Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

19-31405
Autogenes Training
Gisela Niedermayer (Kursleiterin Autogenes Training)
vhs SR, Steinweg 56, Raum DG.222    Kursort anzeigen
6 Abende: Do 21.02.-Do 04.04. jew. Do 17.45-19.15 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
21.02.201917:45 Uhr19:15 Uhr
28.02.201917:45 Uhr19:15 Uhr
14.03.201917:45 Uhr19:15 Uhr
21.03.201917:45 Uhr19:15 Uhr
28.03.201917:45 Uhr19:15 Uhr
04.04.201917:45 Uhr19:15 Uhr
8 - 12 Teilnehmer
38 EUR

Autogenes Training ist eine Technik, die durch konzentrierte Entspannung mit formelhaften Selbstsuggestionen allmählich zu innerer Ausgeglichenheit, Ruhe und Gelassenheit führt.

Das Autogene Training ist eine wertvolle Hilfe für nervöse, gehetzte und ängstliche Menschen. Ärzte empfehlen das Autogene Training in zunehmendem Maße als unterstützende Technik bei der Therapie der steigenden Zahl von Zivilisationskrankheiten im psychosomatischen Bereich. Selbstständige Mitarbeit und regelmäßiges Üben zu Hause ist erforderlich.

Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken, Schreibmaterial