Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

20-10025
WebTalk: Digitale Ökonomie - eine Digitalsteuer für globale Unternehmen?
Wie geht es weiter mit der Digitalsteuer? Ein Angebot der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Bayerischen Volkshochschulverband e.V. aus dem Bereich der Erweiterten Lernwelten (#elw)
Deborah Schanz
Christoph Trautvetter
vhs SR: "virtueller Kursraum" im WWW - angemeldete Teilnehmer erhalten Zugangsdaten    Kursort anzeigen
1 Abend: Mi 24.06. 19.00-20.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
24.06.202019:00 Uhr20:30 Uhr
1 - 9999 Teilnehmer
kostenlos

Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:

Die Besteuerung von Digitalkonzernen wie Google und Facebook ist seit Jahren auf der politischen Agenda. Einige europäische Staaten sind mit eigenen nationalen Digitalsteuern vorgeprescht, nachdem eine einheitliche europäische Lösung 2019 gescheitert war. Derzeit gibt es auf globaler Ebene noch keine umfassende Einigung, wie wirtschaftliches Handeln im digitalen Raum besteuert werden soll. Anfang Juli sollen in Berlin die nächsten internationalen Gespräche stattfinden.

Kurz vor der nächsten Verhandlungsetappe möchten wir in einem Webtalk diskutieren, wo die Herausforderungen bei der Besteuerung "der" digitalen Wirtschaft liegen und welche Vorschläge zur Anpassung des internationalen Steuersystems von den verschiedenen Staaten diskutiert werden.

Referierende:

Deborah Schanz, Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der LMU München

Christoph Trautvetter, Netzwerk Steuergerechtigkeit

Im Kursraum können Sie sich im Chat aktiv an der Diskussion beteiligen und an einer Live-Diskussion mit uns teilnehmen. Der Talk wird aufgezeichnet und ggf. veröffentlicht. Alle teilnehmenden Gäste werden unter einem Pseudonym geführt.

Dieser WebTalk findet auf einer Online-Plattform statt. Teilnehmen können Sie bequem von zu Hause aus auf Ihrem PC bzw. Tablet.

Empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen der Veranstaltung folgen zu können.


Sonstige Dokumente (zum Download):

Anleitung Online-Angebote mit ADOBE CONNECT



   
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.