Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-11587D
vhs.Daheim-LiveStream: Androiden, Cyborgs und Roboter in Literatur und Film:
Was diese KIs uns über uns selbst erzählen. Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw) in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)
Dr. Alexandra Hessler (Kulturwissenschaftlerin)
vhs SR: "LiveStream-Raum" für vhs.Daheim im WWW - kostenlos & ohne Anmeldung
1 Vormittag: Fr 15.05. 10.00-11.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
15.05.202010:00 Uhr11:00 Uhr
1 - 9999 Teilnehmer
kostenlos

Mr. Data, der Android auf dem Raumschiff Enterprise in der Serie "Star Trek - The next Generation" ist stets bemüht, so menschlich wie möglich zu sein. So sehr treibt ihn das Widersprüchliche am Mensch-Sein um, dass man Mitleid mit ihm bekommt - ebenso wie mit dem leicht depressiven Roboter Adam, der sich im Roman "Maschinen wie ich" in seine Besitzerin verliebt oder mit David, der "A.I.", Artificial Intelligence im gleichnamigen Film von Steven Spielberg.

Maschinen, die gerne Menschen wären, oder die sich die Frage stellen, was das Mensch-Sein überhaupt ausmacht, gibt es in Literatur und Film zuhauf: Manchmal sind sie böse Zeitgenossen, die die Menschheit vernichten wollen. Meist aber sind die Maschinen in der menschlichen Fiktion voller Sehnsucht nach Sinnlichkeit und Gefühlen, bemüht, die Ambivalenz zu ergründen, die menschliches Handeln so unberechenbar macht. Und dadurch uns Menschen viel näher, als wir es vielleicht auf den ersten Blick erkennen.

Im Vortrag der Kulturwissenschaftlerin Alexandra Hessler geht es genau darum: Welchen Blick werfen die Maschinen in Literatur und Film auf uns Menschen - und was sagt das über uns selbst aus?

Sie brauchen zur Teilnahme am LiveStream nur Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, da die Teilnehmer nicht zu sehen oder hören sein sollen!)

Mit diesem Link können Sie via YouTube-Live teilnehmen: http://www.youtube.vhs-daheim.de

https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg/

oder direkt zu YouTube und nach "vhs.daheim" suchen!!!

Veranstalter: Volkshochschule Unterhaching

    
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.