Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-106811D
vhs.Daheim-LiveStream: Die Energiewende auf dem Bierdeckel
So wird die Welt enkeltauglich. Ein Angebot aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw) in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e. V. (bvv)
Daniel Bannasch (Geschäftsführer von MetropolSolar Rhein-Neckar)
vhs SR: "LiveStream-Raum" für vhs.Daheim im WWW - kostenlos & ohne Anmeldung
1 Abend: Fr 12.06. 19.00-20.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
12.06.202019:00 Uhr20:00 Uhr
1 - 9999 Teilnehmer
kostenlos

Eine sichere und bezahlbare Energieversorgung mit solaren Energien? Umstellung auf saubere Energien und Mobilität bis 2030? Unvorstellbar! Die Energiewende ist teuer und dauert Generationen! Elektromobilität kommt irgendwann, aber doch jetzt noch nicht!

"STIMMT NICHT!" sagt Daniel Bannasch und erklärt in seinem Vortrag, weshalb eine saubere Energierevolution mit einem massiven Ausbau der erneuerbaren Energien, allen voran der Solarenergie, möglich ist und wie der Ausbau, die Nutzung und die Vergütung von erneuerbaren Energie für Bürger radikal vereinfacht werden kann.

Dazu formuliert er u. a. das "Recht auf Sonne" mit konkreten Formulierungen für einen politisch / rechtlichen Rahmen, das auch zu einem grundsätzlichen gesellschaftlichen Umdenken hin zur Sonne beitragen soll - zum Wohle aller und insbesondere nachfolgender Generationen.

Sie brauchen zur Teilnahme am LiveStream nur Internetzugang und dazu einen PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher. Empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht erforderlich, da die Teilnehmer nicht zu sehen oder hören sein sollen!)

Mit diesem Link können Sie via YouTube-Live teilnehmen: http://www.youtube.vhs-daheim.de

https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg/

oder direkt zu YouTube und nach "vhs.daheim" suchen!!!

Veranstalter: Volkshochschule Erlangen

    
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.