Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-11981D
vhs.Daheim-LiveStream: Astrophysik - vom Virenangriff
zu den interstellaren Eindringlingen - Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw) in Kooperation mit der vhs im Norden des Lkr. München
Dr. Andreas Müller
vhs SR: "LiveStream-Raum" für vhs.Daheim im WWW - kostenlos & ohne Anmeldung
1 Abend: Di 24.03. 19.30-21.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
24.03.202019:30 Uhr21:00 Uhr
1 - 9999 Teilnehmer
kostenlos

Die Astronomen staunten nicht schlecht, als sie im Oktober 2017 ein superschnelles, durch das Sonnensystem vagabundierendes Objekt aufspürten: 1I/'Oumuamua. Sein hawaiianischer Name bedeutet "Botschafter" - und genau das ist er auch, ein Sendbote aus einer fremden Welt. Denn der Asteroid kam aus einem anderen Sonnensystem zu uns. Vor einiger Zeit wurden Spekulationen laut, dass es ein Raumschiff einer außerirdischen Intelligenz gewesen sein könnte.

Astrophysiker Dr. Andreas Müller, Chefredakteur der Zeitschrift "Sterne und Weltraum" stellt Oumuamua und ein zweites Objekt dieser Art, 2I/Borisov, vor, das mittlerweile entdeckt wurde. Woher kommen die interstellaren Eindringlinge und welche Eigenschaften haben sie?

Die Teilnahme ist kostenlos - eine Anmeldung ist nicht nötig!

Mit diesem Link kommen Sie hin: https://vhs.link/pV5PxD

    
 
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.