Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-52005B
Website Texten für mehr Kunden und Umsatz - Crashkurs
Gerhard Graßl (Psychologischer Managementtrainer)
vhs SR, Steinweg 56, Raum OG.121    Kursort anzeigen
2 Abende: Di 21.01. u. Do 23.01., jew. 18.00-21.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
21.01.202018:00 Uhr21:30 Uhr
23.01.202018:00 Uhr21:30 Uhr
4 - 10 Teilnehmer
105 EUR (keine Ermäßigung außer SR-Pass) zzgl. 10 EUR Kosten für Skript

Endlich: Ein Crashkurs, bei dem du Website-Texte schreibst - und das schon nach 60 Minuten - ohne

irgendwelche Werbetext-Fähigkeiten - garantiert!

... und du mit deiner Website mehr Kunden gewinnst und deinen Umsatz erhöhst...

Möchtest du, dass ich persönlich und LIVE deine Website mit dir zusammen optimiere und auf ein höheres Umsatz-Level bringe, so dass du es einfacher und leichter hast?

Lass uns mal ehrlich sein: Deine derzeitige Situation können wir doch bestimmt in eine der folgenden drei Szenarien einstufen:

Szenario #1: Entweder hast du schon eine Website, aber die bringt dir nicht wirklich Kunden oder verkauft nicht? Sie bringt einfach noch nicht soviel Umsatz ein, dass du glücklich bist?

Szenario #2: Oder du stehst sogar noch am Anfang und hast noch nicht den Textinhalt gefunden, der verkaufspsychologisch wirkt. Du weißt nicht was du schreiben sollst, damit du mit deiner Website Geld verdienst!

Szenario #3: Du baust Websites für Unternehmen bzw. Geschäfte und bist gut darin. Nur du weißt nicht, wie gute Website-Texte geschrieben werden müssen damit deine Kunden auch darüber Umsatz machen.

Habe ich Recht?

Gut.

Warum wird auf manchen Websites einfach weiter geklickt, bei anderen wiederum kann man sich nicht genug satt sehen und lesen. Wieder andere bekommen Kundenströme. Was ist der Unterschied?

Damit der Besucher das tut, was du möchtest, musst du die Texte auf der Website verkaufspsychologisch richtig aufbauen.

In diesem Crashkurs erfährst du, wie du die Texttechniken aus der Werbepsychologie, der Hirnforschung und dem Neuromarketing wirkungsvoll anwendest. Auf was du achten musst, damit dein Text auch gelesen wird und der Besucher nicht weiter klickt, sondern auch handelt.

Du erfährst, wie du:

hochwirksame Headlines (Schlagzeilen) schreibst

Emotionen im Kundenkopf ansprichst

welche Auslöser den Websitebesucher zum Kauf oder Handeln bewegen

den Website-Inhalt so verfasst, dass der Interessent dranbleibt und deine Produkte

oder Dienstleistung haben möchte

Dieser Crashkurs ist also wirklich sehr wertvoll für dich. Ich werde deine Website analysieren, Ideen entwickeln und mit dir zusammen einen klaren Fahrplan aufsetzen, wie du es schaffst mit deiner Website Geld zu verdienen.