Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-21510
Frauen an die Akademien!
Camille Claudel - Käthe Kollwitz - Paula Modersohn-Becker
Katharina Lidl
vhs SR, Steinweg 56, Raum Verw.OG.119 (Tagungs- & Streaming-Raum im Verw.Trakt)
1 Abend: Do 14.05. 19.00-20.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
14.05.202019:00 Uhr20:30 Uhr
1 - 30 Teilnehmer
9 EUR

Die Parole "Frauen an die Akademien!" macht es deutlich: Der Weg einer Künstlerin im beginnenden 20. Jahrhundert war kein leichter und musste hart erkämpft werden. Anders als ihren männlichen Kollegen blieb der künstlerisch tätigen Frau lange Zeit eine professionelle Ausbildungsmöglichkeit versperrt, ihre Fähigkeiten allenfalls auf begabtes Kunsthandwerk beschränkt. Die drei Künstlerinnen Camille Claudel, Käthe Kollwitz und Paula Modersohn-Becker stehen beispielhaft für unterschiedliche Lebensentwürfe und die Behauptung weiblicher Schöpfungskraft in dieser Zeit des sozial- und kulturgeschichtlichen Wandels.

Gemeinsam wollen wir diese drei außergewöhnlichen Persönlichkeiten und ihre Werke kennenlernen und ihre emanzipatorische Leistung im Kontext der Zeit verstehen.