Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-64611
OnlineKurs: Anwenderkurs für HTML5, CSS3 und JavaScript
Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw) in Kooperation mit der vhs Leipzig
Christel Guillory
vhs SR: "virtueller Kursraum" im Internet - angemeldete Teilnehmer erhalten Zugangsdaten    Kursort anzeigen
12 Termine: Di 03.03.-Do 09.04. jew. Di u. Do 18.00-19.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
03.03.202018:00 Uhr19:30 Uhr
05.03.202018:00 Uhr19:30 Uhr
10.03.202018:00 Uhr19:30 Uhr
12.03.202018:00 Uhr19:30 Uhr
17.03.202018:00 Uhr19:30 Uhr
19.03.202018:00 Uhr19:30 Uhr
24.03.202018:00 Uhr19:30 Uhr
26.03.202018:00 Uhr19:30 Uhr
31.03.202018:00 Uhr19:30 Uhr
02.04.202018:00 Uhr19:30 Uhr
07.04.202018:00 Uhr19:30 Uhr
09.04.202018:00 Uhr19:30 Uhr
1 - 99 Teilnehmer
155 EUR (keine Ermäßigung außer SR-Pass)

Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:

Voraussetzungen: Grundlagenkenntnisse PC und Englisch (A1), Headset und (optional) Kamera für die Teilnahme an den Webkonferenzen

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an alle Personen, die

praxisnahes Webdesign gekoppelt mit fachrelevanten Englisch-Kompetenzen Schritt für Schritt erwerben möchten,

nach einer längeren beruflichen Pause ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Webdesign und dem einschlägigen Fachenglisch auf den aktuellen Stand bringen möchten,

auch im internationalen IT-Bereichen agieren und/oder ihre Kenntnisse ausbauen möchten, um ihr Unternehmen noch erfolgreicher zu machen.

Kursziel:

Dieser Kurs vermittelt den Kursteilnehmenden die Fähigkeit, durch die Nutzung von drei der beliebtesten Web-Entwicklungs-Werkzeugen Web-Dokumente und Seiten zu erstellen. Sie werden die in diesem Kurs erlernten Kenntnisse nutzen, um Webdokumente und Seiten zu erstellen, die sich problemlos an herkömmliche und mobile Geräte anpassen lassen. Darüber hinaus erwerben sie Grundkenntnisse in Techniken zur Code-Validierung und -Prüfung, zur Formularerstellung, zur Inline-Formularfeld Validierung und zum mobilen Design für Browser und Anwendungen, einschließlich responsive Web-Design.

Die Teilnehmenden erwerben gleichzeitig die Fähigkeit, die wesentliche englische Fachterminologie (HTML5, CSS3 und JavaScript), Konzepte, Grundsätze und Fragen im Zusammenhang mit dieser Kompetenz zu verstehen. Nach Kursabschluss sind sie in der Lage, das gesamte Spektrum der in englischer Sprache verfassten Referenzen und Ressourcen (z. B. WWW3, Notepad++, Khan Academy) zu nutzen.

Der Kurs ist über das Lernportal vhs.cloud zu absolvieren. Sie werden von einer erfahrenen Kursleiterin begleitet, treffen sich im virtuellen Raum und haben jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Wir starten mit einer gemeinsamen Webkonferenz am 03.03.2020, bei der Sie die Gelegenheit haben, die Kursleiterin und andere Teilnehmende kennenzulernen. Weitere feste Konferenz-Termine mit der Kursleiterin sind immer dienstags und donnerstags ab 18 Uhr. Ihre Lerneinheiten und Aufgaben absolvieren Sie individuell in der Lernumgebung vhs.cloud. Sie sollten über 6 Wochen wöchentlich etwa 5 Unterrichtseinheiten einplanen.