rundgang mit einem ortsansässigen Führer durch die historische Altstadt von Ingolstadt vor. Im späten Mittelalter war die Stadt neben München, Landshut und Straubing eine der Hauptstädte der bayerischen Teilherzogtümer, später Zentrum der Gegenreformation und 400 Jahre lang eine bayerische Landesfestung. In den letzten Jahren hat die Stadt einen rasanten Aufschwung genommen und ist mit fast 140.000 Einwohnern Bayerns jüngste Großstadt. Einmalige Sehenswürdigkeiten erwarten uns dort, wie etwa das Kreuztor - ein Wahrzeichen der Stadt, die Asamkirche Maria de Victoria, das Alte Rathaus, das Münster, die Franziskanerbasilika, die St. Moritzkirche und der Pfeifturm, das Neue Schloss und vieles mehr.

Abfahrt am Busbahnhof am Hagen um 7 Uhr.

Reisepreis pro Person: 40 € (zzgl. 6 € Eintritt Museum - bitte mit überweisen)

Anmeldeschluss: 30. April 2020

Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.

Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.

Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.