Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-11281D
vhs.Daheim-LiveStream: Pilgern, Wege der Stille - ein Lichtbildvortrag
Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw) in Kooperation mit der vhs im Norden des Lkr. München
Stefan Rosenboom
vhs SR: "LiveStream-Raum" für vhs.Daheim im WWW - kostenlos & ohne Anmeldung
1 Vormittag: So 05.04. 10.00-11.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
05.04.202010:00 Uhr11:30 Uhr
1 - 9999 Teilnehmer
kostenlos

Den Alltag hinter sich lassen, Kraft spüren, zur Ruhe kommen, in Landschaften eintauchen, im Hier und Jetzt sein - es gibt viele Gründe zu pilgern. Martin Luther hielt Pilgern für "Narrenwerk", Hippokrates das "Gehen für des Menschen beste Medizin". Gab es für die meisten Menschen früher nur die eigenen Füße als Fortbewegungsmittel, bedeutet Gehen in unserer hochmobilen Gegenwart wieder ein Luxusgut, mit dem wir unser eigenes Leben ordnen, erfühlen oder zu uns selbst "laufen" können. So entdecken wieder viele Menschen das Pilgern für sich - auf der Suche nach sich selbst oder nach spiritueller Erfahrung. Der Leica Masterclass Fotograf Stefan Rosenboom besinnt sich in vier lyrischen Lichtbildwerken auf seine Pilger-Wege zum Kumano Kodo in Japan, durchwandert Georgien, den Camino Francés und im Winter auf den Jakobsweg von München nach Lindau. Ein Vortrag der gerade in einer Zeit erzwungener Entschleunigung aufgrund von Schulschließung und Homeoffice inspirierend für die Beschäftigung mit der Frage nach den wirklich wichtigen Dingen des Lebens ist.

Stefan Rosenboom wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Seine Fotoarbeiten haben die Schwerpunkte Natur, Wildnis Afrika, Landschaft und Reportage. Er ist Preisträgerdes Dia-Festivals ElMundo in den Kategorien "beste Präsentation" (2007 und 2008) und "beste Fotografie" (2008). Der Bildband "Pilgern: Wege der Stille" ist ein gemeinsames Projekt der Fotografen Dieter Glogowski, Stefan Rosenboom, Andrea Nuß, Johannes Schwarz.

Sie brauchen zur Teilnahme am LiveStream nur Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, da die Teilnehmer nicht zu sehen oder hören sein sollen!)

Mit diesem Link können Sie via YouTube-Live teilnehmen: https://www.vhs.link/vhsdaheim

Falls der obige Kurz-Link nicht funktionieren sollte, bitte folgende Links zu YouTube-Live nutzen:

http://www.youtube.vhs-daheim.de

https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg

    
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.