Die vhs bewegt dich.
vorheriger Kurs
nächster Kurs

Detailansicht für die Veranstaltung

20-52062B
Gründerteam OnlineKurs: Wer oder was fehlt im Team? Lücken erkennen & schließen
in Kooperation mit der vhs Köln - Kurs am eigenen Gerät - use your own device (#byod) - ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten
Stadt Köln - Amt für Weiterbildung vhs Köln
vhs SR: "virtueller Kursraum" im WWW - angemeldete Teilnehmer erhalten Zugangsdaten    Kursort anzeigen
1 Abend: Do 17.12. 18.00-21.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
17.12.202018:00 Uhr21:00 Uhr
1 - 99 Teilnehmer
22 EUR (keine Ermäßigung außer SR-Pass)
Anmeldeschluss: 14.12.2020

Haben sich Gründer*innen in einem Team zusammengefunden, kann die Unternehmens-Idee trotz hoher Motivation und optimaler Organisation nach anfänglicher Euphorie im Sande verlaufen. Den Angaben des RKW Kompetenzzentrums zufolge scheitern 60 % aller Gründungen am Team. Schwächen im Team können leicht kompensiert und Lücken können rasch gefüllt werden, wenn man diese frühzeitig erkennt. Das Seminar soll Gründungsteams für das beschriebene Szenario sensibilisieren und den Teilnehmern individuelle Lösungen bieten.

Im Mittelpunkt stehen die Themen

Lücken im Team erkennen

Kompensation von Teamschwächen

Unterstützung für das Team finden

Dienstleister, Kooperationen, Netzwerke

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme:

Sie benötigen einen PC mit guter Internetanbindung, eine Webcam, ein Mikrofon sowie einen Lautsprecher. Wir empfehlen ein Headset zu verwenden.

Information:

Die drei Gründerteam Seminare ("Dreamteam - Teambuilding leicht gemacht" am 03.12., "Teammanagement: auf dem Weg zum Erfolg" am 10.12. und "Wer oder was fehlt im Team? Lücken erkennen und schließen" am 17.12.) können einzeln gebucht werden ohne Vorwissen aus anderen Kursen zu haben. Wer mehrere bzw. alle drei Veranstaltungen besucht wird sich aber inhaltlich trotzdem nicht langweilen.

Ort der Durchführung:

Es ist geplant den Kurs in Zoom durchzuführen.

Vertragspartner: vhs Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln - Es gelten die AGB der vhs Köln

Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz. Nur Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden zur OnlineKurs-Durchführung an die vhs Köln weitergeleitet.

Sie brauchen zur Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" nur einen stabilen Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich).

Der Zugang zum OnlineSeminar/Webinar/LiveStream/Meeting ist über ein kleines Programm/App möglich - alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)

**Wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld den praktischen Selbst-Test vom Zoom zu nutzen: **

Während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".

Wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen!

Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere Online-Veranstaltung freuen...


Sonstige Dokumente (zum Download):

Anleitung Online-Angebote mit Zoom


AGB vhs Köln