Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-64517B
Gewusst wie: Word meets Excel
Petra Urmann (staatl. gepr. Wirtschaftsinformatikerin)
vhs SR, Steinweg 56, Raum OG.136    Kursort anzeigen
1 Abend: Mo 20.04. 18.30-21.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
20.04.202018:30 Uhr21:30 Uhr
4 - 7 Teilnehmer
30 EUR (keine Ermäßigung außer SR-Pass)

Microsoft Word ist bekanntlich für ansprechende Briefe zuständig, während Excel der Rechenkünstler ist.

Verbinden Sie die Rechenfunktion von Excel mit einem Dokument in Word, also ideal für Rechnungen oder Vorlagen.

Schafft man eine permanente Verknüpfung zwischen Word und Excel, so werden in dem Worddokument die Inhalte immer wieder wie von Zauberhand aktualisiert - in diesem Kurs lernen Sie, wie das geht.

Kursinhalte

eine Excel-Tabelle in Word erstellen und formatieren

Formeln einbauen (z. B. Summe, MwSt.-Berechnung, Abrechnungen aller Art, etc.)

Verknüpfung aktualisieren

eine bestehende Excel-Tabelle oder Ausschnitte in ein Word-Dokument einfügen

Vorkenntnisse: sicherer Umgang mit Windows, MS Word und MS Excel

Windows:

Maus bedienen (zeigen, klicken, Doppelklick)

Tastatur bedienen (Text eingeben und korrigieren, Bedeutung der Tasten kennen)

Fensteraufbau der Windowsfenster kennen und bedienen (Fenster minimieren/maximieren)

Programme starten und beenden

Dateien speichern und löschen

sicherer Umgang mit dem Windows Explorer und in den Eigenen Dateien

Word:

Word-Dateien öffnen/speichern/speichern unter

Dokumente erstellen und einfache Formatierungen (Fett/Unterstrichen/Kursiv)

Seite einrichten und ausdrucken

arbeiten mit der Zwischenablage (ausschneiden, kopieren, einfügen)

Handhabung vom Rechtschreibprogramm

Excel:

Excel-Dateien öffnen/speichern/speichern unter

Tabellen erstellen und Grundformatierungen (Gitternetzlinien, Rahmen) durchführen

Zellenformatierungen durchführen (Standard, €, Datum...)

AutoAusfüllfunktionen kennen

Seite einrichten und ausdrucken

arbeiten mit der Zwischenablage (ausschneiden, kopieren, einfügen)

einfache Formeln und Funktionen nutzen (Grundrechenarten, Summe, Anzahl).

arbeiten mit Tabellenblättern (einfügen, umbenennen)