Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-11884D
vhs.Daheim-LiveStream: Demokratie in Bayern - die Bamberger Verfassung von 1919
Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw) in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)
Horst Gehringer (Leiter des Stadtarchivs Bamberg)
vhs SR: "LiveStream-Raum" für vhs.Daheim im WWW - kostenlos & ohne Anmeldung
1 Abend: Di 12.05. 19.30-20.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
12.05.202019:30 Uhr20:30 Uhr
1 - 9999 Teilnehmer
kostenlos

In München verschärften sich nach der Ermordung des ersten bayerischen Ministerpräsidenten Kurt Eisner die politischen Spannungen. Als am 7. April 1919 in der Hauptstadt die kommunistische Räterepublik ausgerufen wurde, wichen die damalige Staatsregierung und der Bayerische Landtag vor dem drohenden Bürgerkrieg ins ruhigere Bamberg mit seinen loyalen Garnisonstruppen aus.

Von dort aus setzten sie nicht nur Freikorps gegen das revolutionäre München in Bewegung, sondern trieben auch die Arbeit an der bayerischen Verfassung voran, die als Bamberger Verfassung zur ersten demokratischen Verfassung des noch jungen Freistaats Bayern wurde.

Sie brauchen zur Teilnahme am LiveStream nur Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, da die Teilnehmer nicht zu sehen oder hören sein sollen!)

Mit diesem Link können Sie via YouTube-Live teilnehmen: http://www.youtube.vhs-daheim.de

https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg/

oder direkt zu YouTube und nach "vhs.daheim" suchen!!!

Veranstalter: Volkshochschule Bamberg Stadt

    
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.