Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

19-72012R
BODYGUARD - das Musical - im Deutschen Theater München
Reisen zur Kunst und Kultur
Treffpunkt Busbahnhof am Hagen    Kursort anzeigen
1 Tag: Sa 07.12. 9.00-19.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
07.12.201909:00 Uhr19:30 Uhr
25 - 45 Teilnehmer
Vertragspartner: Reisen zur Kunst & Kultur - F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, Straubing, Tel. 09421/71818

Reiseveranstalter: F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Straubing, Tel. 09421/7 18 18

Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:

EIN WELTWEITER MUSICAL-HIT

Der preisgekrönte Welterfolg "Bodyguard - Das Musical" kommt in seiner aufwändigen, deutschen Inszenierung 2019 erstmals nach München. Mehr als vier Millionen Besucher in zwölf Ländern belegen: Bodyguard ist nicht nur im Kino ein Hit! Von London aus eroberte das topmoderne, glamouröse Bühnenereignis die Metropolen der Welt. Spektakuläre Choreografien, 16 Tophits - in englischer Sprache gesungen - sowie die packende Love-Story garantieren dem Publikum ein Live-Erlebnis der Extraklasse!

Mit der Uraufführung am Londoner West End im Jahr 2012 wurde Bodyguard auch auf der Bühne ein Hit. Davon zeugen nicht nur vier Nominierungen für den renommierten Laurence Olivier Award und die Auszeichnung mit dem begehrten WhatsOnStage-Award als "Best New Musical" - auch an den Theaterkassen ist "Bodyguard - Das Musical" ein Publikumsmagnet. Bislang begeisterte die Spitzenproduktion weltweit über vier Millionen Zuschauer in zwölf Ländern wie Großbritannien, Niederlande, USA, Südkorea, Kanada, Italien, Australien, China, Spanien und Frankreich.

DER FILMSTOFF ALS ZEITGEMÄSSES BÜHNENEREIGNIS

Der Blockbuster Bodyguard nach dem Drehbuch des mehrfach Oscar-nominierten Autors Lawrence Kasdan (u.a. "Star Wars - Das Imperium schlägt zurück", "Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes") machte die mitreißende Liebesgeschichte um Superstar Rachel Marron und ihren Bodyguard Frank Farmer weltbekannt. Allein in Deutschland lockte der Streifen über sechs Millionen Zuschauer in die Kinos. In der Musical-Bearbeitung des Oscarpreisträgers Alexander Dinelaris (Bestes Drehbuch für "Birdman") wird aus dem Filmstoff der 90er-Jahre ein Bühnenerlebnis der Gegenwart, das noch glamouröser, noch spannender und noch gefühlvoller als die Filmvorlage ist.

PACKENDE LOVE-STORY VOLLER NR. 1-HITS

Seine besondere Note erhält das Musical genau wie der Film durch die Songs des legendären, mit dem Grammy Award ausgezeichneten Soundtracks. Mit über 45 Millionen verkauften Tonträgern ist er bis heute der erfolgreichste Filmsoundtrack aller Zeiten.

In "Bodyguard - Das Musical" sind daneben noch zahlreiche weitere Nr. 1-Hits live zu erleben, wie "I Wanna Dance with Somebody", "How Will I Know" oder "One Moment in Time". Nicht zu vergessen eine der schönsten Balladen aller Zeiten: "I Will Always Love You".

Der frühere Geheimagent Frank Farmer wird engagiert, um Superstar Rachel Marron vor einem unbekannten Stalker zu beschützen - gegen ihren Willen. Weder die exzentrische Diva noch ihr strenger Leibwächter sind bereit, Kompromisse einzugehen - bis sich zwischen beiden entspinnt, womit keiner gerechnet hat: eine leidenschaftliche Liebesgeschichte.

Songs in englischer Sprache und Dialoge in deutscher Sprache

Abfahrt am Busbahnhof am Hagen um 9 Uhr - es wird die Nachmittagsvorstellung um 15 Uhr besucht.

Reisepreis pro Person: 27 €

Kinder bis einschließlich 13 Jahre zahlen 14 €

zzgl. Karten je nach gewählter Kategorie:

Kategorie 1: 105,00 €

Kategorie 2: 94,10 €

Kategorie 3: 83,20 €

Kategorie 4: 67,90 €

Ermäßigungen auf die Kartenpreise (Kinder und Inhaber Schwerbehindertenausweis) nur auf Anfrage!

Bestellte Karten können nicht zurückgenommen werden! Im Zweifelsfall ist eine Reiserücktrittskostenversicherung sinnvoll.

Anmeldeschluss: 15. Oktober 2019

© Text: Deutsches Theater/www.deutsches-theater.de

Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.

Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.

Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.

Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.