Die vhs bewegt dich.
vorheriger Kurs
nächster Kurs

Detailansicht für die Veranstaltung

19-10806
Fit für die Schule? Lern- & Verhaltensblockaden erkennen und lösen
Informationen für Eltern, Erzieher, Lehrer, .....
Regina Bemmerl (Heilpädagogische Förderlehrerin)
vhs SR, Steinweg 56, Raum DG.236    Kursort anzeigen
1 Abend: Mi 06.11. 19.00-21.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
06.11.201919:00 Uhr21:00 Uhr
5 - 16 Teilnehmer
12 EUR

Siehe auch: 19-10807EK

Lern- und Verhaltensprobleme bei Kindern werden oft zur Belastung für Eltern und Erziehende. Doch häufig kann weder durch gutes Zureden, noch durch andere Maßnahmen eine Veränderung erreicht werden.

Ursache hierfür können unter Anderem blockierte oder unzureichend ausgeprägte Vernetzungen im Gehirn des Kindes sein. Die moderne Gehirnforschung geht davon aus, dass das menschliche Gehirn bis zum 5./6. Lebensjahr sieben verschiedene Entwicklungsstufen durchläuft. Da Bewegungs- und Gehirnentwicklung eng miteinander verbunden sind, können nicht ausreichend trainierte Bewegungsabfolgen im Baby- und Kleinkindalter Auswirkungen auf Lernen und Verhalten haben.

Aus Sicht der Evolutionspädagogik® liegt die Lösung in der Bewegung: Durch das Nach-Erleben der Entwicklungsstufen mit Hilfe von speziellen Bewegungsübungen können ungenügende Vernetzungen im Gehirn ausgebaut, Defizite behoben und neue Talente gefördert werden. Die neu entstandenen Vernetzungen ermöglichen dem Kind eine andere Strategie zum Lösen von Aufgaben. Durch das Zusammenspiel der beiden Gehirnhälften oder auch der Vernetzung verschiedener Gehirnbereiche untereinander lösen sich Blockaden, neue Wege werden gebahnt und aufgebaut.

An diesem Vortragsabend werden praktische Übungen aus der Evolutionspädagogik® gezeigt, die problemlos zu Hause durchgeführt werden können.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung

Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.