Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-11881D
vhs.Daheim-LiveStream: 75 Jahre Kriegsende, die Ereignisse im April und Mai 1945
im Grabfeld. Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw) in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)
Reinhold Albert (Kreisheimatpfleger des Landkreises Rhön-Grabfeld)
vhs SR: "LiveStream-Raum" für vhs.Daheim im WWW - kostenlos & ohne Anmeldung
1 Abend: Do 23.04. 19.30-20.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
23.04.202019:30 Uhr20:30 Uhr
1 - 9999 Teilnehmer
kostenlos

Vor 75 Jahren, am 8. April 1945 wurde das Grabfeld im Verlauf des Zweiten Weltkriegs von US-Truppen eingenommen. An diesem Tag war "Weißer Sonntag" und an vielen Orten wurden Kommunion- und Konfirmationsfeiern abgehalten, die Feiern endeten jedoch mitunter jäh. Der 8. April war ein kühler Tag mit strahlendem Sonnenschein. Die Grabfelder rechneten in Anbetracht des nahenden Geschützlärms stündlich mit dem Einmarsch der US-Army. Die Amerikaner hatten noch einzelne Gefechte zu überstehen, bevor am 9. April 1945 das Grabfeld vollkommen eingenommen war.

Kreisheimat- und Kreisarchivpfleger Reinhold Albert hat vor 25 Jahren (1995) über das Kriegsende im Grabfeld geschrieben und dafür zahlreiche Zeitzeugen befragt. Er hat seitdem zahlreiches weiteres Material über das Kriegsende im Grabfeld gesammelt, das von überregionaler Bedeutung ist. So bekam er u. a. Aufzeichnungen über die beim Einmarsch der US-Army im Grabfeld geführten Funksprüche. Der Heimatpfleger berichtet über die Ereignisse im Grabfeld an diesem 8. April 1945, den die Zeitzeugen nie vergaßen.

Sie brauchen zur Teilnahme am LiveStream nur Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, da die Teilnehmer nicht zu sehen oder hören sein sollen!)

Mit diesem Link können Sie via YouTube-Live teilnehmen: http://www.youtube.vhs-daheim.de

https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg/

oder direkt zu YouTube und nach "vhs.daheim" suchen!!!

Veranstalter: Volkshochschule Rhön und Grabfeld - in Kooperation mit den Museen in der Schranne Bad Königshofen und dem Verein für Heimatgeschichte im Grabfeld

    
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.