Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

18-37257
Brasilianische Nationalgerichte I
Fischeintopf "Moqueca de Peixe" und Dessert "Canjica" (Maisbrei mit Kokosmilch)
Daniela Dantas-Herr (gebürtige Brasilianerin)
vhs SR, Steinweg 56, Raum EG.021    Kursort anzeigen
1 Termin: Sa 09.06. 10.00-13.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
09.06.201810:00 Uhr13:00 Uhr
6 - 12 Teilnehmer
13 EUR zzgl. ca. 10 € Materialkosten

Brasilien ist ein riesiges Land und hat daher auch die unterschiedlichsten Essgewohnheiten. Eine Besonderheit des nordöstlichen Bundesstaates ist die "Moqueca de Peixe". Dabei handelt es sich um eine Art Fischeintopf, bei dem die Soße aus Kokosmilch, Tomaten, Zwiebeln, Möhren und dem Öl der Dendê-Palme zubereitet wird. Genauso gut schmeckt "Pirão de Peixe'', eine mehlige dicke Fischsoße, die mit Reis vermischt gegessen wird!

Mit wenigen Zutaten lässt sich eine hervorragende Moqueca de Peixe kochen. Für die brasilianische Fischsuppe braucht man lediglich frischen Fisch, ein wenig Palmöl sowie ein bisschen Gemüse und schon kann fast nichts mehr schief gehen!

Außerdem wird noch "Canjica" zubereitet - ein köstlicher Maisbrei mit Kokosmilch, der oft zu Festen oder Feiertagen serviert wird.

Bitte mitbringen: Schürze, Restebehälter