Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-21020
OnlineKurs: Kreatives Schreiben einer Kurzgeschichte
zur Teilnahme am Schreibwettbewerb "Deutschland schreibt" der Bürgerakademie in Kooperation mit dem Deutschen Volkshochschulverband Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw)
Gabriele Kiesl (Freie Autorin / Drehbuchautorin)
vhs SR: "virtueller Kursraum" im WWW - angemeldete Teilnehmer erhalten Zugangsdaten    Kursort anzeigen
6 Termine: Di 16.06.-Di 21.07. jew. Di 18.30-20.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
16.06.202018:30 Uhr20:00 Uhr
23.06.202018:30 Uhr20:00 Uhr
30.06.202018:30 Uhr20:00 Uhr
07.07.202018:30 Uhr20:00 Uhr
14.07.202018:30 Uhr20:00 Uhr
21.07.202018:30 Uhr20:00 Uhr
4 - 10 Teilnehmer
25 EUR (keine Ermäßigung außer SR-Pass)

Öffnen wir gemeinsam die Schatzkiste des Kreativen Schreibens. Lassen Sie sich von verschiedenen Schreibspielen inspirieren, begeben Sie sich auf eine Schreibreise und lassen Sie Ihre Worte fließen. Gleichzeitig Schreibender, Vorlesender und Zuhörender zu sein steigert die eigenen Schreibprozesse. Überzeugen Sie sich davon!

Ziel dieses Kurses ist die Erstellung einer Kurzgeschichte mit ca. 8 Norm-Seiten zur Teilnahme an dem Schreibwettbewerb "Deutschland schreibt".

Für die 50 besten Schreiber*innen winkt die Veröffentlichung ihres Textes in einem Sammelband, die Volkshochschule des besten Schreibers gewinnt eine Lesung mit Doris Dörrie.

Im Rahmen der ersten Web-Konferenz werden die diversen Themen des Schreibwettbewerbs vorgestellt und eine individuelle Aufgabenstellung ausgewählt. In der "kursfreien Zeit" zwischen den Web-Konferenzen schreibt jede*r Teilnehmer*in an der eigenen Kurzgeschichte - hierzu liefert die Kursleiterin gerne einen kreativen Anstoß und steht beratend und mit Feedback zur Seite.

Gearbeitet wird in einem geschützten Kursraum in der vhs.cloud, der virtuellen Lernumgebung der Volkshochschulen.

Für die Teilnahme an diesem Online-Kurs benötigen Sie einen Account in der vhs.cloud!

Zusätzliche Installation von Software ist für die Nutzung der Lernplattform nicht erforderlich.

Für die geplanten Videokonferenzen benötigen Sie einen Webbrowser, eine Webcam und ein Headset für die Sprachübertragung und Tonausgabe.

Sie erhalten im Vorfeld eine detaillierte Anleitung zur Registrierung und Nutzung der Plattform.


Sonstige Dokumente (zum Download):

Anleitung vhs.cloud



  
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.