Die vhs bewegt dich.

Detailansicht für die Veranstaltung

18-10211
Traditionelles Bogenschießen - Schnupperkurs (Wochenende)
Stephan Magerl (ADHS-Trainer, Naturpädagoge (gepr. durch LBV & EBW), DOSB-Trainer C Breitensport (Disziplin Bogen))
Treffpunkt Parkplatz am Johannes-Turmair-Gymnasium
1 Tag: Sa 13.10. 10.00-15.00 Uhr    Kurstage als ICS-Datei  Kurstermine im ics-Format für digitale Kalender
Datum: Beginn: Ende:
13.10.201810:00 Uhr15:00 Uhr
5 - 12 Teilnehmer
39 EUR (keine Ermäßigung außer SR-Pass) zzgl. 4 EUR Materialkosten zzgl. 4 € Materialkosten

Bogenschießen fördert die Körperspannung und die Fokussierung auf ein Ziel. Konzentration aber auch "Loslassen-Können" ist Voraussetzung für den Erfolg. Der Kursleiter führt seit über zehn Jahren professionelle Bogenschießkurse für Gruppen und Einzelpersonen durch. Vergnügen, Spannung und Entspannung - und ein Hauch von Abenteuer erwarten Sie.

Gerade beim Einstieg in den Bogensport stellen sich einem zahlreiche Fragen - beginnend bei der Anschaffung der Ausrüstung (Bogen, Pfeile, ...) bis hin zur Frage, wie und wo kann man diesen Sport eigentlich ausüben?

Neben Antworten auf diese und weitere Fragen bietet dieser Schnupperkurs die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Bogenschießen zu sammeln. Der Kursleiter stellt verschiedene Sport- und traditionelle Bögen zur Verfügung, welche im Kurs ausprobiert werden können. Beim Bogenschießen kommt es ferner auf die richtige Abstimmung der Pfeile an. Auch hierauf wird im Rahmen des Kurses eingegangen und gezeigt, wie man Pfeile anfertigen und/oder reparieren kann.

Bitte mitbringen: eigenen Bogen (falls vorhanden), ansonsten sind kostenlose Leihbögen zum Ausprobieren vorhanden, Pfeil und Bogen können im Kurs auch erworben werden.

Nicht online buchbar Leider können Sie diese Veranstaltung nicht mehr buchen.