Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

19-71006R
Veronas Opernfestival 2019
OStD a.D. Werner Schäfer
Treffpunkt Busbahnhof am Hagen    Kursort anzeigen
3 Tage: Fr 19.07.-So 21.07. jew. 0.00-23.59 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
19.07.201900:00 Uhr23:59 Uhr
20.07.201900:00 Uhr23:59 Uhr
21.07.201900:00 Uhr23:59 Uhr
20 - 32 Teilnehmer
Vertragspartner: Reisen zur Kunst & Kultur F.X. Mittermeier, Gustav-Hertz-Str. 7, SR, Tel. 71818
Anmeldeschluss: 31.05.2019

Reiseveranstalter: F.X. Mittermeier - Reisen zur Kunst und Kultur, Straubing, Tel. 09421/7 18 18

Die vhs Straubing empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgende Bildungsreise:

Die weltbekannten Opernaufführungen von Verona stehen seit Jahrzehnten auf unserem Programm. Im Jahr 2019 freuen wir uns auf eine Neuinszenierung von Verdis "La Traviata" und auf die fulminante Einstudierung des "Il Trovatore" des berühmten italienischen Regisseurs Franco Zeffirelli! Auch ein Ausflug nach Sirmione am Gardasee bietet sich wieder an. In unserem gewohnten und bewährten 4* Hotel Turismo haben wir für 2019 auch das Abendessen (3-Gang-Menue) mitgebucht, bevor es zur Arena zu den "spettacoli" geht!

1. Tag Anreise nach Verona

Anfahrt via Brenner - durch Südtirol - nach Verona. Heute abends können Sie Verdis Oper "La Traviata" in der Arena hören.

2. Tag ... am Lago di Garda

Ein Tagesausflug führt uns heute nach Sirmione, einen der schönsten Orte am Südufer des Gardasees. Die mächtige Skaligerfestung am Ortseingang Sirmiones begrüßt die Besucher. Restaurants und Bars laden zur Einkehr ein. Abseits des Hauptweges finden wir auf einen Hügel das Kirchlein San Pietro in Mavino, eine langobardische Gründung aus dem Jahr 756 mit teilweise erhaltenen Fresken eines unbekannten Veroneser Künstlers. Am Ende der Halbinsel stehen wir vor den gewaltigen Ruinen einer einstigen römischen Villenanlage, den sogenannten "Grotten des Catull". Genießen Sie erholsame Stunden im mediterranen Flair des größten italienischen Sees. Rückfahrt zum Hotel. Der letzte Abend in Verona begrüßt Sie mit Verdis großartigem Werk "Il Trovatore", der Troubadour.

3. Tag Arrivederci Verona

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Mittagspause in der alten Fuggerstadt Sterzing. Via Brenner

und durchs Inntal nach Straubing.

Kartenpreise inkl. Vorverkaufsgebühren:

Gradinate 33 €

Numerate 122 €

Poltrone 144 €

Poltronissime Gold 190 €

Im Reisepreis sind enthalten

Fahrt im Fernreisebus

HP im 4* Hotel Turismo

Ausflug nach Sirmione

Reisepreis pro Person: 350 €

Einzelzimmerzuschlag: 50 €

Anmeldung möglich bis 31. Mai 2019

Mindestbeteiligung: 20 - Maximal: 32

Die Volkshochschule Straubing gGmbH (vhs) empfiehlt und vermittelt pauschale Bildungsreisen/-tagesfahrten des jeweils benannten Vertragspartners - damit ist die vhs nicht Reiseveranstalter, sondern lediglich Vermittler.

Zum Zweck einer effektiven Teilnehmerbetreuung speichert die vhs intern persönliche Daten - diese unterliegen selbstverständlich dem Datenschutz und werden (außer an den benannten Vertragspartner) ohne Einwilligung nicht extern weitergegeben.

Es gelten ausschließlich die AGB/Reisebedingungen und Stornoregelungen des benannten Vertragspartners.

  
Nicht online buchbar Diese Veranstaltung können Sie nicht online buchen.