Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-11802
Waldbaden - eine besinnliche Wanderung
im Nationalpark Bayerischer Wald (Sonntag)
Sabine Müller (Waldführerin, Wanderleiterin)
Treffpunkt Bahnhofsvorplatz Bayerisch Eisenstein (Parkgelegenheit vorhanden)
1 Tag: So 28.06. 10.15-15.15 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
28.06.202010:15 Uhr15:15 Uhr
5 - 14 Teilnehmer
20 EUR (keine Ermäßigung außer SR-Pass)

Waldbaden (Shinrin Yoku) ist eine, seit den 1980ziger Jahren in Japan angewandte, naturbezogene Methode um unser Wohlbefinden zu fördern, Entspannung zu finden und Alltagsstressoren zu mindern.

"Waldbaden mit allen Sinnen" führt uns auf langsame, besinnliche Weise hinein in den Wald, hinein zu uns selbst - Natur erleben und selbst Natur sein.

Unser Weg durch Licht und Schatten führt uns auf meist unmarkierten Steigen durch den werdenden Urwald, vorbei an mystischen Felsformationen und uralten Baumriesen.

Stille Elemente und Übungen wie auch manch Interessantes zu Flora und Fauna lassen uns immer tiefer eintauchen in die entspannende Waldatmosphäre.

Wohltuende Stunden, ganz für uns, fern von Hektik und Streß!

Am Ende unserer besinnlichen Wanderung besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr in Bayerisch Eisenstein.

Treffpunkt: 10.15 Uhr, Bahnhofsvorplatz Bayerisch Eisenstein (Parkgelegenheiten vorhanden).

Anreise per Bahn möglich - www.bahn.de

Anspruch:

Waldwege und kleine Steige, steinig, wurzelig, nicht barrierefrei!

Ausrüstung, bitte mitbringen:

Sitzunterlage oder Ähnliches, ausreichend zu trinken, kleine Brotzeit, wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe, ggf. Wanderstöcke, Sonnenschutz, ggf. Insektenschutz

Die besinnliche Wanderung kann bei Gewitter und/oder starkem Wind/Sturmböen kurzfristig abgesagt werden!