Die vhs bewegt dich.
vorheriger Kurs
nächster Kurs

Detailansicht für die Veranstaltung

18-11702
Vortrag Bhutan: Unbekanntes Königreich im Himalaya
Ein Donnerdrache erwacht
Dr. Roland Jansen (Studienreiseleiter (Studiosus Reisen München))
1 Abend: Do 12.04. 19.00-20.30 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
12.04.201819:00 Uhr20:30 Uhr
1 - 30 Teilnehmer
5 EUR (keine Ermäßigung außer SR-Pass)

Für lange Zeit war das kleine Königreich im Himalaya ein Inbegriff von Abgeschiedenheit.

Seit einiger Zeit ändert sich dies: Bhutan findet Aufmerksamkeit in der westlichen Welt, unter anderem als Reiseziel. Neben einer zauberhaften und weitgehend unberührten Landschaft im Osten des Himalaya gibt es eine weitere Besonderheit: Der Vater des amtierenden jungen Königs hat das Glück der Menschen zum Ziel allen politischen Handelns erklärt, das "Bruttonationalglück".

Wie funktioniert dies? Sind die Menschen in dieser kleinen Himalaya-Monarchie inzwischen glücklicher geworden? Hat der Buddhismus einen Anteil daran? Wie kam überhaupt der Buddhismus nach Bhutan? Welche Rolle spielt er im Alltag der Menschen?

An diesem Abend erfahren Sie, wie das Leben der Menschen in diesem Land aussieht, das bewusst versucht, einen eigenen Weg in die Moderne des 21. Jahrhunderts zu finden.

 
Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.