Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-21083D
vhs.Daheim-LiveStream: Gespräch mit Su Turhan dem Autor von "Kommissar Pascha"
Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw) in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)
Su Turhan (Regisseur, Drehbuchautor und Schriftsteller)
vhs SR: "LiveStream-Raum" für vhs.Daheim im WWW - kostenlos & ohne Anmeldung
1 Abend: Do 16.04. 19.30-20.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
16.04.202019:30 Uhr20:30 Uhr
1 - 9999 Teilnehmer
kostenlos

Im Zuge der Gastarbeiter-Anwerbeabkommen verschlägt es 1968 den in Istanbul geborenen zweijährigen Süleyman (Su) Turhan mit seiner Familie von der Bosporusmetropole ins niederbayerische Straubing. Dort wird seine Mutter als gelernte Näherin dringend gebraucht, sein Vater bekommt eine Anstellung als Hilfsarbeiter bei einer Ziegelei. Nach dem Abitur, das er als einziger Nichtdeutscher auf dem Straubinger Ludwigsgymnasium absolviert, schreibt und inszeniert er das Theaterstück "Leben im Sonderangebot". Danach beginnt Turhan mit dem Studium der Neuen Deutschen Literaturwissenschaft an der LMU München. Um das teure Münchner Leben zu finanzieren, jobbt er zunächst als Gabelstaplerfahrer bei einem Sanitärgroßhandel. Er heuert bei der Kirchgruppe im Bereich Filmlektorat und Stoffentwicklung an und liest erst sehr viele fremde Drehbücher, bis er sich gewappnet fühlt, als Drehbuchautor und später als Regisseur tätig zu sein.

Es folgen die Drehbücher zu seinen Kurzfilmen "Der Schlüssel", "Gone Underground" und "Triell". Ausgezeichnet mit dem Deutschen Kurzfilmpreis in Silber, findet er es an der Zeit, einen Spielfilm zu machen. Das Liebesdrama "Ayla" entsteht, erhält internationale Publikumspreise und läuft in Deutschland, Türkei und Israel in den Kinos.

Mit "Kommissar Pascha: Ein Fall für Zeki Demirbilek" gibt Turhan Januar 2013 sein Debüt als Kriminalautor. Es folgen Kurzgeschichten und andere Veröffentlichungen, wie der Thriller "Die Siedlung" 2017 werden die ersten zwei Bände für die ARD/BR verfilmt. 2020 erscheint mit "Tödliche Auszeit" der siebte Kommissar Pascha-Roman.

Bei einem Bier stellt Schriftsteller Su Turhan seinen Kommissar Pascha vor, liest und plaudert über dies und das.

Sie brauchen zur Teilnahme am LiveStream nur Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, da die Teilnehmer nicht zu sehen oder hören sein sollen!)

Mit diesem Link können Sie via YouTube-Live teilnehmen: http://www.youtube.vhs-daheim.de

https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg/

oder direkt zu YouTube und nach "vhs.daheim" suchen!!!

Veranstalter:

Volkshochschule SüdOst im Landkreis München

Volkshochschule Straubing

    
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.