Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

19-21502
Malerei des 20. Jahrhunderts
Die großen Epochen der europäischen Kunst
OStD a.D. Werner Schäfer (Historiker)
1 Abend: Do 31.01. 19.00-20.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
31.01.201919:00 Uhr20:30 Uhr
1 - 25 Teilnehmer
5 EUR

Nach der Betrachtung der "großen Epochen der europäischen Kunstgeschichte" widmet sich Werner Schäfer an insgesamt drei Abenden der Architektur und bildenden Kunst im 20. Jahrhundert.

Am zweiten Abend steht die Malerei des 20. Jahrhunderts auf dem Programm. Nach der Hinwendung vom Impressionismus zum Expressionismus und geformt von den großen politischen Umbrüchen im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts ging die Malerei neuartige Wege. Sozialkritischer Realismus stand neben der Weltsprache der Abstraktion. Namen wie Kandinsky, Paul Klee oder Pablo Picasso prägten die internationale Kunstszene. Ein besonderer Blick gilt an diesem Abend aber auch der Malerei in den beiden deutschen Staaten nach dem Zweiten Weltkrieg.