Die vhs bewegt dich.
vorheriger Kurs
nächster Kurs

Detailansicht für die Veranstaltung

20-21586D
vhs.Daheim-LiveStream: Bayerische Geschichte vom Herzogtum zum Freistaat Teil 4b
Vom 1. Weltkrieg bis zur Geburt des Freistaates Bayern bzw. Neubeginn nach dem 2. Weltkrieg - Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw)
Werner Schäfer (Historiker)
vhs SR: "LiveStream-Raum" für vhs.Daheim im WWW - kostenlos & ohne Anmeldung
1 Abend: Mi 01.04. 19.30-21.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
01.04.202019:30 Uhr21:00 Uhr
1 - 9999 Teilnehmer
kostenlos

Die Geschichte Bayerns vom frühen Mittelalter bis heute ist ungemein vielfältig, bedingt durch politischen und staatlichen Wandel, unterschiedliche kulturelle Erscheinungsformen, die Wechselbeziehungen zu den Nachbarländern und die Einbettung in die deutsche und europäische Geschichte. Den Grundzügen dieser Entwicklungen anschaulich und verständlich nachzugehen, ist das Anliegen der Vortragsreihe von Historiker und OStD i. R. Werner Schäfer. In den bereits veranstalteten drei Abenden ging es um die Frühen Baiern, das jüngere und ältere Stammesherzogtum und Bayern unter den Wittelsbacher bis zum Ende des 18. Jahrhunderts.

Der - neue - fünfte Abend setzt mit der Entwicklung im Ersten Weltkrieg und dem Autoritätsverfall des königlichen Systems in Bayern ein. Das Ende des Ersten Weltkriegs bringt die Geburt des Freistaates Bayern in schwerer Zeit. In der Weimarer Republik entsteht der Nationalsozialismus, die Naziherrschaft führt zu einem gleichgeschalteten Bayern, das Ende des Zweiten Weltkriegs hinterlässt ein zum Teil zerstörtes Land. Doch dann beginnt das neue politische Leben unter demokratischen Vorzeichen.

Weitere Themen dieser Veranstaltungsreihe sind:

Teil 1: Entstehung des Baiernstammes, des frühen Herzogtums und die Wittelsbacher als Landesherren (06.02.)

Teil 2: Kaiser Ludwig der Bayer, altbayerische Teilherzogtümer, Residenzstädte und der Landshuter Erbfolgekrieg (20.02.)

Teil 3: Vom Herzogtum über das Kurfürstentum zum Königreich Bayern (12.03.)

Teil 4a: Vom Königreich Bayern, Teil des Deutschen Kaiserreiches bis zum 1. Weltkrieg (26.03.)

Dieses Angebot wird durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus gefördert.

Sie brauchen zur Teilnahme am LiveStream nur Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, da die Teilnehmer nicht zu sehen oder hören sein sollen!)

Mit diesem Link können Sie via YouTube-Live teilnehmen: https://www.vhs.link/vhsdaheim

Falls der obige Kurz-Link nicht funktionieren sollte, bitte folgende Links zu YouTube-Live nutzen:

http://www.youtube.vhs-daheim.de

https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg

Alternativ können Sie auch direkt in ZOOM teilnehmen. Idealerweise installieren Sie dazu die kostenlose Software bzw. App von "ZOOM Cloud Meetings" (auf dieser Plattform wird gestreamt) schon vorab auf Ihrem Gerät - ansonsten werden Sie beim Aufruf des Links dazu aufgefordert (bitte etwas Zeit dafür einplanen!)

Ein Test im Vorfeld ist sicherlich hilfreich - der Selbsttest kann über folgende Internetadresse durchgeführt werden: https://www.zoom.us/test

Der LiveStream kann alternativ aber auch in einem aktuellen Browser verfolgt werden - dieser (Chrome oder Mozilla Firefox) sollte idealerweise auf dem neuesten Stand sein.

Die ausführliche Anleitung ist gleich hier auf dieser Seite unter "Sonstige Dokumente (zum Download)" zu finden.

Link zur Teilnahme am LiveStream: https://zoom.us/j/5683990178


Sonstige Dokumente (zum Download):

Anleitung Online-Angebote mit Zoom



    
 
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.